an online Instagram web viewer
  • monokromat
    Florian Schwalsberger
    @monokromat

Images by monokromat

"Ich bin nicht da"
- Florian Schwalsberger (6 Jahre alt, jung, aufgeweckt, voller Witz und Tatendrang)
.
.
.
.
#innerchild #neinsagen #psyche #existenz #existence #psycho #selfportrait #portrait #nullpunkt #kreieren #create #afreshstart #thebeginning #thebeginningoftheend #beginner #total #innerworld
Guten Morgen, Bananen Republik Österreich: (long content warning) 
Die Regierung will die Abschaffung der Notstandshilfe. Jobsuchende sollen von der Arbeitslose direkt in die Mindestsicherung rutschen. Zugriff auf Haus, Wohnung, Auto und Sparbuch des Arbeitslosen soll bald Realität werden. 
Wie wird das uns Bürgern verkauft?
Die Migranten wären schuld, denen müssen wir das Geld wegnehmen, aber 80% der Notstandshilfe-Bezieher sind Österreicher und mehr als ein Drittel ist über 50 Jahre. 
Aber wie das bisher eigentlich?
Bisher gab es in Österreich Arbeitslosengeld, Notstandshilfe und Mindestsicherung. Wer arbeitslos wird, bekommt zwischen 20 bis 52 Wochen lang Arbeitslosengeld (abhängig von Alter und Einzahlungsdauer), sofern er oder sie glaubhaft nachweist, auf Arbeitssuche zu sein. Das Arbeitslosengeld macht 55 Prozent des früheren Nettoeinkommens aus.
Wer nach Auslaufen des Arbeitslosengeldes noch keinen Job hat, kann die Notstandshilfe beantragen. Die beträgt maximal 95 Prozent des Arbeitslosengeldes. 2016 waren das durchschnittlich 747 Euro im Monat. Das durchschnittliche Arbeitslosengeld lag bei 941 Euro im Monat.

Außerdem Altersarmut? Ja bitte! Dazu kommt, dass viele Arbeitslose ohne Notstandshilfe später keine Pension bekommen. Denn in der Mindestsicherung fällt – im Unterschied zur Notstandshilfe – die Pensionsversicherung weg. Die Arbeitslosen müssen nicht nur jede private Pensionsversicherung aufkündigen, sie verlieren auch Beitragszeiten. Denn die Zeit der Notstandshilfe wurde als sogenannte Ersatzzeit zur Gänze als Versicherungszeit angerechnet. Für die Beitragshöhe zählt die Notstandshilfe zur Hälfte. Fehlen die Beitragszeiten, wird auch nach 65 die Mindestsicherung statt einer Pension ausbezahlt.
Das trifft Menschen mit langen Beitragszeiten und ordentlichen Beitragshöhen besonders hart. Wer sein Leben lang gearbeitet hat, dem drohen drastische Pensionskürzungen.

Mein Fazit: Es kann jeden Treffen, also geht brav demonstrieren. Gestern waren wir über 3000 Menschen auf den Straßen von Linz gegen Sozialabbau wie diesen. Danke an @kontrast_at für diese aktuellen Infos.
.
#Politik #arbeitslos #österreich #övp #fpö #gutenmorgen #aufwachen #banane
Guten Morgen, Bananen Republik Österreich: (long content warning) Die Regierung will die Abschaffung der Notstandshilfe. Jobsuchende sollen von der Arbeitslose direkt in die Mindestsicherung rutschen. Zugriff auf Haus, Wohnung, Auto und Sparbuch des Arbeitslosen soll bald Realität werden. Wie wird das uns Bürgern verkauft? Die Migranten wären schuld, denen müssen wir das Geld wegnehmen, aber 80% der Notstandshilfe-Bezieher sind Österreicher und mehr als ein Drittel ist über 50 Jahre. Aber wie das bisher eigentlich? Bisher gab es in Österreich Arbeitslosengeld, Notstandshilfe und Mindestsicherung. Wer arbeitslos wird, bekommt zwischen 20 bis 52 Wochen lang Arbeitslosengeld (abhängig von Alter und Einzahlungsdauer), sofern er oder sie glaubhaft nachweist, auf Arbeitssuche zu sein. Das Arbeitslosengeld macht 55 Prozent des früheren Nettoeinkommens aus. Wer nach Auslaufen des Arbeitslosengeldes noch keinen Job hat, kann die Notstandshilfe beantragen. Die beträgt maximal 95 Prozent des Arbeitslosengeldes. 2016 waren das durchschnittlich 747 Euro im Monat. Das durchschnittliche Arbeitslosengeld lag bei 941 Euro im Monat. Außerdem Altersarmut? Ja bitte! Dazu kommt, dass viele Arbeitslose ohne Notstandshilfe später keine Pension bekommen. Denn in der Mindestsicherung fällt – im Unterschied zur Notstandshilfe – die Pensionsversicherung weg. Die Arbeitslosen müssen nicht nur jede private Pensionsversicherung aufkündigen, sie verlieren auch Beitragszeiten. Denn die Zeit der Notstandshilfe wurde als sogenannte Ersatzzeit zur Gänze als Versicherungszeit angerechnet. Für die Beitragshöhe zählt die Notstandshilfe zur Hälfte. Fehlen die Beitragszeiten, wird auch nach 65 die Mindestsicherung statt einer Pension ausbezahlt. Das trifft Menschen mit langen Beitragszeiten und ordentlichen Beitragshöhen besonders hart. Wer sein Leben lang gearbeitet hat, dem drohen drastische Pensionskürzungen. Mein Fazit: Es kann jeden Treffen, also geht brav demonstrieren. Gestern waren wir über 3000 Menschen auf den Straßen von Linz gegen Sozialabbau wie diesen. Danke an @kontrast_at für diese aktuellen Infos. . #Politik  #arbeitslos  #österreich  #övp  #fpö  #gutenmorgen  #aufwachen  #banane 
"Ein Stein, ein Blatt, eine nie gefundene Tür" - Thomas Wolfe, ein großer Poet auf den ich über Stephan King's Romanserie "Der dunkle Turm" gekommen bin. Inspiriert und geprägt durch den King und Wolfe habe ich jahrelang Alltägliches festgehalten. Hier ein kleiner Auszug dieser Arbeiten. Ich hoffe ihr habt Freude mit der Unperfektheit dieser Werke und erkennt die eine oder andere Metapher. #wolfe #king #stephanking #monokromat #schwalsberger #trash #art #artist #poorartist  #moments #artgallery #fineart #prints #photography #routine #leave #rock #door #poetry #novell #dailyart #mix #throwback #linz #fotograf #künstler #austria #österreich
"Ein Stein, ein Blatt, eine nie gefundene Tür" - Thomas Wolfe, ein großer Poet auf den ich über Stephan King's Romanserie "Der dunkle Turm" gekommen bin. Inspiriert und geprägt durch den King und Wolfe habe ich jahrelang Alltägliches festgehalten. Hier ein kleiner Auszug dieser Arbeiten. Ich hoffe ihr habt Freude mit der Unperfektheit dieser Werke und erkennt die eine oder andere Metapher. #wolfe  #king  #stephanking  #monokromat  #schwalsberger  #trash  #art  #artist  #poorartist  #moments  #artgallery  #fineart  #prints  #photography  #routine  #leave  #rock  #door  #poetry  #novell  #dailyart  #mix  #throwback  #linz  #fotograf  #künstler  #austria  #österreich 
Guten Morgen, darf ich Vorstellen: Raphaela aka "My sister from another mister" @venus.in.revolt who is one amazing human being.
.
.
#girlswithcurls #curls #strongwoman #goodheart #portrait #faces #profile #sidecut #throwback #somuchlove #likeasister #monoart #monochrome #blackandwhite #monokromat #schwalsberger #filmisalive #filmisnotdead #35mm #filmphotography