an online Instagram web viewer
  • kulturletterkoeln
    Kulturletter Köln
    @kulturletterkoeln

Images by kulturletterkoeln

Tipp!🏆🥇🎖#Repost @artrmx with @get_repost
・・・
You know WE WANT TO WIN 
Vernissage - 23.11., 7 pm #wewanttowin #artrmx #art #exhibition #cologne #painting #videoart #performanceart #bethere
SWEATSHOP STORIES:⠀
DUO-KOMPOSITIONEN VON SCOTT FIELDS🎶🎵🎶🎸🥁🎤⠀
⠀
Zwei Konzertabende⠀
⠀
NORBERT RODENKIRCHEN (FLÖTE) / FIELDS (KONZERTGITARRE) und⠀
RIE WATANABE (PERKUSSION) / FIELDS (ELEKTRISCHE GITARRE)⠀
📆 Mittwoch, 28. November, 19 Uhr⠀
⠀
DAVID STACKENÄS (WESTERNGITARRE) / FIELDS (WESTERNGITARRE) und⠀
BARBARA SCHACHTNER (STIMME) / FIELDS (ELEKTRISCHE GITARRE)⠀
📆 Freitag, 30. November, 19 Uhr⠀
⠀
📍TENRI - JAPANISCH-DEUTSCHE KULTURWERKSTATT⠀
⠀
📷 Smithsonian Institute Photography Archives⠀
⠀
Weitere Infos auf www.tenri-kw.de⠀
⠀
#kulturletterkoeln #kulturletter #koelnkultur #kulturtipp #konzerttipp #musiktipp #tenrikulturwerkstatt #scottfields
SWEATSHOP STORIES:⠀ DUO-KOMPOSITIONEN VON SCOTT FIELDS🎶🎵🎶🎸🥁🎤⠀ ⠀ Zwei Konzertabende⠀ ⠀ NORBERT RODENKIRCHEN (FLÖTE) / FIELDS (KONZERTGITARRE) und⠀ RIE WATANABE (PERKUSSION) / FIELDS (ELEKTRISCHE GITARRE)⠀ 📆 Mittwoch, 28. November, 19 Uhr⠀ ⠀ DAVID STACKENÄS (WESTERNGITARRE) / FIELDS (WESTERNGITARRE) und⠀ BARBARA SCHACHTNER (STIMME) / FIELDS (ELEKTRISCHE GITARRE)⠀ 📆 Freitag, 30. November, 19 Uhr⠀ ⠀ 📍TENRI - JAPANISCH-DEUTSCHE KULTURWERKSTATT⠀ ⠀ 📷 Smithsonian Institute Photography Archives⠀ ⠀ Weitere Infos auf www.tenri-kw.de⠀ ⠀ #kulturletterkoeln  #kulturletter  #koelnkultur  #kulturtipp  #konzerttipp  #musiktipp  #tenrikulturwerkstatt  #scottfields 
TÜPISCH TÜRKISCH #13 🎬📷🇹🇷🕌⠀ ⠀
📆 29. November bis 2. Dezember⠀
📍FILMFORUM NRW & ⠀
STUDIO MÜLHEIMER FREIHEIT⠀ ⠀
In der 13. Ausgabe gibt #TüpischTürkisch einen Überblick über das momentan Mögliche, und das ist einiges und beachtlich: harte Vorstadtjungs, rebellische Provinzmädchen, ziellose Drifter, kurdische Hellseher und ungläubige Imame. Im Dorf wie in der Stadt scheinen junge Männer und Frauen Arbeit, ihre Position und neue Räume zu suchen.⠀
Neue Räume betritt auch "Tüpisch Türkisch" - durch einen Sprung ins Rechtsrheinische: In der Mülheimer Freiheit läuft zum Auftakt eine feine Kollektion von Kurzfilmen.⠀
⠀
Türkisch? Deutsch? - Genau! Und natürlich wird auch an den großen Fotografen #AraGüler erinnert.⠀
⠀
📷 Filmstill aus "The Gulf"/"Körfez", (c) Emre Yeksan/Istos Film⠀
⠀
Das Programm und alle Infos auf www.tüpisch-türkisch.de ⠀
⠀
#kulturletterkoeln #kulturletter #koelnkultur #köln #kulturtipp #eventtipp #kinoinköln #kurzfilm #mülheimerfreiheit #filmforumnrw
TÜPISCH TÜRKISCH #13  🎬📷🇹🇷🕌⠀ ⠀ 📆 29. November bis 2. Dezember⠀ 📍FILMFORUM NRW & ⠀ STUDIO MÜLHEIMER FREIHEIT⠀ ⠀ In der 13. Ausgabe gibt #TüpischTürkisch  einen Überblick über das momentan Mögliche, und das ist einiges und beachtlich: harte Vorstadtjungs, rebellische Provinzmädchen, ziellose Drifter, kurdische Hellseher und ungläubige Imame. Im Dorf wie in der Stadt scheinen junge Männer und Frauen Arbeit, ihre Position und neue Räume zu suchen.⠀ Neue Räume betritt auch "Tüpisch Türkisch" - durch einen Sprung ins Rechtsrheinische: In der Mülheimer Freiheit läuft zum Auftakt eine feine Kollektion von Kurzfilmen.⠀ ⠀ Türkisch? Deutsch? - Genau! Und natürlich wird auch an den großen Fotografen #AraGüler  erinnert.⠀ ⠀ 📷 Filmstill aus "The Gulf"/"Körfez", (c) Emre Yeksan/Istos Film⠀ ⠀ Das Programm und alle Infos auf www.tüpisch-türkisch.de ⠀ ⠀ #kulturletterkoeln  #kulturletter  #koelnkultur  #köln  #kulturtipp  #eventtipp  #kinoinköln  #kurzfilm  #mülheimerfreiheit  #filmforumnrw 
Für Kurz-Entschlossene! #Repost @sabine_krasemann with @get_repost
・・・
🎬 Es ist soweit: "All the world's a stage" rückt heute Werke 🎭Shakespears in den Mittelpunkt um 18 Uhr in der Bonner #erlöserkirche .
Nicht verpassen im Anschluss an das Konzert: #Meet_the_artist mit Martin Lindsay (Gesang) und Jürgen Glauss (Klavier). Hier geht's zum Konzert: http://liedwelt-rheinland.de/termine/096/

#Lied #Gesang #Kunst #Kultur #Dichtung #Konzert #Musik #shakespeare #shakespearequotes #sonet #prologue #bonn #konzerttipp #bonntipp #ausgehtipp #rausgegangen #rausgegangen_bonn #kunstlied #heute
Für Kurz-Entschlossene! #Repost  @sabine_krasemann with @get_repost ・・・ 🎬 Es ist soweit: "All the world's a stage" rückt heute Werke 🎭Shakespears in den Mittelpunkt um 18 Uhr in der Bonner #erlöserkirche  . Nicht verpassen im Anschluss an das Konzert: #Meet_the_artist  mit Martin Lindsay (Gesang) und Jürgen Glauss (Klavier). Hier geht's zum Konzert: http://liedwelt-rheinland.de/termine/096/ #Lied  #Gesang  #Kunst  #Kultur  #Dichtung  #Konzert  #Musik  #shakespeare  #shakespearequotes  #sonet  #prologue  #bonn  #konzerttipp  #bonntipp  #ausgehtipp  #rausgegangen  #rausgegangen_bonn  #kunstlied  #heute 
📯ACHTUNG, #VERLOSUNG!📯⠀
⠀
CONCORD FLORAL⠀
⠀
Ein Mystery Thriller mit Kölner Jugendlichen ⠀
Von #JordanTannahill, Regie: #BassamGhazi⠀
⠀
📆 16. (PREMIERE), 17. und 23. November sowie 6. und 20. Dezember;⠀
jeweils 20 Uhr⠀
📍 @schauspiel.koeln - AUSSENSPIELSTÄTTE AM OFFENBACHPLATZ⠀ ⠀
 In #Köln-#Chorweiler steht eine verfallene Villa, das Haus Fühlingen. Viele Geschichten erzählt man sich über diesen mystischen Ort. Eines Nachts finden zwei Freundinnen in der Villa eine Leiche. Obwohl sie versprechen, dieses Geheimnis für sich zu behalten, gerät eine Verkettung von Ereignissen ins Rollen, die vor schlaflosen Nächten, Mobbing und Wahnvorstellungen nicht haltmacht...⠀
⠀
Regisseur Bassam Ghazi erarbeitet gemeinsam mit zehn Jugendlichen aus Köln- Chorweiler einen Abend über Tod, Freundschaft und ein reines Gewissen.⠀
⠀
Für den 23.11. verlost der #Kulturletter 3x2 Karten: Schickt eine Mail mit dem Betreff „Concord“ an verlosung (at) kulturservice-koeln.de .. Viel Glück!!🍀⠀
⠀
Mehr Infos auf www.schauspiel.koeln⠀
⠀
#kulturletterkoeln #kulturletter #kulturtipp #theatertipp #koelnkultur #schauspielköln
📯ACHTUNG, #VERLOSUNG !📯⠀ ⠀ CONCORD FLORAL⠀ ⠀ Ein Mystery Thriller mit Kölner Jugendlichen ⠀ Von #JordanTannahill , Regie: #BassamGhazi ⠀ ⠀ 📆 16. (PREMIERE), 17. und 23. November sowie 6. und 20. Dezember;⠀ jeweils 20 Uhr⠀ 📍 @schauspiel.koeln - AUSSENSPIELSTÄTTE AM OFFENBACHPLATZ⠀ ⠀ In #Köln -#Chorweiler  steht eine verfallene Villa, das Haus Fühlingen. Viele Geschichten erzählt man sich über diesen mystischen Ort. Eines Nachts finden zwei Freundinnen in der Villa eine Leiche. Obwohl sie versprechen, dieses Geheimnis für sich zu behalten, gerät eine Verkettung von Ereignissen ins Rollen, die vor schlaflosen Nächten, Mobbing und Wahnvorstellungen nicht haltmacht...⠀ ⠀ Regisseur Bassam Ghazi erarbeitet gemeinsam mit zehn Jugendlichen aus Köln- Chorweiler einen Abend über Tod, Freundschaft und ein reines Gewissen.⠀ ⠀ Für den 23.11. verlost der #Kulturletter  3x2 Karten: Schickt eine Mail mit dem Betreff „Concord“ an verlosung (at) kulturservice-koeln.de .. Viel Glück!!🍀⠀ ⠀ Mehr Infos auf www.schauspiel.koeln⠀ ⠀ #kulturletterkoeln  #kulturletter  #kulturtipp  #theatertipp  #koelnkultur  #schauspielköln 
🎨POSTHUM - COLOGNE FAKE ART🎨⠀
⠀
🥂 ERÖFFNUNG: Samstag, 17. November, 19 Uhr⠀
🙋🏻‍♀️ FINISSAGE: Sonntag, 9. Dezember, 15 Uhr (mit Vortrag von Wilfried Dörstel und anschließendem Gespräch)⠀
📆 17. November bis 9. Dezember⠀
(Do.-Sa., je 15-19 Uhr und nach Vereinbarung)⠀
📍 DYNAMITE AT STRZELECKIBOOKS⠀ ⠀
Als der Architekt starb, hinterließ er eine immense Sammlung von Werken der klassischen Moderne. Die Kunst war seine geheime Passion, jedoch nicht das Sammeln derselben. Er malte sich sein Museum selbst: mit Kopien der Gemälde von #Renoir, #Gauguin, #Klimt, #Kirchner und vieler anderer Künstler.⠀
⠀
Die Ausstellung zeigt das Werk eines Romantikers: keine im Internet zu ordernde "professionelle Kunstkopie", sondern Bilder, die das Loblied einer besseren Zeit singen und die Trauer sichtbar machen, zu spät gelebt zu haben.⠀
⠀
📷 courtesy StrzeleckiBooks / Foto: Christoph Mensing⠀
⠀
Mehr Infos auf www.strzelecki-books.com⠀
⠀
#kulturletterkoeln #kulturletter #kulturtipp #koelnkultur #köln #kunsttipp #ausstellungstipp #strzeleckibooks
🎨POSTHUM - COLOGNE FAKE ART🎨⠀ ⠀ 🥂 ERÖFFNUNG: Samstag, 17. November, 19 Uhr⠀ 🙋🏻‍♀️ FINISSAGE: Sonntag, 9. Dezember, 15 Uhr (mit Vortrag von Wilfried Dörstel und anschließendem Gespräch)⠀ 📆 17. November bis 9. Dezember⠀ (Do.-Sa., je 15-19 Uhr und nach Vereinbarung)⠀ 📍 DYNAMITE AT STRZELECKIBOOKS⠀ ⠀ Als der Architekt starb, hinterließ er eine immense Sammlung von Werken der klassischen Moderne. Die Kunst war seine geheime Passion, jedoch nicht das Sammeln derselben. Er malte sich sein Museum selbst: mit Kopien der Gemälde von #Renoir , #Gauguin , #Klimt , #Kirchner  und vieler anderer Künstler.⠀ ⠀ Die Ausstellung zeigt das Werk eines Romantikers: keine im Internet zu ordernde "professionelle Kunstkopie", sondern Bilder, die das Loblied einer besseren Zeit singen und die Trauer sichtbar machen, zu spät gelebt zu haben.⠀ ⠀ 📷 courtesy StrzeleckiBooks / Foto: Christoph Mensing⠀ ⠀ Mehr Infos auf www.strzelecki-books.com⠀ ⠀ #kulturletterkoeln  #kulturletter  #kulturtipp  #koelnkultur  #köln  #kunsttipp  #ausstellungstipp  #strzeleckibooks 
📯ACHTUNG, #VERLOSUNG!📯⠀
⠀
PETER GRIMES 🎣☠️⠀
🎶 Von Benjamin Britten⠀
⠀
📆 25. November - 08. Dezember⠀
📍 Oper Köln⠀
⠀
Eine raue Küstenregion und die Abgeschiedenheit eines Fischerdorfes - in dieser Szenerie bewegt sich dieser spannende Opernkrimi um den Fischer und Einzelgänger #PeterGrimes, der unter Verdacht steht, für den Tod seines Lehrjungen verantwortlich zu sein.⠀
⠀
Der - wie #BenjaminBritten - aus Aldeburgh stammende junge britische Regisseur #FredericWakeWalker gibt mit "Peter Grimes" sein Debüt an der Oper Köln. Am Pult steht #NicholasCollon, 1. Gastdirigent des Gürzenich-Orchester Köln.⠀
⠀
🎫 Für den 28.11. (19 Uhr) verlost der Kulturletter 3x2 Karten: Schickt zur Teilnahme eine Mail mit dem Betreff "Grimes" an verlosung (at) kulturletter-koeln.de ... Viel Glück! 🍀⠀
⠀
Mehr Infos auf www.oper.koeln⠀
⠀
#kulturletterkoeln #koelnkultur #kulturtipp #musiktipp #oper #operköln #benjaminbritten #staatenhaus #gürzenichorchester #gürzenichorchesterköln #köln @guerzenichorch
📯ACHTUNG, #VERLOSUNG !📯⠀ ⠀ PETER GRIMES 🎣☠️⠀ 🎶 Von Benjamin Britten⠀ ⠀ 📆 25. November - 08. Dezember⠀ 📍 Oper Köln⠀ ⠀ Eine raue Küstenregion und die Abgeschiedenheit eines Fischerdorfes - in dieser Szenerie bewegt sich dieser spannende Opernkrimi um den Fischer und Einzelgänger #PeterGrimes , der unter Verdacht steht, für den Tod seines Lehrjungen verantwortlich zu sein.⠀ ⠀ Der - wie #BenjaminBritten  - aus Aldeburgh stammende junge britische Regisseur #FredericWakeWalker  gibt mit "Peter Grimes" sein Debüt an der Oper Köln. Am Pult steht #NicholasCollon , 1. Gastdirigent des Gürzenich-Orchester Köln.⠀ ⠀ 🎫 Für den 28.11. (19 Uhr) verlost der Kulturletter 3x2 Karten: Schickt zur Teilnahme eine Mail mit dem Betreff "Grimes" an verlosung (at) kulturletter-koeln.de ... Viel Glück! 🍀⠀ ⠀ Mehr Infos auf www.oper.koeln⠀ ⠀ #kulturletterkoeln  #koelnkultur  #kulturtipp  #musiktipp  #oper  #operköln  #benjaminbritten  #staatenhaus  #gürzenichorchester  #gürzenichorchesterköln  #köln  @guerzenichorch
📯ACHTUNG, #VERLOSUNG!📯⠀
⠀
VICKY VAGINA👩🏻👥🙅🏻‍♀️⠀
Ein #Performance-Projekt von 16/9 productions und #studiobühneköln⠀
⠀
📆 21. (PREMIERE) und 22. bis 24. (je 20 Uhr) sowie 25. November (18 Uhr)⠀
📍 @studiobuehnekoeln⠀ ⠀
Liebe. Triebe. Sehnsucht. VICKY.⠀
U2. #metoo. Losgelöst. VICKY.⠀
Ich so. Er so. Und wir alle. VICKY.⠀
Spieglein, Spieglein und die VICKY.⠀
⠀
#VICKYVAGINA ist ein feministisches ManiFEST. Wie gehen Frauen miteinander um? Wie widersetzt "frau" sich gängigen Meinungen und einem noch viel rigideren System? Das Theaterstück ist eine Analyse des #Sexismus, der weit über die Bindungen zwischen Männern und Frauen hinausgeht.⠀
⠀
🎫 Für die Premiere am 21.11. verlost der #Kulturletter 1x2 Karten. Schickt eine Mail mit dem Betreff „Vicky“ an verlosung (at) kulturservice-koeln.de⠀
⠀
📷 (c) Artur Rundt⠀
⠀
Mehr Infos auf www.16-9productions.com⠀
und www.studiobuehnekoeln.de⠀
⠀
#kulturletterkoeln #kulturletter #koelnkultur #kulturtipp #theatertipp #freiestheaterköln #feminismus #theaterperformance #169productions
📯ACHTUNG, #VERLOSUNG !📯⠀ ⠀ VICKY VAGINA👩🏻👥🙅🏻‍♀️⠀ Ein #Performance -Projekt von 16/9 productions und #studiobühneköln ⠀ ⠀ 📆 21. (PREMIERE) und 22. bis 24. (je 20 Uhr) sowie 25. November (18 Uhr)⠀ 📍 @studiobuehnekoeln⠀ ⠀ Liebe. Triebe. Sehnsucht. VICKY.⠀ U2. #metoo . Losgelöst. VICKY.⠀ Ich so. Er so. Und wir alle. VICKY.⠀ Spieglein, Spieglein und die VICKY.⠀ ⠀ #VICKYVAGINA  ist ein feministisches ManiFEST. Wie gehen Frauen miteinander um? Wie widersetzt "frau" sich gängigen Meinungen und einem noch viel rigideren System? Das Theaterstück ist eine Analyse des #Sexismus , der weit über die Bindungen zwischen Männern und Frauen hinausgeht.⠀ ⠀ 🎫 Für die Premiere am 21.11. verlost der #Kulturletter  1x2 Karten. Schickt eine Mail mit dem Betreff „Vicky“ an verlosung (at) kulturservice-koeln.de⠀ ⠀ 📷 (c) Artur Rundt⠀ ⠀ Mehr Infos auf www.16-9productions.com⠀ und www.studiobuehnekoeln.de⠀ ⠀ #kulturletterkoeln  #kulturletter  #koelnkultur  #kulturtipp  #theatertipp  #freiestheaterköln  #feminismus  #theaterperformance  #169productions 
DARIO FO A COLORI🇮🇹🎨⠀
#Malerei⠀
⠀
In der Ausstellung "Dario Fo a colori” ("Dario Fo in Farbe") trifft der Besucher auf die Malerei des im Jahr 2016 verstorbenen Literatur-Nobelpreisträgers #DarioFo.⠀
⠀
🥂 ERÖFFNUNG: Donnerstag, 15. November, 19 Uhr. Mit Empfang.
📆 15. November 2018 bis 15. Februar 2019
📍 ITALIENISCHES KULTURINSTITUT KÖLN / ISTITUTO ITALIANO DI CULTURA COLONIA⠀
⠀
Bevor er zum Theater kam, hatte Dario Fo an der Mailänder Kunstakademie studiert und seine Leidenschaft für die Malerei führte dazu, dass er bei jeder Gelegenheit malte - vor allem, wenn er Schwierigkeiten bei der Abfassung eines Theaterstückes hatte. Fo nutzte die Malerei als Mittel, um die Bewegungen der Schauspieler auf der Bühne zu studieren, das Bühnenbild und die Kostüme zu gestalten und vor allem, um die Geschichte in Bildern zu erzählen, bevor er sie in Worte fasste. In der #Ausstellung sind Bilder seiner letzten Lebensjahre zu sehen.⠀
⠀
📷 (c) Archivio Storico Rame Fo - C.T.F.R. srl⠀

Mehr Infos auf www.iiccolonia.esteri.it⠀
⠀
#kulturletterkoeln #kulturletter #koelnkultur #italienischeskulturinstitut #kulturtipp #kunsttipp
DARIO FO A COLORI🇮🇹🎨⠀ #Malerei ⠀ ⠀ In der Ausstellung "Dario Fo a colori” ("Dario Fo in Farbe") trifft der Besucher auf die Malerei des im Jahr 2016 verstorbenen Literatur-Nobelpreisträgers #DarioFo .⠀ ⠀ 🥂 ERÖFFNUNG: Donnerstag, 15. November, 19 Uhr. Mit Empfang.
📆 15. November 2018 bis 15. Februar 2019
📍 ITALIENISCHES KULTURINSTITUT KÖLN / ISTITUTO ITALIANO DI CULTURA COLONIA⠀ ⠀ Bevor er zum Theater kam, hatte Dario Fo an der Mailänder Kunstakademie studiert und seine Leidenschaft für die Malerei führte dazu, dass er bei jeder Gelegenheit malte - vor allem, wenn er Schwierigkeiten bei der Abfassung eines Theaterstückes hatte. Fo nutzte die Malerei als Mittel, um die Bewegungen der Schauspieler auf der Bühne zu studieren, das Bühnenbild und die Kostüme zu gestalten und vor allem, um die Geschichte in Bildern zu erzählen, bevor er sie in Worte fasste. In der #Ausstellung  sind Bilder seiner letzten Lebensjahre zu sehen.⠀ ⠀ 📷 (c) Archivio Storico Rame Fo - C.T.F.R. srl⠀ 
Mehr Infos auf www.iiccolonia.esteri.it⠀ ⠀ #kulturletterkoeln  #kulturletter  #koelnkultur  #italienischeskulturinstitut  #kulturtipp  #kunsttipp 
UNSER KULTURTIPP DES MONATS:⠀ ⠀
ALLES UNTER DEM HIMMEL⠀
Vierzig Jahre Museum für Ostasiatische Kunst am Aachener Weiher🎎🎏⛩🎂⠀
⠀
📆 17. November 2018 bis 30. Juni 2019⠀
📍 MUSEUM FÜR OSTASIATISCHE KUNST KÖLN⠀ ⠀
Der Ausstellungstitel spielt auf den chinesischen Begriff #Tianxia an und bezeichnet die geordnete Welt in ihrer Vielfalt und Bandbreite. Die Schau zeigt mit wenigen Ausnahmen nur Neuzugänge der letzten 40 Jahre: Hochkarätige Ankäufe, einzigartige Dauerleihgaben und großzügige Schenkungen. Ob es sich um japanische Schreibkunst des 20. Jahrhunderts, buddhistische Skulpturen, Gelehrtenmalerei oder ein chinesisches Prinzessinnengewand des 18. Jahrhunderts handelt: zusammen genommen bilden all diese in thematischen Gruppen präsentierten Kunstwerke ein facettenreiches Universum.	⠀ ⠀
📷 Der daoistische Unsterbliche Liu Hai, Bronze, China, Qing-Dynastie, 18. Jh.⠀
Sammlung Christel und Dieter Schürzeberg im MOK, Foto: RBA⠀
⠀
Alle Infos auf www.mok-koeln.com⠀
⠀
#kulturletterkoeln #kulturletter #koelnkultur #kulturtippdesmonats #köln #mokköln #museumfürostasiatischekunst #ausstellungstipp #kunsttipp
UNSER KULTURTIPP DES MONATS:⠀ ⠀ ALLES UNTER DEM HIMMEL⠀ Vierzig Jahre Museum für Ostasiatische Kunst am Aachener Weiher🎎🎏⛩🎂⠀ ⠀ 📆 17. November 2018 bis 30. Juni 2019⠀ 📍 MUSEUM FÜR OSTASIATISCHE KUNST KÖLN⠀ ⠀ Der Ausstellungstitel spielt auf den chinesischen Begriff #Tianxia  an und bezeichnet die geordnete Welt in ihrer Vielfalt und Bandbreite. Die Schau zeigt mit wenigen Ausnahmen nur Neuzugänge der letzten 40 Jahre: Hochkarätige Ankäufe, einzigartige Dauerleihgaben und großzügige Schenkungen. Ob es sich um japanische Schreibkunst des 20. Jahrhunderts, buddhistische Skulpturen, Gelehrtenmalerei oder ein chinesisches Prinzessinnengewand des 18. Jahrhunderts handelt: zusammen genommen bilden all diese in thematischen Gruppen präsentierten Kunstwerke ein facettenreiches Universum. ⠀ ⠀ 📷 Der daoistische Unsterbliche Liu Hai, Bronze, China, Qing-Dynastie, 18. Jh.⠀ Sammlung Christel und Dieter Schürzeberg im MOK, Foto: RBA⠀ ⠀ Alle Infos auf www.mok-koeln.com⠀ ⠀ #kulturletterkoeln  #kulturletter  #koelnkultur  #kulturtippdesmonats  #köln  #mokköln  #museumfürostasiatischekunst  #ausstellungstipp  #kunsttipp 
FEUER UND WASSER🔥💦🎶⠀
Debüt in der #KölnerPhilharmonie⠀
⠀
📆 Freitag, 16. November, 20 Uhr⠀
📍 koelnerphilharmonie⠀ ⠀
Mit erst 24 Jahren ist der französische Cellist #AurélienPascal bereits Preisträger des Königin Elisabeth Wettbewerbs in Brüssel und des Grand Prix Emanuel Feuermann. In der Konzertreihe DAS MEISTERWERK des Kölner Kammerorchesters spielt er das Cellokonzert von #RobertSchumann. Außerdem auf dem Programm: Ludwig van Beethovens Sinfonie Nr. 6, die #Pastorale, und Haydns Sinfonie in A-Dur, die #FeuerSinfonie.⠀
⠀
📷 Aurélien Pascal, Bild: (c) B. Curveiller⠀
⠀
Mehr Infos auf www.koelner-kammerorchester.de⠀
⠀
#kulturletterkoeln #kulturletter #koelnkultur #musiktipp #konzerttipp #klassikkonzert #haydn #beethoven #kölnerkammerorchester
FEUER UND WASSER🔥💦🎶⠀ Debüt in der #KölnerPhilharmonie ⠀ ⠀ 📆 Freitag, 16. November, 20 Uhr⠀ 📍 koelnerphilharmonie⠀ ⠀ Mit erst 24 Jahren ist der französische Cellist #AurélienPascal  bereits Preisträger des Königin Elisabeth Wettbewerbs in Brüssel und des Grand Prix Emanuel Feuermann. In der Konzertreihe DAS MEISTERWERK des Kölner Kammerorchesters spielt er das Cellokonzert von #RobertSchumann . Außerdem auf dem Programm: Ludwig van Beethovens Sinfonie Nr. 6, die #Pastorale , und Haydns Sinfonie in A-Dur, die #FeuerSinfonie .⠀ ⠀ 📷 Aurélien Pascal, Bild: (c) B. Curveiller⠀ ⠀ Mehr Infos auf www.koelner-kammerorchester.de⠀ ⠀ #kulturletterkoeln  #kulturletter  #koelnkultur  #musiktipp  #konzerttipp  #klassikkonzert  #haydn  #beethoven  #kölnerkammerorchester 
80 JAHRE -⠀
GEDENKEN AN DIE NOVEMBERPOGROME 1938🎬✨🕍⠀
⠀
📆 Veranstaltungen vom 18. November bis 5. Dezember⠀
📍 @odeonkoeln & FILMFORUM IM MUSEUM LUDWIG ⠀ ⠀
Mit einer viertägigen #Filmreihe erinnert #KölnImFilm e.V. in Kooperation mit dem NS-Dokumentationszentrum der Stadt Köln an die sogenannte "Reichskristallnacht" vor 80 Jahren, an Terror und sanktionierte Verfolgungsmaßnahmen gegen deutsche Juden durch den NS-Staat.⠀
⠀
Die Filmauswahl weist über das Jahr 1938 hinaus bis in die Gegenwart, zeigt die Auswirkungen des Holocaust auf nachfolgende Generationen und richtet den Blick auf einzelne Schicksale. Zu sehen sind unter anderem die Filme "Innenansichten - Deutschland 1937" in einer Matinee mit Live-Musik am 18.11. oder Michael Verhoevens Dokumentation "Menschliches Versagen" am 25. November.⠀
⠀
📷 Familie Schwarz aus dem Film "Schnee von gestern", der am 28.11. im Filmforum zu sehen ist.⠀
Bild: (c) Film Kino Text⠀
⠀
Das vollständige Programm und alle Infos auf www.koeln-im-film.de⠀
⠀
#kulturletterkoeln #kulturletter #koelnkultur #kinotipp #kulturtipp #gegendasvergessen #9november #odeonkoeln #filmforumnrw
80 JAHRE -⠀ GEDENKEN AN DIE NOVEMBERPOGROME 1938🎬✨🕍⠀ ⠀ 📆 Veranstaltungen vom 18. November bis 5. Dezember⠀ 📍 @odeonkoeln & FILMFORUM IM MUSEUM LUDWIG ⠀ ⠀ Mit einer viertägigen #Filmreihe  erinnert #KölnImFilm  e.V. in Kooperation mit dem NS-Dokumentationszentrum der Stadt Köln an die sogenannte "Reichskristallnacht" vor 80 Jahren, an Terror und sanktionierte Verfolgungsmaßnahmen gegen deutsche Juden durch den NS-Staat.⠀ ⠀ Die Filmauswahl weist über das Jahr 1938 hinaus bis in die Gegenwart, zeigt die Auswirkungen des Holocaust auf nachfolgende Generationen und richtet den Blick auf einzelne Schicksale. Zu sehen sind unter anderem die Filme "Innenansichten - Deutschland 1937" in einer Matinee mit Live-Musik am 18.11. oder Michael Verhoevens Dokumentation "Menschliches Versagen" am 25. November.⠀ ⠀ 📷 Familie Schwarz aus dem Film "Schnee von gestern", der am 28.11. im Filmforum zu sehen ist.⠀ Bild: (c) Film Kino Text⠀ ⠀ Das vollständige Programm und alle Infos auf www.koeln-im-film.de⠀ ⠀ #kulturletterkoeln  #kulturletter  #koelnkultur  #kinotipp  #kulturtipp  #gegendasvergessen  #9november  #odeonkoeln  #filmforumnrw 
📯ACHTUNG, #VERLOSUNG!📯⠀
⠀
ARCADI VOLODOS⠀
Im eigenen Kosmos🎶🎹🌌⠀
⠀
📆 Montag, 19. November, 20 Uhr⠀
📍 @koelnerphilharmonie ⠀ ⠀
#ArcadiVolodos gilt als einer der größten Pianisten der Gegenwart. Doch ist er nicht nur ein spieltechnischer Pyrotechniker, sondern auch ein immenser Ausdrucksmusiker. Die Klaviergesänge Franz Schuberts liegen ihm dabei besonders. Mit Werken von #Skrjabin und #Rachmaninow zieht er von poetisch bis prestissimo dann alle russischen Klangfarbenregister. ⠀
⠀
🎫 Der #Kulturletter verlost 3x2 Karten. Schickt eine Mail mit dem Betreff „Kosmos“ an verlosung (at)kulturservice-koeln.de .. Viel Glück!!🍀⠀
⠀
📷 (c) Marco Borggreve⠀
⠀
Mehr Infos auf www.koelner-philharmonie.de⠀
⠀
#kulturletterkoeln #koelnkultur #kulturtipp #koelnerphilharmonie #klassiktipp #klavierkonzert #klassikkonzert #franzschubert
📯ACHTUNG, #VERLOSUNG !📯⠀ ⠀ ARCADI VOLODOS⠀ Im eigenen Kosmos🎶🎹🌌⠀ ⠀ 📆 Montag, 19. November, 20 Uhr⠀ 📍 @koelnerphilharmonie ⠀ ⠀ #ArcadiVolodos  gilt als einer der größten Pianisten der Gegenwart. Doch ist er nicht nur ein spieltechnischer Pyrotechniker, sondern auch ein immenser Ausdrucksmusiker. Die Klaviergesänge Franz Schuberts liegen ihm dabei besonders. Mit Werken von #Skrjabin  und #Rachmaninow  zieht er von poetisch bis prestissimo dann alle russischen Klangfarbenregister. ⠀ ⠀ 🎫 Der #Kulturletter  verlost 3x2 Karten. Schickt eine Mail mit dem Betreff „Kosmos“ an verlosung (at)kulturservice-koeln.de .. Viel Glück!!🍀⠀ ⠀ 📷 (c) Marco Borggreve⠀ ⠀ Mehr Infos auf www.koelner-philharmonie.de⠀ ⠀ #kulturletterkoeln  #koelnkultur  #kulturtipp  #koelnerphilharmonie  #klassiktipp  #klavierkonzert  #klassikkonzert  #franzschubert 
FORUM ALTE MUSIK KÖLN: NOSTALGIA D'ITALIA🎶🇮🇹🎶⠀
⠀
Musik des 17. Jahrhunderts im Stylus phantasticus mit CordArte⠀
⠀
📆 Sonntag, 18. November, 17 Uhr⠀
📍 TRINITATISKIRCHE⠀ ⠀
In Italien entdeckte man um 1600 das expressive Potenzial der Monodie, der akkordisch begleiteten Solo-Stimmen, nicht nur für die Oper, sondern ebenso für die Instrumentalmusik. Im so genannten "Stylus phantasticus" folgte man ihr mit Leidenschaft und Experimentierlust. Italiens komponierende Virtuosen trugen diese Kunst in den Norden, und so wurde ihre Heimat für Generationen zum Leitbild musikalischer Sehnsüchte. ⠀
Das Kölner Ensemble #CordArte stellt Kostbarkeiten dieser frühen instrumentalen Virtuosenkunst vor.⠀
⠀
Mehr Infos auf www.forum-alte-musik-koeln.de⠀
⠀
📷 Foto: privat⠀
⠀
#kulturletterkoeln #kulturletter #koelnkultur #musiktipp #konzerttipp #forumaltemusik #altemusik #stylusphantasticus
FORUM ALTE MUSIK KÖLN: NOSTALGIA D'ITALIA🎶🇮🇹🎶⠀ ⠀ Musik des 17. Jahrhunderts im Stylus phantasticus mit CordArte⠀ ⠀ 📆 Sonntag, 18. November, 17 Uhr⠀ 📍 TRINITATISKIRCHE⠀ ⠀ In Italien entdeckte man um 1600 das expressive Potenzial der Monodie, der akkordisch begleiteten Solo-Stimmen, nicht nur für die Oper, sondern ebenso für die Instrumentalmusik. Im so genannten "Stylus phantasticus" folgte man ihr mit Leidenschaft und Experimentierlust. Italiens komponierende Virtuosen trugen diese Kunst in den Norden, und so wurde ihre Heimat für Generationen zum Leitbild musikalischer Sehnsüchte. ⠀ Das Kölner Ensemble #CordArte  stellt Kostbarkeiten dieser frühen instrumentalen Virtuosenkunst vor.⠀ ⠀ Mehr Infos auf www.forum-alte-musik-koeln.de⠀ ⠀ 📷 Foto: privat⠀ ⠀ #kulturletterkoeln  #kulturletter  #koelnkultur  #musiktipp  #konzerttipp  #forumaltemusik  #altemusik  #stylusphantasticus 
❗ ACHTUNG, #VERLOSUNG ❗⠀
⠀
KRESSMAN TAYLOR: ADRESSAT UNBEKANNT ✉️⠀
⠀
📜 Szenische Lesung mit Axel Gehring und Michael Mombaur⠀
🎶 Musikalische Begleitung: Bernd Spehl⠀
⠀
📆 18.11. / 19 Uhr ⠀
📍 @MEDIO.RHEIN.ERFT in #Bergheim⠀
⠀
#KressmannTaylor verfasste Ende der 1930er Jahre einen fiktiven Briefwechsel, den sich zwei Freunde in der Zeit um die Machtergreifung Hitlers schreiben. Er erzählt von ihrer Freundschaft und deren allmählicher Zerrüttung durch den Geist des Nationalsozialismus und von den politischen Ereignissen dieser Zeit.⠀
⠀
Das Stück wird im Bergheimer #MedioRheinErft in einem musikalisch-literarischen Dialog vorgetragen, im Anschluss besteht die Möglichkeit zur Diskussion mit dem Ensemble.⠀
⠀
🎫 Der #Kulturletter verlost 2x2 Karten: Schickt eine Mail mit dem Betreff "Taylor" an verlosung (at) kulturservice-koeln.de .. Viel Glück! 🍀⠀
⠀
Mehr Infos auf www.medio-rhein-erft.de⠀
⠀
📷 (c) Maximilian Wolters⠀
⠀
#kulturletterkoeln #kulturtipp #adressatunbekannt #szenischelesung #lesung #literatur #rheinerftkreis⠀
❗ ACHTUNG, #VERLOSUNG  ❗⠀ ⠀ KRESSMAN TAYLOR: ADRESSAT UNBEKANNT ✉️⠀ ⠀ 📜 Szenische Lesung mit Axel Gehring und Michael Mombaur⠀ 🎶 Musikalische Begleitung: Bernd Spehl⠀ ⠀ 📆 18.11. / 19 Uhr ⠀ 📍 @MEDIO.RHEIN.ERFT in #Bergheim ⠀ ⠀ #KressmannTaylor  verfasste Ende der 1930er Jahre einen fiktiven Briefwechsel, den sich zwei Freunde in der Zeit um die Machtergreifung Hitlers schreiben. Er erzählt von ihrer Freundschaft und deren allmählicher Zerrüttung durch den Geist des Nationalsozialismus und von den politischen Ereignissen dieser Zeit.⠀ ⠀ Das Stück wird im Bergheimer #MedioRheinErft  in einem musikalisch-literarischen Dialog vorgetragen, im Anschluss besteht die Möglichkeit zur Diskussion mit dem Ensemble.⠀ ⠀ 🎫 Der #Kulturletter  verlost 2x2 Karten: Schickt eine Mail mit dem Betreff "Taylor" an verlosung (at) kulturservice-koeln.de .. Viel Glück! 🍀⠀ ⠀ Mehr Infos auf www.medio-rhein-erft.de⠀ ⠀ 📷 (c) Maximilian Wolters⠀ ⠀ #kulturletterkoeln  #kulturtipp  #adressatunbekannt  #szenischelesung  #lesung  #literatur  #rheinerftkreis ⠀
❗ ACHTUNG, #VERLOSUNG ❗⠀
⠀
Markt der Chocolatiers am Schokoladenmuseum Köln🍫🍪🍩⠀
⠀
📆 14.11. - 18.11.⠀
📍 @schokoladenmuseumofficial⠀
🎉 Eintritt frei! 🤤⠀
⠀
Zum "Markt der Chocolatiers" reisen über 50 internationale Top-Chocolatiers an, um der Kakaobohne direkt vor dem Schokoladenmuseum die Ehre zu erweisen: Es erwartet Sie eine große Vielfalt an Schokolade und Süßem!⠀
⠀
Das Schoko-Programm auf dem Markt und im Schokoladenmuseum bietet unter anderem #Schokotastings, kreative Workshops und Kurse, als auch kunstvolle #Kakaomalerei.⠀
⠀
Der #Kulturletter verlost 2 Schoko-Pakete von Hussel Confiserie im Wert von je etwa 20 Euro: Schickt eine Mail mit dem Betreff "Schoko" an verlosung (at) kulturservice-koeln.de .. Viel Glück! 🍀⠀
⠀
Mehr Infos auf www.markt-der-chocolatiers.de⠀
⠀
#marktderchocolatiers #schokoladenmuseumköln #schokoladenmuseum #schokolade #schoko #hussel #kulturletter #köln #schokopaket #eintrittfrei #kakao
❗ ACHTUNG, #VERLOSUNG  ❗⠀ ⠀ Markt der Chocolatiers am Schokoladenmuseum Köln🍫🍪🍩⠀ ⠀ 📆 14.11. - 18.11.⠀ 📍 @schokoladenmuseumofficial⠀ 🎉 Eintritt frei! 🤤⠀ ⠀ Zum "Markt der Chocolatiers" reisen über 50 internationale Top-Chocolatiers an, um der Kakaobohne direkt vor dem Schokoladenmuseum die Ehre zu erweisen: Es erwartet Sie eine große Vielfalt an Schokolade und Süßem!⠀ ⠀ Das Schoko-Programm auf dem Markt und im Schokoladenmuseum bietet unter anderem #Schokotastings , kreative Workshops und Kurse, als auch kunstvolle #Kakaomalerei .⠀ ⠀ Der #Kulturletter  verlost 2 Schoko-Pakete von Hussel Confiserie im Wert von je etwa 20 Euro: Schickt eine Mail mit dem Betreff "Schoko" an verlosung (at) kulturservice-koeln.de .. Viel Glück! 🍀⠀ ⠀ Mehr Infos auf www.markt-der-chocolatiers.de⠀ ⠀ #marktderchocolatiers  #schokoladenmuseumköln  #schokoladenmuseum  #schokolade  #schoko  #hussel  #kulturletter  #köln  #schokopaket  #eintrittfrei  #kakao 
📯ACHTUNG, #VERLOSUNG!📯⠀
⠀
DER ZWANG⠀
Nach Stefan Zweig / Eine Produktion des Krux-Kollektivs⠀
⠀
📆 14. bis 18. November, jeweils 20 Uhr⠀
📍 @studiobuehnekoeln⠀
⠀
Spiel: Fee Zweipfennig⠀
Regie: Elsa Weiland⠀
⠀
Wir leben in einer Zeit, in der sich gesellschaftliche Verhältnisse immer mehr zuspitzen. Wir werden überflutet von vorgefertigten Meinungen; es scheint so leicht, sich ihrer anzunehmen. Doch wäre es nicht mutig, sich nach etwas auf die Suche zu begeben, das den eigenen Überzeugungen entspricht? ⠀
⠀
Dieser Konflikt steht im Fokus der Arbeit des Krux-Kollektivs, deren Grundlage und Inspiration Stefan Zweigs Novelle #DerZwang ist - ein Text über den inneren Entscheidungsprozess der Hauptfigur F., seinen Kriegsdienst anzutreten oder nicht.⠀
⠀
NOMINIERT FÜR DEN KÖLNER THEATERPREIS 2018!⠀
⠀
Für den 14. und 15. November verlost der #Kulturletter je 1x2 Karten. Schickt eine Mail mit dem Betreff "Der Zwang" plus Eurem Wunschtermin an verlosung (at) kulturservice-koeln.de .. Viel Glück!!🍀 ⠀
⠀
📷 (c) Ingo Solms⠀
⠀
Ticketinfos auf www.studiobuehnekoeln.de⠀
⠀
#kulturletterkoeln #kulturkoeln #kulturtipp #theatertipp #studiobühneköln #stefanzweig #kölnertheaterpreis #kruxkollektiv #freiestheater
📯ACHTUNG, #VERLOSUNG !📯⠀ ⠀ DER ZWANG⠀ Nach Stefan Zweig / Eine Produktion des Krux-Kollektivs⠀ ⠀ 📆 14. bis 18. November, jeweils 20 Uhr⠀ 📍 @studiobuehnekoeln⠀ ⠀ Spiel: Fee Zweipfennig⠀ Regie: Elsa Weiland⠀ ⠀ Wir leben in einer Zeit, in der sich gesellschaftliche Verhältnisse immer mehr zuspitzen. Wir werden überflutet von vorgefertigten Meinungen; es scheint so leicht, sich ihrer anzunehmen. Doch wäre es nicht mutig, sich nach etwas auf die Suche zu begeben, das den eigenen Überzeugungen entspricht? ⠀ ⠀ Dieser Konflikt steht im Fokus der Arbeit des Krux-Kollektivs, deren Grundlage und Inspiration Stefan Zweigs Novelle #DerZwang  ist - ein Text über den inneren Entscheidungsprozess der Hauptfigur F., seinen Kriegsdienst anzutreten oder nicht.⠀ ⠀ NOMINIERT FÜR DEN KÖLNER THEATERPREIS 2018!⠀ ⠀ Für den 14. und 15. November verlost der #Kulturletter  je 1x2 Karten. Schickt eine Mail mit dem Betreff "Der Zwang" plus Eurem Wunschtermin an verlosung (at) kulturservice-koeln.de .. Viel Glück!!🍀 ⠀ ⠀ 📷 (c) Ingo Solms⠀ ⠀ Ticketinfos auf www.studiobuehnekoeln.de⠀ ⠀ #kulturletterkoeln  #kulturkoeln  #kulturtipp  #theatertipp  #studiobühneköln  #stefanzweig  #kölnertheaterpreis  #kruxkollektiv  #freiestheater 
📯 ACHTUNG, #VERLOSUNG!📯⠀
⠀
KIZOBAZOBA - FASHION PERFORMANCE & KONZERT:⠀
ANGE DA COSTA & THE DREAMBUS⠀
🎶🎉👚👔👠👟🎬🎤🎧⠀
⠀
Mit Wendy Bashi, Mareike Bruns, J-J Da Costa, Lova Lova, Alex Nyilas, Cedrick Nzolo, Marinna Da Re, Amelie Renz, Adèle Salters, Dorothee Wenner u.a.⠀
⠀
📆 Samstag, 10. November, 19 Uhr⠀
📍 @studiobuehnekoeln⠀ ⠀
#Kizobazoba steht für eine spezifisch kongolesische Lust am Improvisieren, beschreibt eine Überlebensstrategie und ist Philosophie zugleich.⠀
Das Projekt greift dieses Lingala-Wort programmatisch auf und verbindet #Modedesign, #Film und #Musik zu einer transmedialen #FashionPerformance. Hierfür haben Modestudent*innen der Akademie Mode & Design (#AMD) in Berlin und des Institut supérieur des arts et métiers (#ISAM) in Kinshasa eigene Kollektionen entworfen: Dresscodes als Protest gegen post-koloniale Stereotypen; Outfits, die das gender-bending beflügeln; #Upcycling im Luxussegment ... ⠀
⠀
🎫 Wir verlosen 5x2 Karten. Schickt eine Mail mit dem Betreff "Kizobazoba“ an verlosung (at) kukturservice-koeln.de .. Viel Glück!!🍀⠀
⠀
📷 Kinshasa Collection, Bild: (c) Goethe-Institut Kinshasa⠀
⠀
Mehr Infos auf www.academycologne.org⠀
⠀
#kulturletterkoeln #kulturletter #kulturtipp #eventtipp #fashionevent #modeperformance #akademiederkuenstederwelt #studiobuehnekoeln #academycologne #angedacosta @ange_da_costa #isamkinshasa #WendyBashi #MareikeBrunsm#JJDaCosta, #LovaLova #AlexNyilas #CedrickNzolo #MarinnaDaRe #AmelieRenz #AdèleSalters #DorotheeWenner
📯 ACHTUNG, #VERLOSUNG !📯⠀ ⠀ KIZOBAZOBA - FASHION PERFORMANCE & KONZERT:⠀ ANGE DA COSTA & THE DREAMBUS⠀ 🎶🎉👚👔👠👟🎬🎤🎧⠀ ⠀ Mit Wendy Bashi, Mareike Bruns, J-J Da Costa, Lova Lova, Alex Nyilas, Cedrick Nzolo, Marinna Da Re, Amelie Renz, Adèle Salters, Dorothee Wenner u.a.⠀ ⠀ 📆 Samstag, 10. November, 19 Uhr⠀ 📍 @studiobuehnekoeln⠀ ⠀ #Kizobazoba  steht für eine spezifisch kongolesische Lust am Improvisieren, beschreibt eine Überlebensstrategie und ist Philosophie zugleich.⠀ Das Projekt greift dieses Lingala-Wort programmatisch auf und verbindet #Modedesign , #Film  und #Musik  zu einer transmedialen #FashionPerformance . Hierfür haben Modestudent*innen der Akademie Mode & Design (#AMD ) in Berlin und des Institut supérieur des arts et métiers (#ISAM ) in Kinshasa eigene Kollektionen entworfen: Dresscodes als Protest gegen post-koloniale Stereotypen; Outfits, die das gender-bending beflügeln; #Upcycling  im Luxussegment ... ⠀ ⠀ 🎫 Wir verlosen 5x2 Karten. Schickt eine Mail mit dem Betreff "Kizobazoba“ an verlosung (at) kukturservice-koeln.de .. Viel Glück!!🍀⠀ ⠀ 📷 Kinshasa Collection, Bild: (c) Goethe-Institut Kinshasa⠀ ⠀ Mehr Infos auf www.academycologne.org⠀ ⠀ #kulturletterkoeln  #kulturletter  #kulturtipp  #eventtipp  #fashionevent  #modeperformance  #akademiederkuenstederwelt  #studiobuehnekoeln  #academycologne  #angedacosta  @ange_da_costa #isamkinshasa  #WendyBashi  #MareikeBrunsm #JJDaCosta , #LovaLova  #AlexNyilas  #CedrickNzolo  #MarinnaDaRe  #AmelieRenz  #AdèleSalters  #DorotheeWenner