an online Instagram web viewer

#slowfamily medias

Photos

Wie sehr wir die gemeinsame Zeit genießen 💕 #familienzeit #slowfamily #urlaubszeit #jungsmama #lovemychildren #zeitstattzeug
2 playing, 1 asleep, i will attemp a little bit of #mamareadingtime , i know it will last a few minutes but #betterthannothing #mumof3 #summertime #happymoments #slowfamily
🌿 Werbung 🌿 (Verlinkung) 🌿 Foto von: @tilda.in.the.woods 🍄

Guten Morgen ihr Lieben! 🌞 Mit diesem sĂŒĂŸen Tragefoto starten wir in den Tag...🐋 Dankeschön liebe Josephine fĂŒr das tolle Foto! đŸ€— Die Walpumpi sieht so sĂŒĂŸ an ihm aus. 😍😍😍 TatsĂ€chlich hat sich hier gestern schon alles um Wale gedreht und es geht heute auch direkt weiter mit einer sĂŒĂŸen "Wal-Bestellung". 💙 Habt einen schönen Tag ihr Lieben! đŸŒ»
.
.
.
#diewalesindlos #frÀuleinnachbar #bio #pumphose #mitliebegenÀht #mitwachsmode #wenigerundwertvoll #babyjunge #babyoutfit #lebenmitbaby #organiccotton #organicbabyclothes #slowfamily
🌿 Werbung 🌿 (Verlinkung) 🌿 Foto von: @tilda.in.the.woods 🍄 Guten Morgen ihr Lieben! 🌞 Mit diesem sĂŒĂŸen Tragefoto starten wir in den Tag...🐋 Dankeschön liebe Josephine fĂŒr das tolle Foto! đŸ€— Die Walpumpi sieht so sĂŒĂŸ an ihm aus. 😍😍😍 TatsĂ€chlich hat sich hier gestern schon alles um Wale gedreht und es geht heute auch direkt weiter mit einer sĂŒĂŸen "Wal-Bestellung". 💙 Habt einen schönen Tag ihr Lieben! đŸŒ» . . . #diewalesindlos  #frĂ€uleinnachbar  #bio  #pumphose  #mitliebegenĂ€ht  #mitwachsmode  #wenigerundwertvoll  #babyjunge  #babyoutfit  #lebenmitbaby  #organiccotton  #organicbabyclothes  #slowfamily 
ReggelizĂŒnk. Eddig a @lillaselleibags övtĂĄskĂĄm szuperĂŒl teljesĂ­t a nyaralĂĄs alatt. 💜🌿
ReggelizĂŒnk. Eddig a @lillaselleibags övtĂĄskĂĄm szuperĂŒl teljesĂ­t a nyaralĂĄs alatt. 💜🌿
Am liebsten habe ich es, wenn alles nach Plan lĂ€uft um dann festzustellen, dass ich die PlĂ€ne gerne und spontan wieder Ă€ndere.😀 .
Wisst ihr, seit 2 Tagen liege ich Flach und zwar so richtig. Mit einem Vollzeitarbeitenden Papi fĂŒhlt es sich manchmal an, als wĂ€re ich allein 😔 Nun keine Familie in direkter NĂ€he, Freunde die selbst arbeiten mĂŒssen, also was tuste, als Tod auf Latschen mit einem Kleinkind zu Hause? Richtig, worauf wir Bock haben und was mich ein wenig entlastet. Also haben wir ,JA, den Tv angemacht und Kinderlieder und andere Songs bis zum abwinken geschaut. Warum? Weil Fee sogar Spaß dran hat und ich liegend mitmachen konnte. Wir haben PlĂ€tzchen auf dem Boden gebacken, haben den ganzen Tag gesnackt, viel im Bett gelegen, waren den ganzen Tag im Schlafanzug, haben Kekse gegessen, waren nur kurz draußen, ich war nicht immer freundlich zu meinem Schatz ( okay, dass musste echt nicht sein :/ - machs morgen besser) .
Oh oh oh sagen die anderen. Wie kannst du nur?!
Wie? Na siehste doch. Ich mache es einfach. Ich möchte mich endlich frei machen von diesem " du du du du" du musst dies regulieren und das regulieren, sonst passiert dies und das. Ja sicherlich...dennoch gibt es da einen großen Unterschied. NĂ€mlich den, das die MASSE das Gift macht. Und das wird hier sehr hĂ€ufig einfach mal vergessen und macht ( mir auf jeden Fall) manchmal ein scheiß schlechtes Gewissen.
.
So nun isses raus...😊 bis bald - eure KotterschnauzeđŸ˜€đŸ–đŸŒ
.
#unerzogen#unerzogenleben#bedigungsloseliebe#slowfamily#gentleparenting#happymommy#biggirl#toddlerlife#mamasein#mamaleben#toddler#kleinkind#balticsea#rostock#freivonerziehung#achtsamkeit#bedĂŒrfnisse#wĂŒnsche#vertrauen#AuthentizitĂ€t#lifehappens#liebe#mommyanddaughter
Am liebsten habe ich es, wenn alles nach Plan lĂ€uft um dann festzustellen, dass ich die PlĂ€ne gerne und spontan wieder Ă€ndere.😀 . Wisst ihr, seit 2 Tagen liege ich Flach und zwar so richtig. Mit einem Vollzeitarbeitenden Papi fĂŒhlt es sich manchmal an, als wĂ€re ich allein 😔 Nun keine Familie in direkter NĂ€he, Freunde die selbst arbeiten mĂŒssen, also was tuste, als Tod auf Latschen mit einem Kleinkind zu Hause? Richtig, worauf wir Bock haben und was mich ein wenig entlastet. Also haben wir ,JA, den Tv angemacht und Kinderlieder und andere Songs bis zum abwinken geschaut. Warum? Weil Fee sogar Spaß dran hat und ich liegend mitmachen konnte. Wir haben PlĂ€tzchen auf dem Boden gebacken, haben den ganzen Tag gesnackt, viel im Bett gelegen, waren den ganzen Tag im Schlafanzug, haben Kekse gegessen, waren nur kurz draußen, ich war nicht immer freundlich zu meinem Schatz ( okay, dass musste echt nicht sein :/ - machs morgen besser) . Oh oh oh sagen die anderen. Wie kannst du nur?! Wie? Na siehste doch. Ich mache es einfach. Ich möchte mich endlich frei machen von diesem " du du du du" du musst dies regulieren und das regulieren, sonst passiert dies und das. Ja sicherlich...dennoch gibt es da einen großen Unterschied. NĂ€mlich den, das die MASSE das Gift macht. Und das wird hier sehr hĂ€ufig einfach mal vergessen und macht ( mir auf jeden Fall) manchmal ein scheiß schlechtes Gewissen. . So nun isses raus...😊 bis bald - eure KotterschnauzeđŸ˜€đŸ–đŸŒ . #unerzogen #unerzogenleben #bedigungsloseliebe #slowfamily #gentleparenting #happymommy #biggirl #toddlerlife #mamasein #mamaleben #toddler #kleinkind #balticsea #rostock #freivonerziehung #achtsamkeit #bedĂŒrfnisse #wĂŒnsche #vertrauen #AuthentizitĂ€t #lifehappens #liebe #mommyanddaughter 
manchmal vergesse ich wie gut es tut einfach draussen zu sein. ganz ohne Ziel. Im Tempo der Kinder. Durch ihre Augen sehen. Einfach sein. Die letzten Wochen waren so anstrengend fĂŒr mich, dass ich MĂŒhe gatte mich raus zu bewegen und wenn wir draussen waren, dann meistens mit einem klaren Ziel. Spielplatz. See. Fluss... Heute ging es mir etwas besser und so gingen wir wiedereinmal planlos raus. Genau das hat gefehlt. Wir hatten den tollsten Nachmittag seit langem. Was vorher an der Tagesordnung war ist in letzter Zeit in den Hintergrund geraten. Zum GlĂŒck weiss ich jetzt wieder was uns allen so gut tut.
.
.
.
#regen #draussen #lebenmitkindern #liebe #natur #pause #entschleunigen #picknick #slowfamily #familie #kinder #wir #naturtutgut #krĂ€ftetanken #waswirbrauchen #kinderaugen #ziellos #glĂŒcklich #durchkinderaugensehen
manchmal vergesse ich wie gut es tut einfach draussen zu sein. ganz ohne Ziel. Im Tempo der Kinder. Durch ihre Augen sehen. Einfach sein. Die letzten Wochen waren so anstrengend fĂŒr mich, dass ich MĂŒhe gatte mich raus zu bewegen und wenn wir draussen waren, dann meistens mit einem klaren Ziel. Spielplatz. See. Fluss... Heute ging es mir etwas besser und so gingen wir wiedereinmal planlos raus. Genau das hat gefehlt. Wir hatten den tollsten Nachmittag seit langem. Was vorher an der Tagesordnung war ist in letzter Zeit in den Hintergrund geraten. Zum GlĂŒck weiss ich jetzt wieder was uns allen so gut tut. . . . #regen  #draussen  #lebenmitkindern  #liebe  #natur  #pause  #entschleunigen  #picknick  #slowfamily  #familie  #kinder  #wir  #naturtutgut  #krĂ€ftetanken  #waswirbrauchen  #kinderaugen  #ziellos  #glĂŒcklich  #durchkinderaugensehen 
Wenn sogar ein Reh das frei herum lÀuft beim Bauern nebenan wohnt, man so viele Himbeeren brocken kann dass man darin baden könnte und ein Abenteuer nach dem anderen passiert- dann ist man im Urlaub! #bosnia #countryside #wildandfreekids #playoutside #slowfamily #raspberries #bambi #happyus #happytoddler
A balatoni utazĂĄs #zerowaste kellĂ©kei, amivel a csalĂĄd hulladĂ©k termelĂ©sĂ©t prĂłbĂĄlom csökkenteni: #handmade #ĂșjraszalvĂ©ta, handmade #vĂ­zĂĄllĂł tasakok, mƱanyag dobozok, kulacs. Ha csak pĂĄrszor sikerĂŒl mindet bevetni, mĂĄr azzal is csomĂł szemetet megspĂłrolunk. 🌍💚🌿#zerowastetravel #slowfamily
Liebesentzug.
~
Ein einziges Wort was so krass klingt.
Und dennoch ist es etwas womit die Mehrheit von uns aufgewachsen ist.
Oft unbewusst.
Und noch schlimmer.
Es ist etwas, was sicher viele von uns unterschiedlich oft noch immer mit ihren eigenen Kindern machen.
Auch unterbewusst.
Ihr denkt jetzt:”ja, ich aber nicht!”
VerstÀndlich.
War auch mein erster Impuls.
Das doofe ist, dass wir Dinge die wir unterbewusst tun oft eben gar nicht so wahr nehmen.
Und als ich nun mal explizit, nur auf diesen vermeintlich kleinen Teil im Umgang mit meinem Kind geachtet habe, wurde mir schneller als mir lieb war bewusst.
„Verdammt, mach ich doch“
Nicht „klassisch“ - aufs Zimmer schicken bis das Kind sich beruhigt hat, nicht in den Arm nehmen wenn es um sich haut, oder so.
Aber dafĂŒr doch viel subtiler.
Und ausschließlich in Situationen in denen ich ĂŒberfordert bin.
Abends im Bett nach ĂŒber ner Stunde Einschlafbegleitung inklusive reichlich Tritte gen Babybauch rutscht mir ein „wenn das so weiter geht werde ich das Zimmer Verlassen und du musst allein schlafen“ raus ... oder vermeintlich noch harmloser, ich drehe mich nur um mit den Worten „so Kuschel ich nicht mehr mit dir“. Und ja... das ist nichts anderes als im subtext die Aussage „wenn du SO bist habe ich dich nicht lieb“ - auch wenn ich das niemals wirklich so meine.
Aber es ist das war rĂŒber kommt. Denn alles andere ist fĂŒr den Zwerg (noch) gar nicht greifbar.
.
Ich möchte euch einladen, dort hin zu schauen. Da wo es weh tut. Vielleicht. Schaut wie ihr geprÀgt seid. Schaut auf euer Verhalten, seht genau hin und seid bereit zu sehen was nicht gut lÀuft. Denn nur so könnt ihr Dinge erkennen und verÀndern. .
.
.
.
.
.
.
.
#bedĂŒrfnisorientiert #bindungsorientiert #beziehungsorientiert #beziehungsweiseliebe #attachmentparenting #freivonerziehung #erziehungsfrei #geliebtgeborgenfrei #momlife #motherhood #liebeundeigenstĂ€ndigkeit #liebe #lebenmitkindern #lebenmitkleinkind #elternsein #mamablogger #mamablogger_de #elternblog #familienblog #slowparenting #slowfamily #slowliving #achtsam #langsamer
Liebesentzug. ~ Ein einziges Wort was so krass klingt. Und dennoch ist es etwas womit die Mehrheit von uns aufgewachsen ist. Oft unbewusst. Und noch schlimmer. Es ist etwas, was sicher viele von uns unterschiedlich oft noch immer mit ihren eigenen Kindern machen. Auch unterbewusst. Ihr denkt jetzt:”ja, ich aber nicht!” VerstĂ€ndlich. War auch mein erster Impuls. Das doofe ist, dass wir Dinge die wir unterbewusst tun oft eben gar nicht so wahr nehmen. Und als ich nun mal explizit, nur auf diesen vermeintlich kleinen Teil im Umgang mit meinem Kind geachtet habe, wurde mir schneller als mir lieb war bewusst. „Verdammt, mach ich doch“ Nicht „klassisch“ - aufs Zimmer schicken bis das Kind sich beruhigt hat, nicht in den Arm nehmen wenn es um sich haut, oder so. Aber dafĂŒr doch viel subtiler. Und ausschließlich in Situationen in denen ich ĂŒberfordert bin. Abends im Bett nach ĂŒber ner Stunde Einschlafbegleitung inklusive reichlich Tritte gen Babybauch rutscht mir ein „wenn das so weiter geht werde ich das Zimmer Verlassen und du musst allein schlafen“ raus ... oder vermeintlich noch harmloser, ich drehe mich nur um mit den Worten „so Kuschel ich nicht mehr mit dir“. Und ja... das ist nichts anderes als im subtext die Aussage „wenn du SO bist habe ich dich nicht lieb“ - auch wenn ich das niemals wirklich so meine. Aber es ist das war rĂŒber kommt. Denn alles andere ist fĂŒr den Zwerg (noch) gar nicht greifbar. . Ich möchte euch einladen, dort hin zu schauen. Da wo es weh tut. Vielleicht. Schaut wie ihr geprĂ€gt seid. Schaut auf euer Verhalten, seht genau hin und seid bereit zu sehen was nicht gut lĂ€uft. Denn nur so könnt ihr Dinge erkennen und verĂ€ndern. . . . . . . . . #bedĂŒrfnisorientiert  #bindungsorientiert  #beziehungsorientiert  #beziehungsweiseliebe  #attachmentparenting  #freivonerziehung  #erziehungsfrei  #geliebtgeborgenfrei  #momlife  #motherhood  #liebeundeigenstĂ€ndigkeit  #liebe  #lebenmitkindern  #lebenmitkleinkind  #elternsein  #mamablogger  #mamablogger_de  #elternblog  #familienblog  #slowparenting  #slowfamily  #slowliving  #achtsam  #langsamer 
[unbeauftragte unbezahlte Werbung]
Sommer mit meinen zwei LieblingsmÀdchen.
Letztes Jahr hatte ich vor den Kita Ferien zugegebenermaßen eher Respekt. Drei Wochen lang Mittags den Spagat schaffen zwischen: Mittagsschlaf der Kleinen und BedĂŒrfnis nach Aufmerksamkeit der Großen. Keine Pausen fĂŒr mich, immer einsatzbereit. Im Endeffekt hat es gut geklappt und ich hĂ€tte mir gar nicht so viele Gedanken machen mĂŒssten.
Dieses Jahr muss ich gestehen, freue ich mich total auf die Ferien. Keinen Druck zu haben, Abends die Kinder schlafen zu legen, weil sie am nĂ€chsten Tag ausschlafen können. Jeden Tag neu entscheiden, was wir unternehmen, worauf wir Lust haben. Und ja, wahrscheinlich werden auch jede Menge Eis und schmutzige FĂŒĂŸe im Spiel sein 🙈 
#slowliving #lebenmitkindern #wildandfreekids #slowfamily #liebeliebeliebe #lieblingsmenschen #geschwisterplĂŒsch #mĂ€dchenmama #schwestern #Zweifachmama #motherhoodthroughinstagram #momlife #mamablogger_de #blogger_de
[unbeauftragte unbezahlte Werbung] Sommer mit meinen zwei LieblingsmĂ€dchen. Letztes Jahr hatte ich vor den Kita Ferien zugegebenermaßen eher Respekt. Drei Wochen lang Mittags den Spagat schaffen zwischen: Mittagsschlaf der Kleinen und BedĂŒrfnis nach Aufmerksamkeit der Großen. Keine Pausen fĂŒr mich, immer einsatzbereit. Im Endeffekt hat es gut geklappt und ich hĂ€tte mir gar nicht so viele Gedanken machen mĂŒssten. Dieses Jahr muss ich gestehen, freue ich mich total auf die Ferien. Keinen Druck zu haben, Abends die Kinder schlafen zu legen, weil sie am nĂ€chsten Tag ausschlafen können. Jeden Tag neu entscheiden, was wir unternehmen, worauf wir Lust haben. Und ja, wahrscheinlich werden auch jede Menge Eis und schmutzige FĂŒĂŸe im Spiel sein 🙈 #slowliving  #lebenmitkindern  #wildandfreekids  #slowfamily  #liebeliebeliebe  #lieblingsmenschen  #geschwisterplĂŒsch  #mĂ€dchenmama  #schwestern  #Zweifachmama  #motherhoodthroughinstagram  #momlife  #mamablogger_de  #blogger_de 
Zum Abschluss ihrer #mamaTransformation # challenge geht es bei @fraubirnbaum um das #WohlgefĂŒhl als Frau und Mutter.
Fangen wir mit dem Leichten an. Ich fĂŒhle mich rundherum wohl als #mama und könnte mir nichts schöneres und erfĂŒllenderes vorstellen. 
An dem als Frau wird noch gearbeitet. 😂
Hier kann von WohlgefĂŒhl keine Rede sein.  Zur Zeit mag ich mein Äußeres so gar nicht. Und ich rede nicht von den Schwangerschaftsstreifen. Die sind mir egal. Nein, eigentlich bin ich sogar stolz auf sie! Sie sind Zeugen zweier Wunder, die in mir wuchsen und werden mich fĂŒr immer an diese einzigartige Zeit erinnern. Nein, was ich nicht mag ist - der Rest. 😂 Kein Sport, dafĂŒr aber viel Industriezucker zeigen ihre Wirkung. 😰 Zwei Kinder, Ehemann, Haushalt und ein grottiges Zeitmanagement tun ihr Übriges. Geht es euch auch manchmal so? Habt ihr auch manchmal das GefĂŒhl euch verloren zu haben, zwischen der dritten Windel und dem Mittagessen? 
Jasmin

P.s.: Danke fĂŒr diese tiefgrĂŒndige Challenge. 
Die BeitrĂ€ge vom 7. & 9. werden noch kommen. Morgen und ĂŒbermorgen, denke ich. 
#mehrrealitĂ€taufinstagram #werbungweilverlinkung #bedĂŒrfnisorientiert #geborgenwachsen #dankbarkeit #achtsamkeit #slowfamily #transformation #stoffigang #liebe #mama #familie #bindungsorientiert  #mamalife
Zum Abschluss ihrer #mamaTransformation  # challenge geht es bei @fraubirnbaum um das #WohlgefĂŒhl  als Frau und Mutter. Fangen wir mit dem Leichten an. Ich fĂŒhle mich rundherum wohl als #mama  und könnte mir nichts schöneres und erfĂŒllenderes vorstellen. An dem als Frau wird noch gearbeitet. 😂 Hier kann von WohlgefĂŒhl keine Rede sein. Zur Zeit mag ich mein Äußeres so gar nicht. Und ich rede nicht von den Schwangerschaftsstreifen. Die sind mir egal. Nein, eigentlich bin ich sogar stolz auf sie! Sie sind Zeugen zweier Wunder, die in mir wuchsen und werden mich fĂŒr immer an diese einzigartige Zeit erinnern. Nein, was ich nicht mag ist - der Rest. 😂 Kein Sport, dafĂŒr aber viel Industriezucker zeigen ihre Wirkung. 😰 Zwei Kinder, Ehemann, Haushalt und ein grottiges Zeitmanagement tun ihr Übriges. Geht es euch auch manchmal so? Habt ihr auch manchmal das GefĂŒhl euch verloren zu haben, zwischen der dritten Windel und dem Mittagessen? Jasmin P.s.: Danke fĂŒr diese tiefgrĂŒndige Challenge. Die BeitrĂ€ge vom 7. & 9. werden noch kommen. Morgen und ĂŒbermorgen, denke ich. #mehrrealitĂ€taufinstagram  #werbungweilverlinkung  #bedĂŒrfnisorientiert  #geborgenwachsen  #dankbarkeit  #achtsamkeit  #slowfamily  #transformation  #stoffigang  #liebe  #mama  #familie  #bindungsorientiert  #mamalife 
K Ö N I G S T A G E 👑 - die königlichen Herrschaften waren heute rundum zufrieden, nicht ein böses Wort (gegen mich), alle haben brav gegessen und gespielt, den Regen vom Boden aufgewischt und sogar beim Snap-Spiel gab es keine TrĂ€nen! Kann mein GlĂŒck kaum fassen und werde den Tag lieber schnell beenden, bevor die Stimmung noch kippt
... (Erkennt jemand was #wildvince sich da so interessiert anschaut? „Das ist ein Scheiß-Blöder“)
.
.
.

#family #happykids #slowfamily #königstag #momlife #livingwithkids #gutenappetit #essenistfertig #kochenfĂŒrkinder #thegoodlife #mamablogger #echtjetzt #wartenbisdiebutterschmilzt #lesen #motherhood #mamablog #liebe #königskind #happyness #allyouneedisless #greenliving
K Ö N I G S T A G E 👑 - die königlichen Herrschaften waren heute rundum zufrieden, nicht ein böses Wort (gegen mich), alle haben brav gegessen und gespielt, den Regen vom Boden aufgewischt und sogar beim Snap-Spiel gab es keine TrĂ€nen! Kann mein GlĂŒck kaum fassen und werde den Tag lieber schnell beenden, bevor die Stimmung noch kippt ... (Erkennt jemand was #wildvince  sich da so interessiert anschaut? „Das ist ein Scheiß-Blöder“) . . . #family  #happykids  #slowfamily  #königstag  #momlife  #livingwithkids  #gutenappetit  #essenistfertig  #kochenfĂŒrkinder  #thegoodlife  #mamablogger  #echtjetzt  #wartenbisdiebutterschmilzt  #lesen  #motherhood  #mamablog  #liebe  #königskind  #happyness  #allyouneedisless  #greenliving 
ELTERNSCHAFT
Wie ist es möglich, dass eine Aufgabe so viele unterschiedliche Emotionen hervorrufen kann?
Ich scheine sie diesen Sommer alle im Wechsel zu durchlaufen...
Freude, Frustration, Stolz, Wut, Zufriedenheit, Unsicherheit, Dankbarkeit, UnzulÀnglichkeit, Zuneigung, EnttÀuschung und - Gott sei Dank - immer wieder ganz viel Liebe!
Was wÀre das Elternsein, wenn wir keine Liebe hÀtten?
.
Heute ein #trowback aus unserer Zeit in SĂŒdafrika. Meine GĂŒte, so lange her und die Erinnerung an diesen Moment im Park in Cape Town immer noch so greifbar nahe!
.
.
.
.
.
#motherhoodrising #slowfamily #mutterliebe #kindheitsgold #mynameismama #gemeinsamwachsen #geborgenwachsen #getragensein #reisenmitkindern #capetown #southafrica #outdoorfamilies #beziehungsorientiert #mamabear #momoffour #blessed #meinsegenregen
ELTERNSCHAFT Wie ist es möglich, dass eine Aufgabe so viele unterschiedliche Emotionen hervorrufen kann? Ich scheine sie diesen Sommer alle im Wechsel zu durchlaufen... Freude, Frustration, Stolz, Wut, Zufriedenheit, Unsicherheit, Dankbarkeit, UnzulĂ€nglichkeit, Zuneigung, EnttĂ€uschung und - Gott sei Dank - immer wieder ganz viel Liebe! Was wĂ€re das Elternsein, wenn wir keine Liebe hĂ€tten? . Heute ein #trowback  aus unserer Zeit in SĂŒdafrika. Meine GĂŒte, so lange her und die Erinnerung an diesen Moment im Park in Cape Town immer noch so greifbar nahe! . . . . . #motherhoodrising  #slowfamily  #mutterliebe  #kindheitsgold  #mynameismama  #gemeinsamwachsen  #geborgenwachsen  #getragensein  #reisenmitkindern  #capetown  #southafrica  #outdoorfamilies  #beziehungsorientiert  #mamabear  #momoffour  #blessed  #meinsegenregen 
Kindheitserinnerung und  FerienbeschÀftigung: Höhlen-Bau-Wettbewerb #höhlebauen #slowfamily #lagerfeuer #kindheitserinnerung 
Wollt ihr auch mal 😉 @be.s.oulfood @hopeful__x
Konsumtagebuch // Beim minimalistischen Lebensstil ist fĂŒr mich das Schaffen von Bewusstsein besonders wichtig. Bewusstsein darĂŒber, welche Auswirkungen mein Handeln beim Kauf von Dingen hat. Brauche ich das wirklich? Was brauche ich wirklich? Dank Konsumtagebuch bewusster konsumieren – so das Ziel. Meine Gedanken zu diesem Vorhaben sowie ein erstes Update gibt es auf dem Blog. Einen kleinen Einblick in mein Konsumtagebuch findet ihr zudem in der Story 🌿
Konsumtagebuch // Beim minimalistischen Lebensstil ist fĂŒr mich das Schaffen von Bewusstsein besonders wichtig. Bewusstsein darĂŒber, welche Auswirkungen mein Handeln beim Kauf von Dingen hat. Brauche ich das wirklich? Was brauche ich wirklich? Dank Konsumtagebuch bewusster konsumieren – so das Ziel. Meine Gedanken zu diesem Vorhaben sowie ein erstes Update gibt es auf dem Blog. Einen kleinen Einblick in mein Konsumtagebuch findet ihr zudem in der Story 🌿
Weltuntergangsstimmung und dann so ein toller Regenbogen 🌈 Zitat MĂ€nnlein "Oh schön, wie mein Regenbogen" (#grimmsregenbogen) â˜ș Gemeinsam die Schönheiten der Natur entdecken und auch oder gerade eben an Tagen, wo nicht alles so rosig ist - egal ob draußen oder "innendrin" bei sich selbst... Ich werde gerade von einer fiesen Grippe Heim gesucht und habe die AbkĂŒhlung genossen đŸ™đŸ»#thinkpositive #positivdenken #dankbarkeit #achtsamkeit #liebe #regenbogen #jungsmama #familie #lebenmitkind #mamablogger_de #slowfamily
Weltuntergangsstimmung und dann so ein toller Regenbogen 🌈 Zitat MĂ€nnlein "Oh schön, wie mein Regenbogen" (#grimmsregenbogen ) â˜ș Gemeinsam die Schönheiten der Natur entdecken und auch oder gerade eben an Tagen, wo nicht alles so rosig ist - egal ob draußen oder "innendrin" bei sich selbst... Ich werde gerade von einer fiesen Grippe Heim gesucht und habe die AbkĂŒhlung genossen đŸ™đŸ»#thinkpositive  #positivdenken  #dankbarkeit  #achtsamkeit  #liebe  #regenbogen  #jungsmama  #familie  #lebenmitkind  #mamablogger_de  #slowfamily 
Werbung| 
Bei uns um die Ecke hat ein "unverpackt"- Laden aufgemacht. Kennt ihr solche LĂ€den oder habt vllt selbst so einen in eurer Umgebung? 
Ich wollte schon lange meinen Konsum reduzieren, bzw. so einkaufen, dass ich unnötigen PlastikmĂŒll vermeide. Ich musste aber feststellen, dass es gar nicht so leicht ist meine Gewohnheiten umzustellen. Ich erwische mich immer wieder dabei zu Produkten zu greifen die ich schon immer gekauft habe. 
Ich habe mir also vorgenommen nochmal bewusster und gezielter zu konsumieren. #mehrnachhaltigkeitimalltag
Umweltbewusstsein und ökologisch vertrĂ€glich zu leben ist eine Aufgabe die Alle angeht, aber in meinen Augen vor allem fĂŒr Eltern wichtig sein sollte. Wir hinterlassen unseren Kinder diese Erde und ihre Ressourcen und sollten nicht nach dem Motto leben -> nach mir die Sintflut! 
Wie seht ihr das?
Ich selbst bin bei weitem nicht die Vorzeige Mutti und auch nicht super dogmatisch was das Thema angeht, aber solch kleine Schritte wie der Kauf einer ZahnbĂŒrste macht am Ende doch etwas aus. Das ist zumindest meine Hoffnung!
‱
‱
‱
‱
‱
‱
#schrittfĂŒrschritt #lieberkleineschrittealskeine #bewussteinkaufen #unverpackt #plastikfrei #zerowaste #slowfamily #mamasein #lebenmitkind #lebenmitkindern #zweifachmama #mamavon2 #lebenalsmama #mamablogger_de #momoftwo #momswithcameras #familienleben #familyfirst #kiezkinder
Werbung| Bei uns um die Ecke hat ein "unverpackt"- Laden aufgemacht. Kennt ihr solche LĂ€den oder habt vllt selbst so einen in eurer Umgebung? Ich wollte schon lange meinen Konsum reduzieren, bzw. so einkaufen, dass ich unnötigen PlastikmĂŒll vermeide. Ich musste aber feststellen, dass es gar nicht so leicht ist meine Gewohnheiten umzustellen. Ich erwische mich immer wieder dabei zu Produkten zu greifen die ich schon immer gekauft habe. Ich habe mir also vorgenommen nochmal bewusster und gezielter zu konsumieren. #mehrnachhaltigkeitimalltag  Umweltbewusstsein und ökologisch vertrĂ€glich zu leben ist eine Aufgabe die Alle angeht, aber in meinen Augen vor allem fĂŒr Eltern wichtig sein sollte. Wir hinterlassen unseren Kinder diese Erde und ihre Ressourcen und sollten nicht nach dem Motto leben -> nach mir die Sintflut! Wie seht ihr das? Ich selbst bin bei weitem nicht die Vorzeige Mutti und auch nicht super dogmatisch was das Thema angeht, aber solch kleine Schritte wie der Kauf einer ZahnbĂŒrste macht am Ende doch etwas aus. Das ist zumindest meine Hoffnung! ‱ ‱ ‱ ‱ ‱ ‱ #schrittfĂŒrschritt  #lieberkleineschrittealskeine  #bewussteinkaufen  #unverpackt  #plastikfrei  #zerowaste  #slowfamily  #mamasein  #lebenmitkind  #lebenmitkindern  #zweifachmama  #mamavon2  #lebenalsmama  #mamablogger_de  #momoftwo  #momswithcameras  #familienleben  #familyfirst  #kiezkinder 
Aus dem Kinderzimmer .  Ich liebe MĂ€rchen. Als vor ein paar Jahren im Kindergarten eine lĂ€ngere Zeit das Singspiel : Dornröschen war ein schönes Kind..... gesungen und gespielt wurde kam es auch bei uns zu Hause an. DafĂŒr habe ich die Rosengirlande gehĂ€kelt und den Prinzen gestrickt.  #waldorfinspired#ostheimer#ostheimerwoodentoys#rosenhĂ€keln#kinderspielzeugselbermachen#puppenstricken#slowfamily#wertvoll#achtsamkeit#tricoter#knitting#knit#knitting_is_love#crochet#virka#haken#hĂŠkle#mĂ€rchenspielen
Aus dem Kinderzimmer . Ich liebe MĂ€rchen. Als vor ein paar Jahren im Kindergarten eine lĂ€ngere Zeit das Singspiel : Dornröschen war ein schönes Kind..... gesungen und gespielt wurde kam es auch bei uns zu Hause an. DafĂŒr habe ich die Rosengirlande gehĂ€kelt und den Prinzen gestrickt. #waldorfinspired #ostheimer #ostheimerwoodentoys #rosenhĂ€keln #kinderspielzeugselbermachen #puppenstricken #slowfamily #wertvoll #achtsamkeit #tricoter #knitting #knit #knitting_is_love #crochet #virka #haken #hĂŠkle #mĂ€rchenspielen 
Es braucht ein Dorf...dieser Satz lĂ€uft mir in meinen LektĂŒren immer wieder ĂŒber den Weg. 
Wie sehr das stimmt, merkt man, wenn man krank wird. 
Und wie glĂŒcklich man sich schĂ€tzen kann, wenn man Großeltern in der NĂ€he hat! Ich bin sehr dankbar dafĂŒr! đŸ™đŸ»
Doch woher nimmt man dieses Dorf, wenn man die Familie nicht in der NĂ€he hat?
Wo findet man die UnterstĂŒtzung vormittags, wenn alle anderen arbeiten sind?
Keine Mutter sollte viel allein sein. Allein der Austausch mit Erwachsenen ist ein GrundbedĂŒrfnis. Und gemeinsam ist alles einfacher. 
Diese Fragen lassen mich nicht schlafen, wĂ€hrend mein Baby schlĂ€ft und mein Kopf dröhnt... P.s.: Wuaah, ich habe mein Gesicht gezeigt đŸ˜± Der schwarz-weiße Filter zeigt wenigstens nicht meine BlĂ€sse und mildert die Augenringe 🙈
#thatsme #lebenalsmama #lebenmitbaby #esbrauchteindorf #gemeinsamstark #fĂŒrmehrrealitĂ€taufinstagram #mamassindauchnurmenschen #slowfamily
Es braucht ein Dorf...dieser Satz lĂ€uft mir in meinen LektĂŒren immer wieder ĂŒber den Weg. Wie sehr das stimmt, merkt man, wenn man krank wird. Und wie glĂŒcklich man sich schĂ€tzen kann, wenn man Großeltern in der NĂ€he hat! Ich bin sehr dankbar dafĂŒr! đŸ™đŸ» Doch woher nimmt man dieses Dorf, wenn man die Familie nicht in der NĂ€he hat? Wo findet man die UnterstĂŒtzung vormittags, wenn alle anderen arbeiten sind? Keine Mutter sollte viel allein sein. Allein der Austausch mit Erwachsenen ist ein GrundbedĂŒrfnis. Und gemeinsam ist alles einfacher. Diese Fragen lassen mich nicht schlafen, wĂ€hrend mein Baby schlĂ€ft und mein Kopf dröhnt... P.s.: Wuaah, ich habe mein Gesicht gezeigt đŸ˜± Der schwarz-weiße Filter zeigt wenigstens nicht meine BlĂ€sse und mildert die Augenringe 🙈 #thatsme  #lebenalsmama  #lebenmitbaby  #esbrauchteindorf  #gemeinsamstark  #fĂŒrmehrrealitĂ€taufinstagram  #mamassindauchnurmenschen  #slowfamily 
{ VERLÄNGERUNG der Challenge #MamaTransformation }
.
.
Juhu, ich Superfrauen! Wir gehen in die VerlÀngerung! Warum?
.
.
1* Weil ich mich vertippt habe und euch die letzte Challenge-Frage am 15.8. stellen wollte :D
.
.
2* Weil ich selbst euch noch so viel zu sagen habe, dass ich kaum hinterher komme :D
.
.
3* Weil ich EURE ergreifenden, offenen, liebevollen BeitrĂ€ge unbedingt noch gesondert wĂŒrdigen möchte!!!
.
.
4* weil es einfach so schön ist und so viel Spaß macht!!!
.
.
.
Ihr habt also noch bis Ende dieser Woche Zeit BeitrĂ€ge zu teilen, euch inspirieren zu lassen und dĂŒrft euch auf ein kleine Verlosung als DANKESCHÖN freuen ♄
.
.
.
Habt es fein!
.
.
Eure Jana Pereira Mendes
.
.
*Mothering Coach
*www.fraubirnbaum.com
.
.
.
.
.
.
.
#verlÀngerung
#weilssoschönist
#verlosung
#geschenk
#bindungsorientiert
#bedĂŒrfnisorientiert
#beziehungsorientiert
#beziehungvorerziehung
#erziehungsfrei
#unerzogen
#attachmentparenting
#geborgenwachsen
#dankbarkeit
#achtsamkeit
#slowfamily
#gemeinsamwachsen
#selbstbestimmt
#mamaschauzudir
#mamaachteaufdich
#mamasstÀrkenmamas
#podcasterofinstagram
#selbstfindung
#transformation
#bewussterleben
#lebenalsmama
#fraubirnbaum
{ VERLÄNGERUNG der Challenge #MamaTransformation  } . . Juhu, ich Superfrauen! Wir gehen in die VerlĂ€ngerung! Warum? . . 1* Weil ich mich vertippt habe und euch die letzte Challenge-Frage am 15.8. stellen wollte :D . . 2* Weil ich selbst euch noch so viel zu sagen habe, dass ich kaum hinterher komme :D . . 3* Weil ich EURE ergreifenden, offenen, liebevollen BeitrĂ€ge unbedingt noch gesondert wĂŒrdigen möchte!!! . . 4* weil es einfach so schön ist und so viel Spaß macht!!! . . . Ihr habt also noch bis Ende dieser Woche Zeit BeitrĂ€ge zu teilen, euch inspirieren zu lassen und dĂŒrft euch auf ein kleine Verlosung als DANKESCHÖN freuen ♄ . . . Habt es fein! . . Eure Jana Pereira Mendes . . *Mothering Coach *www.fraubirnbaum.com . . . . . . . #verlĂ€ngerung  #weilssoschönist  #verlosung  #geschenk  #bindungsorientiert  #bedĂŒrfnisorientiert  #beziehungsorientiert  #beziehungvorerziehung  #erziehungsfrei  #unerzogen  #attachmentparenting  #geborgenwachsen  #dankbarkeit  #achtsamkeit  #slowfamily  #gemeinsamwachsen  #selbstbestimmt  #mamaschauzudir  #mamaachteaufdich  #mamasstĂ€rkenmamas  #podcasterofinstagram  #selbstfindung  #transformation  #bewussterleben  #lebenalsmama  #fraubirnbaum 
{ Dieser Mensch ist mir die wichtigste UnterstĂŒtzung }
.
.
.
Ich stellte dir diese Frage innerhalb der Challenge zum Thema #MamaTransformation und ich kam selbst so sehr ins grĂŒbeln!
.
.
.
Sicher gibt es einige Menschen, die mich sehr unterstĂŒtzen, die Mama sein zu können, die ich sein möchte.
.
.
.
Meinen Mann, Freund und Seelenverwandten zum Beispiel. Meine Mama und gleichgesinnten Freundinnen. Und meine Kinder, die mir tÀglich spiegeln, wie es mir geht und wo ich gerade (neben mir) stehe.
.
.
.
Aber weißt du, wer die - mit Abstand - wichtigste Person in meinem Leben ist? .
.
ICH. .
.
.
Ich, die ich fĂŒr mich einstehe. Ich, die ich mir selbst vergebe. Ich, die ich mich selbst feiere - fĂŒr das, was ich geschaffen habe. Und das, was ich tĂ€glich leiste!!!
.
.
.
Nur wenn ich anerkenne, dass ich SELBST verantwortlich bin, mir Hilfe zu holen. Dann können auch weitere Menschen mir eine große UnterstĂŒtzung sein.
.
.
.
Nur wenn ich verstehe, dass mir niemand an der Nasenspitze ansehen muss, was ich persönlich gerade brauche - sondern wenn ich mir eingestehe, darum zu bitten. Wenn ich es mir WERT bin. .
.
.
Dann fliegen mir genau die helfenden Worte und Arme zu, die ich gerade brauche und verdient habe.
.
.
.
Wer ist der wichtigste Mensch in DEINEM Leben? Bist du noch "Opfer" oder schon "Gestalterin" ?!
.
.
.
Hör auf dein Herz. Und pass auf dich auf.
.
.
.
Deine Jana Pereira Mendes*
.
.
*Mothering Coach
*www.fraubirnbaum.com
.
.
.
P.S.: wenn du Begleitung in einem geschĂŒtzten MĂŒtterkreis suchst, dann schau mal einen Post vorher und melde dich zu meinem Mothering Circle an ♄
.
.
.
.
.
.
#vomopferzurgestalterin
#bindungsorientiert
#bedĂŒrfnisorientiert
#beziehungsorientiert
#beziehungvorerziehung
#erziehungsfrei
#unerzogen
#attachmentparenting
#geborgenwachsen
#dankbarkeit
#achtsamkeit
#slowfamily
#gemeinsamwachsen
#selbstbestimmt
#mamaschauzudir
#mamaachteaufdich
#mamasstÀrkenmamas
#podcasterofinstagram
#selbstfindung
#transformation
#bewussterleben
#lebenalsmama
#fraubirnbaum
{ Dieser Mensch ist mir die wichtigste UnterstĂŒtzung } . . . Ich stellte dir diese Frage innerhalb der Challenge zum Thema #MamaTransformation  und ich kam selbst so sehr ins grĂŒbeln! . . . Sicher gibt es einige Menschen, die mich sehr unterstĂŒtzen, die Mama sein zu können, die ich sein möchte. . . . Meinen Mann, Freund und Seelenverwandten zum Beispiel. Meine Mama und gleichgesinnten Freundinnen. Und meine Kinder, die mir tĂ€glich spiegeln, wie es mir geht und wo ich gerade (neben mir) stehe. . . . Aber weißt du, wer die - mit Abstand - wichtigste Person in meinem Leben ist? . . ICH. . . . Ich, die ich fĂŒr mich einstehe. Ich, die ich mir selbst vergebe. Ich, die ich mich selbst feiere - fĂŒr das, was ich geschaffen habe. Und das, was ich tĂ€glich leiste!!! . . . Nur wenn ich anerkenne, dass ich SELBST verantwortlich bin, mir Hilfe zu holen. Dann können auch weitere Menschen mir eine große UnterstĂŒtzung sein. . . . Nur wenn ich verstehe, dass mir niemand an der Nasenspitze ansehen muss, was ich persönlich gerade brauche - sondern wenn ich mir eingestehe, darum zu bitten. Wenn ich es mir WERT bin. . . . Dann fliegen mir genau die helfenden Worte und Arme zu, die ich gerade brauche und verdient habe. . . . Wer ist der wichtigste Mensch in DEINEM Leben? Bist du noch "Opfer" oder schon "Gestalterin" ?! . . . Hör auf dein Herz. Und pass auf dich auf. . . . Deine Jana Pereira Mendes* . . *Mothering Coach *www.fraubirnbaum.com . . . P.S.: wenn du Begleitung in einem geschĂŒtzten MĂŒtterkreis suchst, dann schau mal einen Post vorher und melde dich zu meinem Mothering Circle an ♄ . . . . . . #vomopferzurgestalterin  #bindungsorientiert  #bedĂŒrfnisorientiert  #beziehungsorientiert  #beziehungvorerziehung  #erziehungsfrei  #unerzogen  #attachmentparenting  #geborgenwachsen  #dankbarkeit  #achtsamkeit  #slowfamily  #gemeinsamwachsen  #selbstbestimmt  #mamaschauzudir  #mamaachteaufdich  #mamasstĂ€rkenmamas  #podcasterofinstagram  #selbstfindung  #transformation  #bewussterleben  #lebenalsmama  #fraubirnbaum 
Das sind unsere langsamen Tage. Am Bach spielen. Blumen pflĂŒcken. Streit schlichten. Zuhören. Freunde treffen. Fahrradfahren. Gemeinsam abhĂ€ngen. An manchen Tagen bin ich innerlich ganz unruhig. Reicht das? Sollten wir nicht noch mehr machen? Kann ich meine Arbeit ruhen lassen? Wird je wieder Ordnung in den Kinderzimmern herrschen?
All diese Fragen sind ein fernes Echo unserer Leistungskultur. Vielleicht sollte ich gar nicht drauf antworten. Und warten, bis das Echo verstummt .
#slowfamily #slowfamilyholidays #slowsummer #unsersommer #bullerbĂŒ #natur #kindundnatur
Das sind unsere langsamen Tage. Am Bach spielen. Blumen pflĂŒcken. Streit schlichten. Zuhören. Freunde treffen. Fahrradfahren. Gemeinsam abhĂ€ngen. An manchen Tagen bin ich innerlich ganz unruhig. Reicht das? Sollten wir nicht noch mehr machen? Kann ich meine Arbeit ruhen lassen? Wird je wieder Ordnung in den Kinderzimmern herrschen? All diese Fragen sind ein fernes Echo unserer Leistungskultur. Vielleicht sollte ich gar nicht drauf antworten. Und warten, bis das Echo verstummt . #slowfamily  #slowfamilyholidays  #slowsummer  #unsersommer  #bullerbĂŒ  #natur  #kindundnatur 
So wie du bist❀genauso bist du richtig, genauso bist du perfekt, genauso lieben wir Dich! Egal ob du lachst oder weinst, fröhlich bist oder wĂŒtend, ruhig oder wild, darauf hörst was wir sagen oder genau das Gegenteil machst. #wirliebendichimmer #bedingungslos #genausowiedubist #childhood #freechild #kindheit #beziehungstatterziehung #unerzogen #attachmentparenting #slowfamily #slowparenting
Ich stehe gestern heulend am Herd, weil es einer dieser Tage ist, an denen zu viele Kinder mit meinem zu dĂŒnnen NervenkostĂŒm aneinanderrasseln.

Ein Scheißtag. Einer, an dem ich gerne schon mittags kĂŒndigen und mich mit einem Tom Collins an irgendeine Hotelbar zu verkrĂŒmeln möchte.

In diesem Moment lese ich einen Beitrag darĂŒber, wie es ist, vollkommen glĂŒcklich zu sein. Davon, IMMER und in JEDER Situation glĂŒcklich zu sein. #weilglĂŒcklichseinhalteinfachgeilist

Das macht was mit mir. .
.
Heute zumindest ist mir nicht scheißegal, was ich lese. Heute bin ich mit mir selbst nicht ausreichend im Reinen. Heute trifft es mich. Weil ich mich fehlbar fĂŒhle. .
.
Ich bin nicht Dalai Lama, sondern mehr Typ Sinuskurve. Bei mir wechseln sich gute und schlechte Tage ab. #manchmalauchimminutentakt 😉

Und wisst ihr was? Das ist nicht nur okay so, das ist genau richtig! Weil ich ab und zu Schatten und Regenwetter brauche - und nicht nur 35 Grad und Sonnenschein. .
.
Schon eine halbe Stunde spĂ€ter tanze ich mit 3 von 4 Pappnasen im Dachgeschoss.  Ich bin glĂŒcklich. Ich schwimme im GlĂŒck. So sehr, dass es aus all meinen Poren #undzudengeöffnetenfenstern herausschallt.

Ob ich dieses GlĂŒck wirklich so hĂ€tte empfinden können, wenn ich vorher nicht den Geschmack von Bitterkeit und Verzweiflung auf der Zunge gehabt hĂ€tte?

Vermutlich braucht es beides. Licht UND Schatten. Und mal ehrlich: gute Köche kochen auch mir allen Geschmacksrichtungen und nicht nur sĂŒĂŸ. Das wĂ€r auf Dauer ganz einfach langweilig. #undaußerdemschlechtfĂŒrdiezĂ€hne 😉

Vermutlich isses also gar nicht wichtig, dass das ganze Leben GlĂŒckskino ist. Wichtig ist doch, dass wir den Moment schĂ€tzen. Das kleine GlĂŒck sehen. Die Nuancen spĂŒren. Weil GlĂŒcklich eben kein binĂ€res Prinzip ist. Es gibt nicht nur "on" und "off". #istmehrwieeinelampe #mitdimmschalter 😁

Und wir nicht stĂ€ndig unzufrieden an uns irgendwas optimieren wollen, nur weil man uns glaubt macht, es gĂ€be 100% GlĂŒck in Dauerschleife. .
.
Sagt eine, die gerade sehr zufrieden ist. 😊 #undtrotzdemeinen #tomcollins #nehmen wĂŒrde. 😉

In diesem Sinne: auf das echte Leben! Und die Gincoctails. 😁 ❀
Ich stehe gestern heulend am Herd, weil es einer dieser Tage ist, an denen zu viele Kinder mit meinem zu dĂŒnnen NervenkostĂŒm aneinanderrasseln. Ein Scheißtag. Einer, an dem ich gerne schon mittags kĂŒndigen und mich mit einem Tom Collins an irgendeine Hotelbar zu verkrĂŒmeln möchte. In diesem Moment lese ich einen Beitrag darĂŒber, wie es ist, vollkommen glĂŒcklich zu sein. Davon, IMMER und in JEDER Situation glĂŒcklich zu sein. #weilglĂŒcklichseinhalteinfachgeilist  Das macht was mit mir. . . Heute zumindest ist mir nicht scheißegal, was ich lese. Heute bin ich mit mir selbst nicht ausreichend im Reinen. Heute trifft es mich. Weil ich mich fehlbar fĂŒhle. . . Ich bin nicht Dalai Lama, sondern mehr Typ Sinuskurve. Bei mir wechseln sich gute und schlechte Tage ab. #manchmalauchimminutentakt  😉 Und wisst ihr was? Das ist nicht nur okay so, das ist genau richtig! Weil ich ab und zu Schatten und Regenwetter brauche - und nicht nur 35 Grad und Sonnenschein. . . Schon eine halbe Stunde spĂ€ter tanze ich mit 3 von 4 Pappnasen im Dachgeschoss. Ich bin glĂŒcklich. Ich schwimme im GlĂŒck. So sehr, dass es aus all meinen Poren #undzudengeöffnetenfenstern  herausschallt. Ob ich dieses GlĂŒck wirklich so hĂ€tte empfinden können, wenn ich vorher nicht den Geschmack von Bitterkeit und Verzweiflung auf der Zunge gehabt hĂ€tte? Vermutlich braucht es beides. Licht UND Schatten. Und mal ehrlich: gute Köche kochen auch mir allen Geschmacksrichtungen und nicht nur sĂŒĂŸ. Das wĂ€r auf Dauer ganz einfach langweilig. #undaußerdemschlechtfĂŒrdiezĂ€hne  😉 Vermutlich isses also gar nicht wichtig, dass das ganze Leben GlĂŒckskino ist. Wichtig ist doch, dass wir den Moment schĂ€tzen. Das kleine GlĂŒck sehen. Die Nuancen spĂŒren. Weil GlĂŒcklich eben kein binĂ€res Prinzip ist. Es gibt nicht nur "on" und "off". #istmehrwieeinelampe  #mitdimmschalter  😁 Und wir nicht stĂ€ndig unzufrieden an uns irgendwas optimieren wollen, nur weil man uns glaubt macht, es gĂ€be 100% GlĂŒck in Dauerschleife. . . Sagt eine, die gerade sehr zufrieden ist. 😊 #undtrotzdemeinen  #tomcollins  #nehmen  wĂŒrde. 😉 In diesem Sinne: auf das echte Leben! Und die Gincoctails. 😁 ❀
Basteln mit Kindern. Mal was fĂŒr Jungs. Ich gehöre zu den Sammlern. Unter anderem sammle ich Eishölzchen. Inzwischen kann man sie auch blanko kaufen, vor ein paar Jahren war es allerdings noch nicht möglich. Daraus lassen sich ganz wunderbar Paletten bauen. Mit Leim und einem Vierkant Stab können die Kinder so, stabiles Spielzeug, mit ein bisschen UnterstĂŒtzung, herstellen.  #lebenmitkindern#bastelnmitkindern#werkeln#slowfamily #slowliving#slowchildren#waldorfinspired#montessori#baustelle#paletten#receycle#wertvoll#kinderspielzeugselbermachen#eisstiel
Basteln mit Kindern. Mal was fĂŒr Jungs. Ich gehöre zu den Sammlern. Unter anderem sammle ich Eishölzchen. Inzwischen kann man sie auch blanko kaufen, vor ein paar Jahren war es allerdings noch nicht möglich. Daraus lassen sich ganz wunderbar Paletten bauen. Mit Leim und einem Vierkant Stab können die Kinder so, stabiles Spielzeug, mit ein bisschen UnterstĂŒtzung, herstellen. #lebenmitkindern #bastelnmitkindern #werkeln #slowfamily  #slowliving #slowchildren #waldorfinspired #montessori #baustelle #paletten #receycle #wertvoll #kinderspielzeugselbermachen #eisstiel 
GeschwisterplĂŒsch am Morgen.Die letzten Tage in der alten Wohnung sind angebrochen.Die Kinder sind schon sehr aufgeregt und können es kaum erwarten.Ich auch nicht...#slowmorning#siblings #momentslikethese#bĂŒcherwurm#brother #slowfamily
La naturaleza nos da infinitas posibilidades de juego y desarrollo, a cualquier edad, etapa o momento. Él puede pasarse largos ratos tocando la hierba, acariciando, oliendo, estirando, arrancando, intentando comer.... Simplemente con dejarlo en el suelo, busca y descubre lo que necesita.
.
.
.
.
.
.
.
.
#wildandfreechildren #wildandfree #candidchildhood #childhoodunplugged #slowfamily #slowlife #naturaleza #outdoorkids #outdoorfamily #crianzaconsciente #crianzaconamor #apego #motherhood #maternidad #familianumerosa #conmiradademadre #mumswithcameras #gentleparenting
La naturaleza nos da infinitas posibilidades de juego y desarrollo, a cualquier edad, etapa o momento. Él puede pasarse largos ratos tocando la hierba, acariciando, oliendo, estirando, arrancando, intentando comer.... Simplemente con dejarlo en el suelo, busca y descubre lo que necesita. . . . . . . . . #wildandfreechildren  #wildandfree  #candidchildhood  #childhoodunplugged  #slowfamily  #slowlife  #naturaleza  #outdoorkids  #outdoorfamily  #crianzaconsciente  #crianzaconamor  #apego  #motherhood  #maternidad  #familianumerosa  #conmiradademadre  #mumswithcameras  #gentleparenting 
{ Mothering Circle } #werbung
.
.
Bald startet mein erster Mothering Circle - ein begleitetes MĂŒtterteam:
.
.
♩mit Meditationen fĂŒr deine Weiterentwicklung als Mama
.
.
♩Weg-begleitende Fragen zum Finden deiner Selbst und deinen Werten
.
.
♩Strategien, diese im Alltag um zu setzen und zu wahren
.
.
♩UnterstĂŒtzung bei der Findung deiner Balance zwischen bindungsnah Mutter sein und Raum fĂŒr dich selbst
.
.
♩Hinterfragen deiner Handels- und Denkmuster und erforschen neuer Wege
.
.
♩Austausch, „bemuttert“ und getragen sein innerhalb eines Schutzraumes von gleichgesinnten Frauen
.
.
.
♄Inkl.: kostenfreies Kennenlern- und Motivations-GesprĂ€ch – 30 min
.
.
♄Kurstreffen: 4x 90 min am Wochenende via Zoom
.
.
♄Kosten: 15€ pro Treffen im ersten Kursdurchlauf !! (Danach 30€)
.
.
.
Möchtest du mehr erfahren oder hast Interesse teilzunehmen? Dann schreib mir gleich eine PN oder einen Kommentar!
.
.
Ich freue mich, wenn du es dir wert bist!
.
.
Hör auf dein Herz. Und pass auf dich auf.
.
.
Deine Jana Pereira Mendes*
.
.
*Mothering Coach
*www.fraubirnbaum.com
.
.
.
.
.
.
.
Psssst: zum Ende der Challenge #MamaTransformation verschenke ich einen Platz im ersten Mothering Circle ;)
.
.
.
.
.
.
#MotheringCircle
#bindungsorientiert
#bedĂŒrfnisorientiert
#beziehungsorientiert
#beziehungvorerziehung
#erziehungsfrei
#unerzogen
#attachmentparenting
#geborgenwachsen
#dankbarkeit
#achtsamkeit
#slowfamily
#gemeinsamwachsen
#selbstbestimmt
#mamaschauzudir
#mamaachteaufdich
#mamasstÀrkenmamas
#podcasterofinstagram
#selbstfindung
#transformation
#bewussterleben
#lebenalsmama
#fraubirnbaum
{ Mothering Circle } #werbung  . . Bald startet mein erster Mothering Circle - ein begleitetes MĂŒtterteam: . . ♩mit Meditationen fĂŒr deine Weiterentwicklung als Mama . . ♩Weg-begleitende Fragen zum Finden deiner Selbst und deinen Werten . . ♩Strategien, diese im Alltag um zu setzen und zu wahren . . ♩UnterstĂŒtzung bei der Findung deiner Balance zwischen bindungsnah Mutter sein und Raum fĂŒr dich selbst . . ♩Hinterfragen deiner Handels- und Denkmuster und erforschen neuer Wege . . ♩Austausch, „bemuttert“ und getragen sein innerhalb eines Schutzraumes von gleichgesinnten Frauen . . . ♄Inkl.: kostenfreies Kennenlern- und Motivations-GesprĂ€ch – 30 min . . ♄Kurstreffen: 4x 90 min am Wochenende via Zoom . . ♄Kosten: 15€ pro Treffen im ersten Kursdurchlauf !! (Danach 30€) . . . Möchtest du mehr erfahren oder hast Interesse teilzunehmen? Dann schreib mir gleich eine PN oder einen Kommentar! . . Ich freue mich, wenn du es dir wert bist! . . Hör auf dein Herz. Und pass auf dich auf. . . Deine Jana Pereira Mendes* . . *Mothering Coach *www.fraubirnbaum.com . . . . . . . Psssst: zum Ende der Challenge #MamaTransformation  verschenke ich einen Platz im ersten Mothering Circle ;) . . . . . . #MotheringCircle  #bindungsorientiert  #bedĂŒrfnisorientiert  #beziehungsorientiert  #beziehungvorerziehung  #erziehungsfrei  #unerzogen  #attachmentparenting  #geborgenwachsen  #dankbarkeit  #achtsamkeit  #slowfamily  #gemeinsamwachsen  #selbstbestimmt  #mamaschauzudir  #mamaachteaufdich  #mamasstĂ€rkenmamas  #podcasterofinstagram  #selbstfindung  #transformation  #bewussterleben  #lebenalsmama  #fraubirnbaum 
🌿
*
Advertising
*
Thank you @loewen.zahn.mami for the order. I wish you a lot of fun with it. I was happy to sew for you.🌿
*
#linenclothes #linenfashion
#linenpants #leinenstoff #leinenhose #sustainablefashion #naturalfabrics #naturelover #slowfamily #slowfashion #slowliving #slowfashionmovement #hotsummerday #outdoorfamilies #lebenmitkindern #mamaalltag #slowparenting #draussenzuhause #ecofashion
"Dir zu sagen, dass du das alles kacke machst, darin hast du wahrscheinlich Übung." - ich hör heute Abend den ersten Audio-Input von @der_kompass (kostenlosem) Audiokurs. 7 Schritte zur friedvollen Elternschaft. Und der eine Satz hat mich direkt abgeholt. Anhören lohnt sich! Bisschen Balsam und ein paar AchtsamkeitsĂŒbungen hat noch jedem gut getan. Und dann noch obendrauf was ĂŒber sich selbst lernen - was will man mehr. 
#bedĂŒrfnisorientiert #beziehungsorientiert #friedvolleelternschaft #infriedenlebenmitkindern #achtsamkeit #slowfamily #beziehungstatterziehung
"Dir zu sagen, dass du das alles kacke machst, darin hast du wahrscheinlich Übung." - ich hör heute Abend den ersten Audio-Input von @der_kompass (kostenlosem) Audiokurs. 7 Schritte zur friedvollen Elternschaft. Und der eine Satz hat mich direkt abgeholt. Anhören lohnt sich! Bisschen Balsam und ein paar AchtsamkeitsĂŒbungen hat noch jedem gut getan. Und dann noch obendrauf was ĂŒber sich selbst lernen - was will man mehr. #bedĂŒrfnisorientiert  #beziehungsorientiert  #friedvolleelternschaft  #infriedenlebenmitkindern  #achtsamkeit  #slowfamily  #beziehungstatterziehung 
Hallo,
@fraubirnbaum fragt heute wer oder was die grĂ¶ĂŸte StĂŒtze in meinem Mamaleben ist. Das ist leicht - mein Mann! Nicht nur,  dass er ein echt toller Papa ist, er vertraut mir und meiner Vorstellung von Erziehung vollkommen. Und das obwohl vieles so total anders ist als er es kennt. Er ist nicht nur bereit mit mir und den Kindern „neue“ Wege zu gehen, er diskutiert, lenkt ein oder nordet mich ein wenn nötig. Ich kann mich jederzeit auf ihn verlassen. Ich könnte mir keinen besseren Partner vorstellen. Ich liebe dich, mein Schatz! 
#werbungweilverlinkung #challenge  #bedĂŒrfnisorientiert #geborgenwachsen #dankbarkeit #achtsamkeit #slowfamily #stoffwindeln #transformation #stoffigang #liebe #mama #familie #mamaTransformation #bindungsorientiert
Hallo, @fraubirnbaum fragt heute wer oder was die grĂ¶ĂŸte StĂŒtze in meinem Mamaleben ist. Das ist leicht - mein Mann! Nicht nur, dass er ein echt toller Papa ist, er vertraut mir und meiner Vorstellung von Erziehung vollkommen. Und das obwohl vieles so total anders ist als er es kennt. Er ist nicht nur bereit mit mir und den Kindern „neue“ Wege zu gehen, er diskutiert, lenkt ein oder nordet mich ein wenn nötig. Ich kann mich jederzeit auf ihn verlassen. Ich könnte mir keinen besseren Partner vorstellen. Ich liebe dich, mein Schatz! #werbungweilverlinkung  #challenge  #bedĂŒrfnisorientiert  #geborgenwachsen  #dankbarkeit  #achtsamkeit  #slowfamily  #stoffwindeln  #transformation  #stoffigang  #liebe  #mama  #familie  #mamaTransformation  #bindungsorientiert 
Wir sind die Summe unserer Entscheidungen. 
Eine meiner Entscheidung ist es, mich vegan zu ernĂ€hren und, soweit es mir möglich und machbar ist, vegan im Alltag zu leben. Angefangen hat mein Weg vor ĂŒber 6 Jahren, als ich mich mehr und mehr mit der Nutztierhaltung beschĂ€ftigte. Wie die Tiere, unsere Nahrungsquelle, gehalten und behandelt werden. Ich war schockiert. ErschĂŒttert. Traurig. Fassungslos.
UnwĂŒrdig, verachtend, absolut nicht artgerecht vegetieren sie dahin, um uns in 3 Sekunden auf der Zunge zu zergehen... Und nach vielen vielen Berichten, BĂŒchern und Dokus, die mir unter die Haut direkt in die Seele gefahren sind, die mir schlaflose NĂ€chte und TrĂ€nen in den Augen beschert haben, war der Schritt zum Vegetarismus die logische Konsequenz. 
Ich fĂŒhlte mich auch lĂ€ngere Zeit richtig wohl damit, mir ging es besser und es war gar nicht so schwer wie gedacht auf totes Tier zu verzichten.

Der Schritt hin zur Veganerin war deutlich schwieriger. Auch wenn ich um die ZustÀnde wusste. So ganz BEwusst war es mir trotzdem nicht. Es war sooo schwer. Der KÀse! Ihr wisst was ich meine! 
Mir wurde jedoch immer bewusster, dass die Tiere auch fĂŒr meinen heiß geliebten KĂ€se leiden. Den Tiermamas wird zuerst ihr Baby und danach auch noch die Milch gestohlen. Einzig und allein fĂŒr unseren Genuss. Übertragt das doch mal auf uns Menschen; Unvorstellbar, oder? 
Also gab es auch kein KĂ€se mehr.  Und dabei bin ich bis heute geblieben. Okay, nicht ganz, denn ab und an hatte ich doch noch einen „KĂ€se-RĂŒckfall". Ich fĂŒhlte mich hinterher immer sooo schlecht, habe mich selbst dafĂŒr verurteilt und war meine hĂ€rteste Kritikerin. 
Heute sehe ich es lockerer. Wenn ich tatsĂ€chlich so unglaublich Lust drauf hĂ€tte, dann wĂŒrde ich mir sogar ein StĂŒck KĂ€se erlauben. Nur, seitdem ich einfĂŒhlsamer und verstĂ€ndnisvoller mit mir selbst bin, hab ich ĂŒberhaupt keinen RĂŒckfall mehr gehabt. Trotz KĂ€se im KĂŒhlschrank, denn mein Mann isst „normal“. Wie war es bei euch ? 
#vegan #vegansofig #vegansofinstagram #mindfullmama #bewusstleben #bewussteentscheidung #mamaleben #mamablogger #veganemuttis #veganmom #veganism #vegangirlpower #slowfamily #achtsamkeitimalltag #achtsamkeit #mamablogger_de
Wir sind die Summe unserer Entscheidungen. Eine meiner Entscheidung ist es, mich vegan zu ernĂ€hren und, soweit es mir möglich und machbar ist, vegan im Alltag zu leben. Angefangen hat mein Weg vor ĂŒber 6 Jahren, als ich mich mehr und mehr mit der Nutztierhaltung beschĂ€ftigte. Wie die Tiere, unsere Nahrungsquelle, gehalten und behandelt werden. Ich war schockiert. ErschĂŒttert. Traurig. Fassungslos. UnwĂŒrdig, verachtend, absolut nicht artgerecht vegetieren sie dahin, um uns in 3 Sekunden auf der Zunge zu zergehen... Und nach vielen vielen Berichten, BĂŒchern und Dokus, die mir unter die Haut direkt in die Seele gefahren sind, die mir schlaflose NĂ€chte und TrĂ€nen in den Augen beschert haben, war der Schritt zum Vegetarismus die logische Konsequenz. Ich fĂŒhlte mich auch lĂ€ngere Zeit richtig wohl damit, mir ging es besser und es war gar nicht so schwer wie gedacht auf totes Tier zu verzichten. Der Schritt hin zur Veganerin war deutlich schwieriger. Auch wenn ich um die ZustĂ€nde wusste. So ganz BEwusst war es mir trotzdem nicht. Es war sooo schwer. Der KĂ€se! Ihr wisst was ich meine! Mir wurde jedoch immer bewusster, dass die Tiere auch fĂŒr meinen heiß geliebten KĂ€se leiden. Den Tiermamas wird zuerst ihr Baby und danach auch noch die Milch gestohlen. Einzig und allein fĂŒr unseren Genuss. Übertragt das doch mal auf uns Menschen; Unvorstellbar, oder? Also gab es auch kein KĂ€se mehr. Und dabei bin ich bis heute geblieben. Okay, nicht ganz, denn ab und an hatte ich doch noch einen „KĂ€se-RĂŒckfall". Ich fĂŒhlte mich hinterher immer sooo schlecht, habe mich selbst dafĂŒr verurteilt und war meine hĂ€rteste Kritikerin. Heute sehe ich es lockerer. Wenn ich tatsĂ€chlich so unglaublich Lust drauf hĂ€tte, dann wĂŒrde ich mir sogar ein StĂŒck KĂ€se erlauben. Nur, seitdem ich einfĂŒhlsamer und verstĂ€ndnisvoller mit mir selbst bin, hab ich ĂŒberhaupt keinen RĂŒckfall mehr gehabt. Trotz KĂ€se im KĂŒhlschrank, denn mein Mann isst „normal“. Wie war es bei euch ? #vegan  #vegansofig  #vegansofinstagram  #mindfullmama  #bewusstleben  #bewussteentscheidung  #mamaleben  #mamablogger  #veganemuttis  #veganmom  #veganism  #vegangirlpower  #slowfamily  #achtsamkeitimalltag  #achtsamkeit  #mamablogger_de 
Wir sind wieder da! Erholt aber leider mit einer Kinderkrankheit zurĂŒck đŸ˜·đŸ™ˆđŸ˜‚ passiert... đŸ˜±đŸ™ˆ Keno hat sich sofort auf sein Spielzeug gestĂŒrzt und wollte da erstmal nicht mehr weg. Fazit : tĂ€uscht das Spielzeug regelmĂ€ĂŸig aus đŸ˜…đŸ‘đŸ»đŸ˜ Das habe ich schon damals bei dem Großen gemacht und auf der Arbeit. Es war jedes Mal etwas tolles alle paar Wochen- Monaten  neues Spielzeug zu bekommen und die Kinder sind jedes Mal plötzlich wieder so vertieft im Spielen. Die Tage werde ich das erste mal Spielzeugtausch machen. Finde ich total spannend đŸ˜±đŸ˜ #momlife #artgerecht #childhood #childhoodmemories #jungsmama #ohjunge #plastikfrei #zerowaste #rĂ€uber #sommerferien #sommer #slowfamily #urlaub
Wir sind wieder da! Erholt aber leider mit einer Kinderkrankheit zurĂŒck đŸ˜·đŸ™ˆđŸ˜‚ passiert... đŸ˜±đŸ™ˆ Keno hat sich sofort auf sein Spielzeug gestĂŒrzt und wollte da erstmal nicht mehr weg. Fazit : tĂ€uscht das Spielzeug regelmĂ€ĂŸig aus đŸ˜…đŸ‘đŸ»đŸ˜ Das habe ich schon damals bei dem Großen gemacht und auf der Arbeit. Es war jedes Mal etwas tolles alle paar Wochen- Monaten neues Spielzeug zu bekommen und die Kinder sind jedes Mal plötzlich wieder so vertieft im Spielen. Die Tage werde ich das erste mal Spielzeugtausch machen. Finde ich total spannend đŸ˜±đŸ˜ #momlife  #artgerecht  #childhood  #childhoodmemories  #jungsmama  #ohjunge  #plastikfrei  #zerowaste  #rĂ€uber  #sommerferien  #sommer  #slowfamily  #urlaub 
Ich liebte meinen Körper nicht. Ich hasste meinen Körper aber auch nicht. Er war mir im Grunde egal. Etwas geschĂ€mt habe ich mich nur fĂŒr meine Akne. 
Ich liebte mein Leben nicht. Ich hasste mein Leben aber auch nicht. Ich lebte einfach vor mich hin. Mal schÀndete ich meinen Körper durch exzessive feierlust und mal sorgte ich mich um ihn mit gesunder ErnÀhrung und viel Sport. 
Eine Mischung aus GleichgĂŒltigkeit und in extremen Leben. Ausgewogenheit fehlte. Kein Äußeres Gleichgewicht und kein Inneres Gleichgewicht. Wie auch? Wenn ich nur einem anderen Leben hinter her rannte. Wie auch? Wenn ich mich nicht mit mir selbst auseinander setzte. Wie auch? Wenn ich mich betĂ€ubte. Wie auch? 
Damals hĂ€tte ich fest behauptet, dass ich mich selbst liebe. Retrospektiv zerstörte oder ignorierte ich mich. Schicksalsschlag und glĂŒcksmomente waren meine Lehrer. Bewusster Umgang mit mir und meinen GefĂŒhlen. Ein neues ich? Nur ein neuer Blickwinkel. Heute! Heute habe ich es geschafft. Meine TrĂ€ume sind nicht erfĂŒllt. Aber der Traum von einem zufriedenen Ich und einer gesunden Familie schon! Ich bin zufrieden, weil ich auf den Moment schaue. Ich bin zufrieden weil ich nicht in der Vergangenheit verweile, sondern sie als meinen Weg und meine Lehre sehe. Ich bin zufrieden, weil ich nicht versuche schneller als die Zukunft zu sein. Ich bin zufrieden weil ich den Moment achte. Ich bin zufrieden weil mich der Moment achtet. (und ja, ich habe mir Hilfe gesucht, denn StĂ€rke zeichnet sich durch Akzeptanz deiner SchwĂ€che aus)
.
.
.
.
#achtsam #achtsamkeit #meinweg #livelaughlove #lebedenmoment #imaugenblick #slowliving #slowfamily #gedankenkarussell #motherhoodslens #instamamagang_de #berlinmama #bewusstleben #bewusstsein #followyourheart #choosehappiness #kleinerfeinerfeed
Ich liebte meinen Körper nicht. Ich hasste meinen Körper aber auch nicht. Er war mir im Grunde egal. Etwas geschĂ€mt habe ich mich nur fĂŒr meine Akne. Ich liebte mein Leben nicht. Ich hasste mein Leben aber auch nicht. Ich lebte einfach vor mich hin. Mal schĂ€ndete ich meinen Körper durch exzessive feierlust und mal sorgte ich mich um ihn mit gesunder ErnĂ€hrung und viel Sport. Eine Mischung aus GleichgĂŒltigkeit und in extremen Leben. Ausgewogenheit fehlte. Kein Äußeres Gleichgewicht und kein Inneres Gleichgewicht. Wie auch? Wenn ich nur einem anderen Leben hinter her rannte. Wie auch? Wenn ich mich nicht mit mir selbst auseinander setzte. Wie auch? Wenn ich mich betĂ€ubte. Wie auch? Damals hĂ€tte ich fest behauptet, dass ich mich selbst liebe. Retrospektiv zerstörte oder ignorierte ich mich. Schicksalsschlag und glĂŒcksmomente waren meine Lehrer. Bewusster Umgang mit mir und meinen GefĂŒhlen. Ein neues ich? Nur ein neuer Blickwinkel. Heute! Heute habe ich es geschafft. Meine TrĂ€ume sind nicht erfĂŒllt. Aber der Traum von einem zufriedenen Ich und einer gesunden Familie schon! Ich bin zufrieden, weil ich auf den Moment schaue. Ich bin zufrieden weil ich nicht in der Vergangenheit verweile, sondern sie als meinen Weg und meine Lehre sehe. Ich bin zufrieden, weil ich nicht versuche schneller als die Zukunft zu sein. Ich bin zufrieden weil ich den Moment achte. Ich bin zufrieden weil mich der Moment achtet. (und ja, ich habe mir Hilfe gesucht, denn StĂ€rke zeichnet sich durch Akzeptanz deiner SchwĂ€che aus) . . . . #achtsam  #achtsamkeit  #meinweg  #livelaughlove  #lebedenmoment  #imaugenblick  #slowliving  #slowfamily  #gedankenkarussell  #motherhoodslens  #instamamagang_de  #berlinmama  #bewusstleben  #bewusstsein  #followyourheart  #choosehappiness  #kleinerfeinerfeed 
A balatoni nyaralĂĄsra az eldobhatĂł mellĂ© viszek magunkkal pĂĄr #mosipelus -t, mosĂłszĂłdĂĄt befƑttes ĂŒvegben Ă©s marhaepeszappant a sajĂĄt kĂ©szĂ­tĂ©sƱ #ujraszalvĂ©ta-ba csomagolva. MĂ©g nem megy tökĂ©letesen a moshatĂł pelusozĂĄs, de mĂĄris a felĂ©re tudtuk csökkenteni a pelenkĂĄkbĂłl szĂĄrmazĂł hulladĂ©kot. A kicsi is szĂĄmĂ­t. â˜șïžđŸ’šđŸŒżđŸŒđŸ‘¶đŸŒ#nemvagyoktökĂ©letes #elĂ©gjĂłanya #zerowasteliving
A balatoni nyaralĂĄsra az eldobhatĂł mellĂ© viszek magunkkal pĂĄr #mosipelus  -t, mosĂłszĂłdĂĄt befƑttes ĂŒvegben Ă©s marhaepeszappant a sajĂĄt kĂ©szĂ­tĂ©sƱ #ujraszalvĂ©ta -ba csomagolva. MĂ©g nem megy tökĂ©letesen a moshatĂł pelusozĂĄs, de mĂĄris a felĂ©re tudtuk csökkenteni a pelenkĂĄkbĂłl szĂĄrmazĂł hulladĂ©kot. A kicsi is szĂĄmĂ­t. â˜șïžđŸ’šđŸŒżđŸŒđŸ‘¶đŸŒ#nemvagyoktökĂ©letes  #elĂ©gjĂłanya  #zerowasteliving 
TĂ€glicher Spaziergang mit dem fast tĂ€glichen GebĂ€ckstĂŒck. Benno ist schon direkt immer aufgeregt wenn die BĂ€ckertĂŒte raschelt 😅 .
.
.
 #alltag #schöneroutine #kinderfĂŒĂŸe #leipzigmama #mamakindhund #slowfamily #toddler #lebenmitkleinkind #stoffwindelpopo
Cuando eres una #slowfamily te vuelves a casa con regalazos como este #MentaPiperita #MentaChocolate , #Lavanda con la que hice bolsitas de aroma para los armarios. Además nos trajimos cosecha de pimientos, berenjenas y tomates #eco 💟💟💟 Para nosotres estos son los mejores regalos! Gracias @mjpm22
Cuando eres una #slowfamily  te vuelves a casa con regalazos como este #MentaPiperita  #MentaChocolate  , #Lavanda  con la que hice bolsitas de aroma para los armarios. AdemĂĄs nos trajimos cosecha de pimientos, berenjenas y tomates #eco  💟💟💟 Para nosotres estos son los mejores regalos! Gracias @mjpm22
Egal ob bei Kinderwunsch, schwanger, stillend, bereits in der Elternschaft angekommen - oder noch weit davon entfernt! Tu Dir selbst, deinem Körper und nachfolgenden Generationen etwas Gutes und ernÀhre dich ausgewogen, saisonal und gesund! 
Deine Zellen werden sich ĂŒber Mahlzeiten wie diesen Salat mit Gurken, Paradeisern, getrocknete Tomaten, Kapern, Oliven, Heidelbeeren, Cashew und WalnĂŒssen, Sesamsamen, Basilikum, Petersilie und Minze aus dem Garten und Agavendicksaft, Senf, Essig und hochwertigem Olivenöl freuen! Und kleine Menschen lernen ja bekanntlich durch Imitation. đŸ„—đŸ„’đŸ…đŸƒ
#mamaandhood #slowfamily #rolemodel #vorbild #salat #intuitivessen #gurke #paradeiser #saisonal #regional #biologisch #essenaufpflanzenbasis #vegan #weltretten #zellennahrung #lovetobeadoula #liebe #schwanger #schwanger2018 #schwanger2019 #kinderwunsch #werdendemama #stillen #mama #papa
Egal ob bei Kinderwunsch, schwanger, stillend, bereits in der Elternschaft angekommen - oder noch weit davon entfernt! Tu Dir selbst, deinem Körper und nachfolgenden Generationen etwas Gutes und ernĂ€hre dich ausgewogen, saisonal und gesund! Deine Zellen werden sich ĂŒber Mahlzeiten wie diesen Salat mit Gurken, Paradeisern, getrocknete Tomaten, Kapern, Oliven, Heidelbeeren, Cashew und WalnĂŒssen, Sesamsamen, Basilikum, Petersilie und Minze aus dem Garten und Agavendicksaft, Senf, Essig und hochwertigem Olivenöl freuen! Und kleine Menschen lernen ja bekanntlich durch Imitation. đŸ„—đŸ„’đŸ…đŸƒ #mamaandhood  #slowfamily  #rolemodel  #vorbild  #salat  #intuitivessen  #gurke  #paradeiser  #saisonal  #regional  #biologisch  #essenaufpflanzenbasis  #vegan  #weltretten  #zellennahrung  #lovetobeadoula  #liebe  #schwanger  #schwanger2018  #schwanger2019  #kinderwunsch  #werdendemama  #stillen  #mama  #papa 
Die Ferien sind vorbei und die letzten Wochen waren wirklich schön #teacherwife und erstaunlicherweise merke ich mit den Kindern einen Unterschied zu vorher - sie sind einfach beide 6 Wochen Ă€lter! Irre, was das in dem Alter ausmacht. Ich bin mit noch unschlĂŒssig, ob Emma im Herbst tatsĂ€chlich in die Kita geht oder ob ich das noch ein Jahr aushalten möchte mit beiden Zuhause. Ist hier jemand kitafrei? Wie handhabt ihr das zuhause, vor allem im Winter? 
#kitafrei #beziehungsorientiert #bedĂŒrfnisorientiert #slowfamily #mittagspause #wirsindviele #familie #familiesareforever #kindheit #kindheitsgold
Die Ferien sind vorbei und die letzten Wochen waren wirklich schön #teacherwife  und erstaunlicherweise merke ich mit den Kindern einen Unterschied zu vorher - sie sind einfach beide 6 Wochen Ă€lter! Irre, was das in dem Alter ausmacht. Ich bin mit noch unschlĂŒssig, ob Emma im Herbst tatsĂ€chlich in die Kita geht oder ob ich das noch ein Jahr aushalten möchte mit beiden Zuhause. Ist hier jemand kitafrei? Wie handhabt ihr das zuhause, vor allem im Winter? #kitafrei  #beziehungsorientiert  #bedĂŒrfnisorientiert  #slowfamily  #mittagspause  #wirsindviele  #familie  #familiesareforever  #kindheit  #kindheitsgold 
Bring-your-baby beginner’s knitting classes at CGulls, Troon’s family friendly cafe! Starting Aug 27th, all the details on FB via link in bio. Come meet yarny people and find creative time for you! #troon #creativeliving #wearethemakers
Bring-your-baby beginner’s knitting classes at CGulls, Troon’s family friendly cafe! Starting Aug 27th, all the details on FB via link in bio. Come meet yarny people and find creative time for you! #troon  #creativeliving  #wearethemakers 
Huhu đŸ™ŒđŸ»â˜ș
Ich hoffe euch allen geht es gut?!
Hier dreht sich die Uhr im Moment  etwas langsamer.
Nach der ganzen feierei, dem Besuch der Familie und dem Ende von Papas Urlaub, nutzen wir den verregneten Tag einfach mal nur zum rumhÀngen.
Kommt gut in die neue Woche ihr lieben 💛
.
.
.
.
.
#Lebenmitkind #familienleben #lebenalsmama #jungenmama #mamaleben #momlife #kindheit #kindheitsgold #motherslove #lebenmitkindern #kleinerjunge #proudmom #runwildmychild #sleepybaby #sleepless #slowfamily #slowliving #childhoodmemories
Huhu đŸ™ŒđŸ»â˜ș Ich hoffe euch allen geht es gut?! Hier dreht sich die Uhr im Moment etwas langsamer. Nach der ganzen feierei, dem Besuch der Familie und dem Ende von Papas Urlaub, nutzen wir den verregneten Tag einfach mal nur zum rumhĂ€ngen. Kommt gut in die neue Woche ihr lieben 💛 . . . . . #Lebenmitkind  #familienleben  #lebenalsmama  #jungenmama  #mamaleben  #momlife  #kindheit  #kindheitsgold  #motherslove  #lebenmitkindern  #kleinerjunge  #proudmom  #runwildmychild  #sleepybaby  #sleepless  #slowfamily  #slowliving  #childhoodmemories 
¿Sabías que todas nuestras Villas se encuentran rodeadas de la belleza y la naturaleza de los campos ibicencos? 🌾
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
Reservas: +34 609 300 938.
#hotelesconencanto #retiroespiritual #authenticibiza #boutiquehotel #reuniones #ecohotel #trabajo #disfrutandolavida #escapetoibiza #escapdarural #agroturismo #ibiza2018 #experience #turismorural #slow #holidays #travel #countryhotel #spring #slowlife #slowfamily #ibizaslow #nature #hotel #vacaciones #hotelboutique #Ibiza18 #Ibiza #peace #holidays #chill
ÂżSabĂ­as que todas nuestras Villas se encuentran rodeadas de la belleza y la naturaleza de los campos ibicencos? 🌾 . . . . . . . . . . . Reservas: +34 609 300 938. #hotelesconencanto  #retiroespiritual  #authenticibiza  #boutiquehotel  #reuniones  #ecohotel  #trabajo  #disfrutandolavida  #escapetoibiza  #escapdarural  #agroturismo  #ibiza2018  #experience  #turismorural  #slow  #holidays  #travel  #countryhotel  #spring  #slowlife  #slowfamily  #ibizaslow  #nature  #hotel  #vacaciones  #hotelboutique  #Ibiza18  #Ibiza  #peace  #holidays  #chill 
Volver a hacer una ruta, pequeña, casi un paseo, despuĂ©s de un año y medio sin calzarnos las botas (embarazo, posparto, crianza... ÂĄMe entendĂ©is!)... Caminar kilĂłmetros con mi peque en el quinto sueño đŸ‘Œ, llegar a una cascada, meter los pies en el rĂ­o. En definitiva, redescubrir el poder de la #naturaleza 🌿 Que no es sĂłlo el de proveernos a tod@s los que habitamos este planeta. No. TambiĂ©n es el de hacer que volvamos a casa llen@s de vida. A rebosar. ÂżTĂș tambiĂ©n has sentido esto en alguno de tus paseos por la naturaleza?

#unavidasimple  #vidasimple #simple #simpleliving #simplelife #vidasencilla  #vidaslow #slow #slowliving #slowlife #slowfamily #familiaslow #vidarural #ruralliving #ruralfamily #vidaeco #ecoliving #sustainableliving #10pequeñosmomentos #felicidad
Volver a hacer una ruta, pequeña, casi un paseo, despuĂ©s de un año y medio sin calzarnos las botas (embarazo, posparto, crianza... ÂĄMe entendĂ©is!)... Caminar kilĂłmetros con mi peque en el quinto sueño đŸ‘Œ, llegar a una cascada, meter los pies en el rĂ­o. En definitiva, redescubrir el poder de la #naturaleza  🌿 Que no es sĂłlo el de proveernos a tod@s los que habitamos este planeta. No. TambiĂ©n es el de hacer que volvamos a casa llen@s de vida. A rebosar. ÂżTĂș tambiĂ©n has sentido esto en alguno de tus paseos por la naturaleza? #unavidasimple Â Â #vidasimple  #simple  #simpleliving  #simplelife  #vidasencilla Â  #vidaslow  #slow  #slowliving  #slowlife  #slowfamily  #familiaslow  #vidarural  #ruralliving  #ruralfamily  #vidaeco  #ecoliving  #sustainableliving  #10pequeñosmomentos  #felicidad 
Guten Morgen ihr Lieben! 🌞 Wir wĂŒnschen euch eine zauberhafte neue Woche...🐋✹🌿
.
.
.
#frÀuleinnachbar #babyoutfit #mitliebegenÀht #wenigerundwertvoll #minioutfit #minimonday #babyjunge #babyboy #linenbabyclothes #organicbabyclothes #slowfamily #lebenmitbaby #sommerbaby
NURSERY GOALS // I loved getting the nursery ready for my little ones arrival, it’s no where near as chic as this image from @mrs.amanda.powell ⠀
⠀
⠀
I spent a long time on the gram planning out what I wanted it to look like and I spent even more time trawling through gumtree and fb marketplace finding all the items I wanted.⠀
⠀
The only item that I got ‘brand new’ was the cot + mattress. Everything else was second hand, most of it barely used in perfect condition! This saved the items from being sent to landfill and it also saved us a lot of cash money! ⠀
⠀
What has been your best secondhand finds?? ⠀
⠀
⠀
⠀
⠀
NURSERY GOALS // I loved getting the nursery ready for my little ones arrival, it’s no where near as chic as this image from @mrs.amanda.powell ⠀ ⠀ ⠀ I spent a long time on the gram planning out what I wanted it to look like and I spent even more time trawling through gumtree and fb marketplace finding all the items I wanted.⠀ ⠀ The only item that I got ‘brand new’ was the cot + mattress. Everything else was second hand, most of it barely used in perfect condition! This saved the items from being sent to landfill and it also saved us a lot of cash money! ⠀ ⠀ What has been your best secondhand finds?? ⠀ ⠀ ⠀ ⠀ ⠀
{ Die schwerste Zeit }
.
.
Die schwerste Zeit in meinem bisherigen Mama-Leben, war es - Mama zu werden.
.
.
.
Die Zeit, die begann nachdem ich unsere wunderwundervollen zauberhaften Geschöpfe geboren hatte.
.
.
.
Nachdem wir Tage und Wochen getrennt wurden. Durch die FrĂŒhgeburten. NatĂŒrlich dieser Umstand zeriss mich und zerreißt mich heute.
.
.
.
Doch der neue Alltag, der Verlust aller bisher verfolgten Werte, der Zusammensturz meiner Welt, die Verwandlung von der Partnerin zur Mutter, von der unabhĂ€ngigen Frau zur symbiotischen BehĂŒterin - unter eben diesen dramatischen UmstĂ€nden der FrĂŒhgeburten -  verlangte mir alles ab. .
.
Das erste und auch das zweite Mal. Ich verlor mich.
.
.
.
Ich weinte. KĂ€mpfte. Diskutierte. Hinterfragte.
.
.
.
Und dann fand ich. Lösungen. Zuversicht. Und allem voran mich selbst.
.
.
.
Nie zuvor war ich so sehr ICH, wie nach dieser transformatischen Zeit. Mutter zu werden hat mich zurĂŒck zu meinen tiefsten Werten finden lassen und meine innersten GlaubenssĂ€tze aufgerĂŒttelt. .
.
.
Mutter zu werden hat mich verÀndert. Doch ich bin keine Andere. .
.
Ich bin wieder ICH.
.
.
.
Ging es dir auch so? FĂŒhlte sich dein Mama-werden steinig an oder leicht wie das Wehen eines lauen SommerlĂŒftchens?
.
.
.
Hör auf dein Herz. Und pass auf dich auf.
.
.
Deine Jana Pereira Mendes*
.
.
*Mothering Coach
*www.fraubirnbaum.com
.
.
.
.
.
.
#schwerezeit
#MamaTransformation 
#bindungsorientiert
#bedĂŒrfnisorientiert
#beziehungsorientiert
#beziehungvorerziehung
#erziehungsfrei
#unerzogen
#attachmentparenting
#geborgenwachsen
#dankbarkeit
#achtsamkeit
#slowfamily
#gemeinsamwachsen
#selbstbestimmt
#mamaschauzudir
#mamaachteaufdich
#mamasstÀrkenmamas
#podcasterofinstagram
#selbstfindung
#transformation
#bewussterleben
#lebenalsmama
#fraubirnbaum
{ Die schwerste Zeit } . . Die schwerste Zeit in meinem bisherigen Mama-Leben, war es - Mama zu werden. . . . Die Zeit, die begann nachdem ich unsere wunderwundervollen zauberhaften Geschöpfe geboren hatte. . . . Nachdem wir Tage und Wochen getrennt wurden. Durch die FrĂŒhgeburten. NatĂŒrlich dieser Umstand zeriss mich und zerreißt mich heute. . . . Doch der neue Alltag, der Verlust aller bisher verfolgten Werte, der Zusammensturz meiner Welt, die Verwandlung von der Partnerin zur Mutter, von der unabhĂ€ngigen Frau zur symbiotischen BehĂŒterin - unter eben diesen dramatischen UmstĂ€nden der FrĂŒhgeburten - verlangte mir alles ab. . . Das erste und auch das zweite Mal. Ich verlor mich. . . . Ich weinte. KĂ€mpfte. Diskutierte. Hinterfragte. . . . Und dann fand ich. Lösungen. Zuversicht. Und allem voran mich selbst. . . . Nie zuvor war ich so sehr ICH, wie nach dieser transformatischen Zeit. Mutter zu werden hat mich zurĂŒck zu meinen tiefsten Werten finden lassen und meine innersten GlaubenssĂ€tze aufgerĂŒttelt. . . . Mutter zu werden hat mich verĂ€ndert. Doch ich bin keine Andere. . . Ich bin wieder ICH. . . . Ging es dir auch so? FĂŒhlte sich dein Mama-werden steinig an oder leicht wie das Wehen eines lauen SommerlĂŒftchens? . . . Hör auf dein Herz. Und pass auf dich auf. . . Deine Jana Pereira Mendes* . . *Mothering Coach *www.fraubirnbaum.com . . . . . . #schwerezeit  #MamaTransformation  #bindungsorientiert  #bedĂŒrfnisorientiert  #beziehungsorientiert  #beziehungvorerziehung  #erziehungsfrei  #unerzogen  #attachmentparenting  #geborgenwachsen  #dankbarkeit  #achtsamkeit  #slowfamily  #gemeinsamwachsen  #selbstbestimmt  #mamaschauzudir  #mamaachteaufdich  #mamasstĂ€rkenmamas  #podcasterofinstagram  #selbstfindung  #transformation  #bewussterleben  #lebenalsmama  #fraubirnbaum 
Ihr seht den Menschen, der mein Leben verÀnderte. Meine Tochter. .
.
Ich hatte mich gut informiert. Ich war von Anfang an eingestellt auf das, was man #bedĂŒrfnisorientiert nennt. Ich war weit entfernt von naiv oder blauĂ€ugig. .
.
.Und DOCH hat mich das Ganze kalt erwischt. .
.
.Weil "nach Bedarf stillen" bei meinem Kind nicht bedeutete, alle zwei Stunden mal die Brust auszupacken. Ich stillte im Halbstundentakt, wÀhrend ich meine Tochter im Wiegeschritt umhertrug. #weilNURstillen #oderNURtragen #nichtgenugwar

Ich trug sie ausschließlich, weil sie ohne Körperkontakt nicht glĂŒcklich war.

Ich fuhr zwei Jahre nicht weg, weil meine Tochter so reizempfindlich war und ihre Homebase brauchte, um wieder herunterzukommen. .
.
.Alle meine Vorstellungen von NomalitÀt mit Kind lösten sich auf. Nichts war normal. Zumindest war mit meiner Tochter nichts so, wie ich es von anderen Kindern kannte.

Mein Baby war kein Schreibaby. Mein Baby war kein wirklich kompliziertes Baby. Das einzige, was sie wollte, war MICH. 24/7

Ich lernte auf mein Kind zu hören und nicht auf das, was "man so machte". Meine Tochter kannte ja den Weg. ❀

NatĂŒrlich verunsicherten mich die Warnungen, mein Kind wĂŒrde sich nie lösen können. NatĂŒrlich Ă€rgerten mich Kommentare, meine Tochter wĂŒrde noch in der weiterfĂŒhrenden Schule stillen. NatĂŒrlich fragte ich mich, ob etwas dran ist an den Aussagen, meine Tochter wĂŒrde nie selbstĂ€ndig werden Und sowieso gar nicht selbstbewusst. .
.
.Ich sah aber keinen anderen Weg als den, ihr zu vertrauen. UNS zu vertrauen. ❀

Heute wird sie zwölf. Sie besucht eine Schule mit ĂŒber tausend SchĂŒlern - und kommt klar. Bald fĂ€hrt sie unbegleitet mit dem ICE. Sie weiß wer sie ist und was sie will. Und man tut gut daran, ihr NICHT die Butter vom Brot zu klauen. 😉 .
.
.Was ich euch sagen will??? Die Kinder gehen alle ihren Weg. Die einen so, die anderen so. Mit Vertrauen, Liebe und einem gesunden Menschenverstand bekommt man sie groß. 😉😁 .
.
.Happy Birthday, coolste Socke ever! 😍 .
.
.(Und sie wĂ€re genauso fabelhaft, wenn sie ganz anders wĂ€re 😉).
Ihr seht den Menschen, der mein Leben verĂ€nderte. Meine Tochter. . . Ich hatte mich gut informiert. Ich war von Anfang an eingestellt auf das, was man #bedĂŒrfnisorientiert  nennt. Ich war weit entfernt von naiv oder blauĂ€ugig. . . .Und DOCH hat mich das Ganze kalt erwischt. . . .Weil "nach Bedarf stillen" bei meinem Kind nicht bedeutete, alle zwei Stunden mal die Brust auszupacken. Ich stillte im Halbstundentakt, wĂ€hrend ich meine Tochter im Wiegeschritt umhertrug. #weilNURstillen  #oderNURtragen  #nichtgenugwar  Ich trug sie ausschließlich, weil sie ohne Körperkontakt nicht glĂŒcklich war. Ich fuhr zwei Jahre nicht weg, weil meine Tochter so reizempfindlich war und ihre Homebase brauchte, um wieder herunterzukommen. . . .Alle meine Vorstellungen von NomalitĂ€t mit Kind lösten sich auf. Nichts war normal. Zumindest war mit meiner Tochter nichts so, wie ich es von anderen Kindern kannte. Mein Baby war kein Schreibaby. Mein Baby war kein wirklich kompliziertes Baby. Das einzige, was sie wollte, war MICH. 24/7 Ich lernte auf mein Kind zu hören und nicht auf das, was "man so machte". Meine Tochter kannte ja den Weg. ❀ NatĂŒrlich verunsicherten mich die Warnungen, mein Kind wĂŒrde sich nie lösen können. NatĂŒrlich Ă€rgerten mich Kommentare, meine Tochter wĂŒrde noch in der weiterfĂŒhrenden Schule stillen. NatĂŒrlich fragte ich mich, ob etwas dran ist an den Aussagen, meine Tochter wĂŒrde nie selbstĂ€ndig werden Und sowieso gar nicht selbstbewusst. . . .Ich sah aber keinen anderen Weg als den, ihr zu vertrauen. UNS zu vertrauen. ❀ Heute wird sie zwölf. Sie besucht eine Schule mit ĂŒber tausend SchĂŒlern - und kommt klar. Bald fĂ€hrt sie unbegleitet mit dem ICE. Sie weiß wer sie ist und was sie will. Und man tut gut daran, ihr NICHT die Butter vom Brot zu klauen. 😉 . . .Was ich euch sagen will??? Die Kinder gehen alle ihren Weg. Die einen so, die anderen so. Mit Vertrauen, Liebe und einem gesunden Menschenverstand bekommt man sie groß. 😉😁 . . .Happy Birthday, coolste Socke ever! 😍 . . .(Und sie wĂ€re genauso fabelhaft, wenn sie ganz anders wĂ€re 😉).
Ti mivel töltitek a vasĂĄrnapokat? Mi nagyon szeretĂŒnk sĂ©tĂĄlni. A mai ad hoc csalĂĄdi sĂ©tĂĄnk SzentendrĂ©re vezetett. Mimma Ă©ppen virĂĄgcsokrot szed. 🌾🌿#slowlife #slowfamily
Ti mivel töltitek a vasĂĄrnapokat? Mi nagyon szeretĂŒnk sĂ©tĂĄlni. A mai ad hoc csalĂĄdi sĂ©tĂĄnk SzentendrĂ©re vezetett. Mimma Ă©ppen virĂĄgcsokrot szed. 🌾🌿#slowlife  #slowfamily 
Mai #mosipelus szettĂŒnk a dĂ©lutĂĄnra. A többi napszakban eldobhatĂłval sikerĂŒlt csak megoldani a napunkat. Lassan haladunk elƑre. #zerowaste #slowfamily đŸ’šđŸŒżđŸŒđŸ‘¶đŸŒ
Mai #mosipelus  szettĂŒnk a dĂ©lutĂĄnra. A többi napszakban eldobhatĂłval sikerĂŒlt csak megoldani a napunkat. Lassan haladunk elƑre. #zerowaste  #slowfamily  đŸ’šđŸŒżđŸŒđŸ‘¶đŸŒ
Mutter zu sein, das bedeutet fĂŒr mich, ganz viel zu geben. Und das ist etwas, an das ich mich erst gewöhnen musste. --- Lange Zeit drehte sich in meinem Leben fast alles darum, was ich bekommen könnte, was ich haben könnte. Ich war sehr oft auf meinen Vorteil bedacht. BemĂŒhte mich und kĂ€mpfte Dort, wo sich auch noch fĂŒr mich ein TĂŒrchen öffnete. Ich war sicher kein Ar***loch, aber mir war es wichtig, das ich langfristig in meinen Kontakten nicht leer ausging. 
Schon in der Schwangerschaft gab ich meinen Körper. Er wurde zur Höhle des RĂ€ubers und ich gab ihn gern. --- Unter der Geburt gab ich mich dieser (Nat-)Urgewalt hin, die mir meinen Babysohn StĂŒck fĂŒr StĂŒck nĂ€her brachte. Eine einzigartige Erfahrung, vielleicht die positiv-verrĂŒckteste, die ich je hatte. 
Und dann, ja, dann gab ich mein Herz. Ich gab mein Bestes, um die beste Mutter zu sein, die ich sein konnte, die ich sein kann. --- Und ich gab so vieles von mir preis, von dem ich nicht mal mehr wusste, dass es da ist.
Ich gab und gebe ohne Erwartungen, ohne einen Ausgleich zu fordern, ohne zu wissen, ob es sich "lohnt". Weil es keine Rolle spielt. Weil ich es nicht anders machen wĂŒrde. Weil die Liebe zwar so unendlich bereichernd, aber eben doch irgendwie keine "Win-Win-Situation" ist. 
Meine Wahrnehmung hat sich verĂ€ndert. Was leise mit dem RĂ€uber begann, ist mittlerweile eine Haltung geworden. --- Es ist mir nicht mehr wichtig, welche Nutzen ich fĂŒr mich ziehen kann, sondern was ich beitragen kann, was ich mit anderen Menschen teilen kann. Was ich der Welt zurĂŒck geben kann von dem, was ich in mir trage.
Mutter zu sein, das bedeutet fĂŒr mich, ganz viel zu geben. Und das ist etwas, an das ich mich erst gewöhnen musste. --- Lange Zeit drehte sich in meinem Leben fast alles darum, was ich bekommen könnte, was ich haben könnte. Ich war sehr oft auf meinen Vorteil bedacht. BemĂŒhte mich und kĂ€mpfte Dort, wo sich auch noch fĂŒr mich ein TĂŒrchen öffnete. Ich war sicher kein Ar***loch, aber mir war es wichtig, das ich langfristig in meinen Kontakten nicht leer ausging. Schon in der Schwangerschaft gab ich meinen Körper. Er wurde zur Höhle des RĂ€ubers und ich gab ihn gern. --- Unter der Geburt gab ich mich dieser (Nat-)Urgewalt hin, die mir meinen Babysohn StĂŒck fĂŒr StĂŒck nĂ€her brachte. Eine einzigartige Erfahrung, vielleicht die positiv-verrĂŒckteste, die ich je hatte. Und dann, ja, dann gab ich mein Herz. Ich gab mein Bestes, um die beste Mutter zu sein, die ich sein konnte, die ich sein kann. --- Und ich gab so vieles von mir preis, von dem ich nicht mal mehr wusste, dass es da ist. Ich gab und gebe ohne Erwartungen, ohne einen Ausgleich zu fordern, ohne zu wissen, ob es sich "lohnt". Weil es keine Rolle spielt. Weil ich es nicht anders machen wĂŒrde. Weil die Liebe zwar so unendlich bereichernd, aber eben doch irgendwie keine "Win-Win-Situation" ist. Meine Wahrnehmung hat sich verĂ€ndert. Was leise mit dem RĂ€uber begann, ist mittlerweile eine Haltung geworden. --- Es ist mir nicht mehr wichtig, welche Nutzen ich fĂŒr mich ziehen kann, sondern was ich beitragen kann, was ich mit anderen Menschen teilen kann. Was ich der Welt zurĂŒck geben kann von dem, was ich in mir trage.
Ich hab‘s nicht vergessen, dass ich euch noch die Gurkengeschichte schulde, die ihr gerne lesen wolltet...
Nun muss ein Foto mit zu wenig Licht herhalten, was eigentlich ganz wunderbar zur Geschichte passt, da diese sich immer am Abend abspielt.
.
„Mami, ich habe noch Hunger!“ Dieser Satz hat mich ĂŒber lĂ€ngere Zeit abends total genervt. Ganz besonders, wenn ich dem Kind kurz vorher die ZĂ€hne gebĂŒrstet hatte. Und dasselbe Kind beim Abrndessen steif und fest behauptet hat, dass es genug gegessen habe. #werkennts?
In meinem Kopf blinkte dann stĂ€ndig der Satz auf: „Vor dem Ins-Bett-Gehen isst man nichts mehr - schon gar nicht nach dem ZĂ€hneputzen.“ Schliesslich hatte das Kind ja genug Gelegenheit, beim Abendessen den Hunger zu stillen, oder? 
Ich weiss nicht, ob dieser Glaubenssatz ein Relikt aus meiner eigenen Kindheit ist oder ob sich das auf andere Weise in mein Hirn fressen konnte. Ehrlicherweise kÀmpfte ich nicht gegen meine Kinder, die noch Hunger (oder was auch immer) hatten, sondern gegen meine verborte Meinung, die ich sogar selber oft im Geheimen anzweifelte.
Es tat so gut, ĂŒber den eigenen Schatten zu springen, diese PrĂ€gung schlussendlich ĂŒber Bord zu werfen und einen stimmigen Weg zu finden, mit dem wir alle gut leben können. Ich habe die perfekte Lösung gefunden: Gurken!!
Die Kinder wissen inzwischen, dass wenn der Hunger sie im Bett plötzlich heimsucht, sie sich ein grosses StĂŒck Gurke aus der KĂŒche holen dĂŒrfen. Oder eine Karotte. Ihr BedĂŒrfnis ist somit befriedigt und niemand muss nochmals ZahnbĂŒrsten hervorkramen und frische Brotreste zwischen den KinderzĂ€hnen hervorgrĂŒbeln. Win-Win fĂŒr beide Seiten! 
Ehrlicherweise ist mir diese Geschichte etwas unangenehm ...🙈
Bin ich hier die Einzige, welche auch nach etlichen Jahren Elternschaft noch ab und zu ĂŒber alte GlaubenssĂ€tze stolpert? Wenn nicht die Hunger-Geschichte, dann etwas anderes? ErzĂ€hlt doch mal.
.
.
.

#gemeinsamwachsen #motherhoodrising #lebenmitkindern #gurkenliebe #slowfamily #achtsamkeitimalltag #bettgeschichten #momoffour #geborgenekindheit #bindungsorientiert #getragensein
Ich hab‘s nicht vergessen, dass ich euch noch die Gurkengeschichte schulde, die ihr gerne lesen wolltet... Nun muss ein Foto mit zu wenig Licht herhalten, was eigentlich ganz wunderbar zur Geschichte passt, da diese sich immer am Abend abspielt. . „Mami, ich habe noch Hunger!“ Dieser Satz hat mich ĂŒber lĂ€ngere Zeit abends total genervt. Ganz besonders, wenn ich dem Kind kurz vorher die ZĂ€hne gebĂŒrstet hatte. Und dasselbe Kind beim Abrndessen steif und fest behauptet hat, dass es genug gegessen habe. #werkennts ? In meinem Kopf blinkte dann stĂ€ndig der Satz auf: „Vor dem Ins-Bett-Gehen isst man nichts mehr - schon gar nicht nach dem ZĂ€hneputzen.“ Schliesslich hatte das Kind ja genug Gelegenheit, beim Abendessen den Hunger zu stillen, oder? Ich weiss nicht, ob dieser Glaubenssatz ein Relikt aus meiner eigenen Kindheit ist oder ob sich das auf andere Weise in mein Hirn fressen konnte. Ehrlicherweise kĂ€mpfte ich nicht gegen meine Kinder, die noch Hunger (oder was auch immer) hatten, sondern gegen meine verborte Meinung, die ich sogar selber oft im Geheimen anzweifelte. Es tat so gut, ĂŒber den eigenen Schatten zu springen, diese PrĂ€gung schlussendlich ĂŒber Bord zu werfen und einen stimmigen Weg zu finden, mit dem wir alle gut leben können. Ich habe die perfekte Lösung gefunden: Gurken!! Die Kinder wissen inzwischen, dass wenn der Hunger sie im Bett plötzlich heimsucht, sie sich ein grosses StĂŒck Gurke aus der KĂŒche holen dĂŒrfen. Oder eine Karotte. Ihr BedĂŒrfnis ist somit befriedigt und niemand muss nochmals ZahnbĂŒrsten hervorkramen und frische Brotreste zwischen den KinderzĂ€hnen hervorgrĂŒbeln. Win-Win fĂŒr beide Seiten! Ehrlicherweise ist mir diese Geschichte etwas unangenehm ...🙈 Bin ich hier die Einzige, welche auch nach etlichen Jahren Elternschaft noch ab und zu ĂŒber alte GlaubenssĂ€tze stolpert? Wenn nicht die Hunger-Geschichte, dann etwas anderes? ErzĂ€hlt doch mal. . . . #gemeinsamwachsen  #motherhoodrising  #lebenmitkindern  #gurkenliebe  #slowfamily  #achtsamkeitimalltag  #bettgeschichten  #momoffour  #geborgenekindheit  #bindungsorientiert  #getragensein 
Rainy autocross day đŸ€”sounds fun to me #first #fiestast #st #stnation #stfamily #strs #autocross #slowfamily #slowcars
In a few days we'll be married for nine years... n i n e. No one else I would and could do this life thing with...
In a few days we'll be married for nine years... n i n e. No one else I would and could do this life thing with...
Hallo ihr Lieben, 
Ich hinke bei der #mamatransformation #Challenge ordentlich hinter her. Aber heute möchte ich euch etwas zu meiner bisher schwersten Zeit in meinem #MamaLeben erzÀhlen. 
Wobei, wirklich schwere Zeiten gab es eigentlich gar nicht. Es waren immer alle gesund, von daher rede ich hier von wahren Luxusproblemen. 😌

Nun aber zur Sache: Die bisher schwierigste Zeit meines #Mamalebens ist noch gar nicht sooo lange her. NĂ€mlich die Zeit nach der Geburt unseres Knirpses. 
Ich musste lernen, dass es nicht immer möglich ist. Beiden Kindern zu 100% gerecht zu werden. Was habe ich mir vor der Geburt Gedanken gemacht, wie ich es schaffe dem Großen weiterhin gerecht zu werden. Ich habe ihn eingebunden so gut es ging und er wollte, Zeiten in den der Knirps schlief waren seine Zeiten usw. usw.. Aber er musste leider auch ziemlich oft warten. „Gleich“ oder „jetzt geht es gerade nicht“ waren Aussagen die er ziemlich oft hörte. Aussagen, die er vorher praktisch gar nicht kannte. Und ich merkte, es machte ihm zu schaffen und mir sowieso. Immerhin ich war seine MAMA. Was war meine Aufgabe, wenn nicht fĂŒr ihn da zu sein, wenn er mich braucht? Mein Mann fing wahnsinnig viel ab. Aber ich fĂŒhlte mich schuldig. Schuldig, weil ich nicht in der Lage war dem Großen auch weiterhin jederzeit meine volle und ganze Aufmerksamkeit zu schenken. Schuldig, nicht gleichzeitig auf zwei Hochzeiten tanzen zu können. Nur langsam konnte ich mich mit der Tatsache anfreunden, dass es okay ist und manchmal auch gar nicht anders möglich. Manchmal muss einfach einer warten. Mal der Große und mal der Kleine. Als mir das klar wurde ging es besser. Und mittlerweile lĂ€uft es sogar ziemlich gut.
Jetzt bin ich auf eure Erfahrungen gespannt.
Bis ganz bald 
Jasmin

#werbungweilverlinkung #challenge @fraubirnbaum #bedĂŒrfnisorientiert #geborgenwachsen #dankbarkeit #achtsamkeit #slowfamily #transformation #stoffigang #liebe #mama #familie #mamaTransformation
Hallo ihr Lieben, Ich hinke bei der #mamatransformation  #Challenge  ordentlich hinter her. Aber heute möchte ich euch etwas zu meiner bisher schwersten Zeit in meinem #MamaLeben  erzĂ€hlen. Wobei, wirklich schwere Zeiten gab es eigentlich gar nicht. Es waren immer alle gesund, von daher rede ich hier von wahren Luxusproblemen. 😌 Nun aber zur Sache: Die bisher schwierigste Zeit meines #Mamalebens  ist noch gar nicht sooo lange her. NĂ€mlich die Zeit nach der Geburt unseres Knirpses. Ich musste lernen, dass es nicht immer möglich ist. Beiden Kindern zu 100% gerecht zu werden. Was habe ich mir vor der Geburt Gedanken gemacht, wie ich es schaffe dem Großen weiterhin gerecht zu werden. Ich habe ihn eingebunden so gut es ging und er wollte, Zeiten in den der Knirps schlief waren seine Zeiten usw. usw.. Aber er musste leider auch ziemlich oft warten. „Gleich“ oder „jetzt geht es gerade nicht“ waren Aussagen die er ziemlich oft hörte. Aussagen, die er vorher praktisch gar nicht kannte. Und ich merkte, es machte ihm zu schaffen und mir sowieso. Immerhin ich war seine MAMA. Was war meine Aufgabe, wenn nicht fĂŒr ihn da zu sein, wenn er mich braucht? Mein Mann fing wahnsinnig viel ab. Aber ich fĂŒhlte mich schuldig. Schuldig, weil ich nicht in der Lage war dem Großen auch weiterhin jederzeit meine volle und ganze Aufmerksamkeit zu schenken. Schuldig, nicht gleichzeitig auf zwei Hochzeiten tanzen zu können. Nur langsam konnte ich mich mit der Tatsache anfreunden, dass es okay ist und manchmal auch gar nicht anders möglich. Manchmal muss einfach einer warten. Mal der Große und mal der Kleine. Als mir das klar wurde ging es besser. Und mittlerweile lĂ€uft es sogar ziemlich gut. Jetzt bin ich auf eure Erfahrungen gespannt. Bis ganz bald Jasmin #werbungweilverlinkung  #challenge  @fraubirnbaum #bedĂŒrfnisorientiert  #geborgenwachsen  #dankbarkeit  #achtsamkeit  #slowfamily  #transformation  #stoffigang  #liebe  #mama  #familie  #mamaTransformation 
#unseralltagistihrekindheit 
Ich habe heute meinen allerersten Podcast gehört. Von der lieben @lebdeinaendern ❀ Sie hat gefragt welcher Satz uns dazu bewegt hat etwas zu verĂ€ndern. Bei mir war es -unter anderem- definitv der Hashtag "unser Alltag ist ihre Kindheit" Als ich zum ersten Mal darauf aufmerksam war dachte ich an meine Kindheit und den Alltag den wir hatten. Ich hatte eine schöne Kindheit, aber als mir auffiel dass unser Alltag so Ă€hnlich ist, wollte ich fĂŒr meine Kinder trotzdem etwas Ă€ndern. Unser Alltag war viel zu schnelllebig. Eigentlich ist er das immernoch, aber im Gegensatz zu vorher sind wir jetzt auf dem Weg. Auf dem Weg in einen neuen Alltag. Mit mehr Zeit, weniger "komm jetzt". Mit mehr Achtsamkeit fĂŒr den Moment, weniger Aufmerksamkeit fĂŒr den Minutenzeiger. Mit mehr "was bewegt dich gerade jetzt?", weniger "das klĂ€ren wir spĂ€ter!" 💖 Was hat euch zur VerĂ€nderung bewegt?
#unseralltagistihrekindheit  Ich habe heute meinen allerersten Podcast gehört. Von der lieben @lebdeinaendern ❀ Sie hat gefragt welcher Satz uns dazu bewegt hat etwas zu verĂ€ndern. Bei mir war es -unter anderem- definitv der Hashtag "unser Alltag ist ihre Kindheit" Als ich zum ersten Mal darauf aufmerksam war dachte ich an meine Kindheit und den Alltag den wir hatten. Ich hatte eine schöne Kindheit, aber als mir auffiel dass unser Alltag so Ă€hnlich ist, wollte ich fĂŒr meine Kinder trotzdem etwas Ă€ndern. Unser Alltag war viel zu schnelllebig. Eigentlich ist er das immernoch, aber im Gegensatz zu vorher sind wir jetzt auf dem Weg. Auf dem Weg in einen neuen Alltag. Mit mehr Zeit, weniger "komm jetzt". Mit mehr Achtsamkeit fĂŒr den Moment, weniger Aufmerksamkeit fĂŒr den Minutenzeiger. Mit mehr "was bewegt dich gerade jetzt?", weniger "das klĂ€ren wir spĂ€ter!" 💖 Was hat euch zur VerĂ€nderung bewegt?
FĂŒnf #randomfacts ĂŒber mich [1] Ich kanns nicht leiden, wenn David mit Jeans neben mir auf der Couch sitzt. Da kann ich mich nicht entspannen. FĂŒhlt sich an, als mĂŒsste er gleich wieder los. [2] Ich liebe Desserts. [3] Ich weiß nicht mehr, wie sich Durchschlafen anfĂŒhlt. [4] Morgens such ich grundsĂ€tzlich drei Dinge: meine bequeme Hose, meinen Haargummi und eine meiner zehn Brillen. Eh nicht alles beisammen ist, kann ich mein Leben nicht leben. [5] Fußball/football schau ich nur wegen der Gesellschaft. Und wegen des Essens. 
#faktenĂŒbermich #beziehungsorientiert #beziehungstatterziehung #slowslowslow #slowfamily #hastdumeinebrillegesehen #kannstdubittedeinehoseausziehendanke #hastdumireinenpuddingmitgebracht
FĂŒnf #randomfacts  ĂŒber mich [1] Ich kanns nicht leiden, wenn David mit Jeans neben mir auf der Couch sitzt. Da kann ich mich nicht entspannen. FĂŒhlt sich an, als mĂŒsste er gleich wieder los. [2] Ich liebe Desserts. [3] Ich weiß nicht mehr, wie sich Durchschlafen anfĂŒhlt. [4] Morgens such ich grundsĂ€tzlich drei Dinge: meine bequeme Hose, meinen Haargummi und eine meiner zehn Brillen. Eh nicht alles beisammen ist, kann ich mein Leben nicht leben. [5] Fußball/football schau ich nur wegen der Gesellschaft. Und wegen des Essens. #faktenĂŒbermich  #beziehungsorientiert  #beziehungstatterziehung  #slowslowslow  #slowfamily  #hastdumeinebrillegesehen  #kannstdubittedeinehoseausziehendanke  #hastdumireinenpuddingmitgebracht 
SĂ€ulen meines Lebens 
Die Liebe 
DieLiebe von und fĂŒr meine Familie erfĂŒllt mein Herz. RĂŒckhalt und vertrauen, SchwĂ€che zeigen. Eigenschaften die mir die Liebe erlauben zuzulassen oder entgegen zu nehmen. Ich beziehe hierbei aber nicht nur die Liebe auf meine Familie, sondern auch auf meine Freunde. Die die quasi schon Familie sind. Im Grunde durchzieht die Liebe viele Situationen des Lebens. Abstrakt. Ich liebe viele Dinge. Die grĂ¶ĂŸte liebe gilt aber den engsten Menschen meines Lebens.

Die Musik 
Ob Indie, hardrock, ska , Punk oder orchestrale Musik. Ganz egal. Musik treibt mir TrÀnen in die Augen. Vor Freude. Musik hören, Konzerte ansehen und ausgelassen tanzen befreien mich. AggressionsbewÀltigung der anderen Art. Kopf ausschalten. Dem Rhythmus hingeben. Laut mit singen. 
Die Natur 
Als Großstadtkind Sehne ich mich nach der Natur. Die Ruhe und Stille die sie mir bringt ist essenziell als Ausgleich. Mein RĂŒckzugsort. Abschalten, bewusst sein, ich sein. Manche Tage voller Trubel ĂŒberfordern mich als hochsensible. In der Natur bin ich im Einklang und tanke Energie. 
Die Neugier 
Was ist das und warum funktioniert das so? Das verstehe ich nicht, erklĂ€rst du es mir? Wer bist du und wo kommst du her? Neugier bedeutet mir viel. Sie zeugt von Offenheit und Wissensdurst. Ohne Vorurteile jemanden gegenĂŒber treten. Neues lernen, bestehendes hinterfragen und sich seine eigene Meinung bilden. Nur so entwickelt sich meine IdentitĂ€t, mein ich heraus! 
Diese 4 SĂ€ulen machen mich glĂŒcklich und sind fĂŒr mein Leben wichtig.
Was du d deine SĂ€ulen?
.
.
.
.
#mylife #choosehappiness #achtsamkeit #achtsamsein #bewusstleben #hochsensibel#highsensitive #naturlovers #metime #momlife #thatsme #spitzentop #vintagestyle #loveyourself #loveyournature #mindfulness #kleinaberoho #gedankenkarussell #slowlivingforlife #slowfamily #kleinerfeinerfeed
SĂ€ulen meines Lebens Die Liebe DieLiebe von und fĂŒr meine Familie erfĂŒllt mein Herz. RĂŒckhalt und vertrauen, SchwĂ€che zeigen. Eigenschaften die mir die Liebe erlauben zuzulassen oder entgegen zu nehmen. Ich beziehe hierbei aber nicht nur die Liebe auf meine Familie, sondern auch auf meine Freunde. Die die quasi schon Familie sind. Im Grunde durchzieht die Liebe viele Situationen des Lebens. Abstrakt. Ich liebe viele Dinge. Die grĂ¶ĂŸte liebe gilt aber den engsten Menschen meines Lebens. Die Musik Ob Indie, hardrock, ska , Punk oder orchestrale Musik. Ganz egal. Musik treibt mir TrĂ€nen in die Augen. Vor Freude. Musik hören, Konzerte ansehen und ausgelassen tanzen befreien mich. AggressionsbewĂ€ltigung der anderen Art. Kopf ausschalten. Dem Rhythmus hingeben. Laut mit singen. Die Natur Als Großstadtkind Sehne ich mich nach der Natur. Die Ruhe und Stille die sie mir bringt ist essenziell als Ausgleich. Mein RĂŒckzugsort. Abschalten, bewusst sein, ich sein. Manche Tage voller Trubel ĂŒberfordern mich als hochsensible. In der Natur bin ich im Einklang und tanke Energie. Die Neugier Was ist das und warum funktioniert das so? Das verstehe ich nicht, erklĂ€rst du es mir? Wer bist du und wo kommst du her? Neugier bedeutet mir viel. Sie zeugt von Offenheit und Wissensdurst. Ohne Vorurteile jemanden gegenĂŒber treten. Neues lernen, bestehendes hinterfragen und sich seine eigene Meinung bilden. Nur so entwickelt sich meine IdentitĂ€t, mein ich heraus! Diese 4 SĂ€ulen machen mich glĂŒcklich und sind fĂŒr mein Leben wichtig. Was du d deine SĂ€ulen? . . . . #mylife  #choosehappiness  #achtsamkeit  #achtsamsein  #bewusstleben  #hochsensibel #highsensitive  #naturlovers  #metime  #momlife  #thatsme  #spitzentop  #vintagestyle  #loveyourself  #loveyournature  #mindfulness  #kleinaberoho  #gedankenkarussell  #slowlivingforlife  #slowfamily  #kleinerfeinerfeed 
「#ăŠă”ăă‚ さん」
.
ăŠă”ăă‚ăŒæŹČしいべ。
ă—ă‚‡ăƒŒăŒăȘいたで、お䞊りするこずに。
.
ăƒĄăƒłăƒ†ă—ăŠă€ćž°çœăŒăŠă‚‰æŒăŁăŠćž°ă‚‹ă€‚
.
#slowfamily ă‚’ç›źæŒ‡ă™w
.
#slow#slowbag
#toscana#トă‚čă‚«ăƒŒăƒŠ
.
#ă‚šă‚€ă‚žăƒłă‚° ケンチ#ă‚ąăƒłăƒă‚šă‚€ă‚žăƒłă‚°
.
.
#ă‚łăƒŹă‚Żă‚·ăƒ§ăƒłçŽč介シăƒȘăƒŒă‚ș
#instagramăŁăœă„ć†™çœŸ
#ăŸăŸă‚‰ăȘäșș
「#ăŠă”ăă‚  さん」 . ăŠă”ăă‚ăŒæŹČしいべ。 ă—ă‚‡ăƒŒăŒăȘいたで、お䞊りするこずに。 . ăƒĄăƒłăƒ†ă—ăŠă€ćž°çœăŒăŠă‚‰æŒăŁăŠćž°ă‚‹ă€‚ . #slowfamily  ă‚’ç›źæŒ‡ă™w . #slow #slowbag  #toscana #トă‚čă‚«ăƒŒăƒŠ  . #ă‚šă‚€ă‚žăƒłă‚°  ケンチ#ă‚ąăƒłăƒă‚šă‚€ă‚žăƒłă‚°  . . #ă‚łăƒŹă‚Żă‚·ăƒ§ăƒłçŽč介シăƒȘăƒŒă‚ș  #instagramăŁăœă„ć†™çœŸ  #ăŸăŸă‚‰ăȘäșș 
{ Durch dieses Erlebnis bin ich als Mama unglaublich gewachsen }
.
.
Es gibt einen Menschen, der mich immer und immer wieder unbewusst triggert. Mit Aussagen, wie 'da muss dein Kind durch', 'du verwöhnst es', 'so wird es nie selbststÀndig' oder 'wenn du stÀndig auf das Schreien reagierst, wird das immer schlimmer'...
.
.
.
Schlimm? Das ist kein Wort, welches ich mit meinen Kindern in Verbindung bringe...!?!
.
.
.
Es kam der Tag, an dem ich diesen Menschen um dringende UnterstĂŒtzung bat, weil ich sehr krank war. Mein Kind machte sich Sorgen und wollte mir deshalb nicht von der Seite weichen.
.
.
.
'Du gehst ohne dein Kind zum Arzt, das ist doch eine Erleichterung fĂŒr dich!' war der Satz, der ein kurzes Wortgefecht entflammte. .
.
.
Und da verstand ich es. Ich verstand etwas so bedeutend wichtiges fĂŒr meine gesamte Mutterschaft. .
.
.
Ich verstand wo ich aufhörte. Und wo mein GegenĂŒber begann. Ich verstand, was MEINE BedĂŒrfnisse sind und welche die des anderen.
.
.
.
'FĂŒr DICH ist es eine Erleichterung', antwortete ich, 'MICH stört mein Kind nicht.'.
.
.
.
Wie gehst du mit solchen urteilenden SĂ€tzen um? Übrigens ist genau das auch Thema meiner neuen Podcastfolge, schon reingehört. ? → Link im Profil :)
.
.
.
Hör auf dein Herz. Und pass auf dich auf.
.
.
Deine Jana Pereira Mendes*
.
.
*Mothering Coach
*www.fraubirnbaum.com
.
.
.
.
.
#MamaTransformation 
#gewaltfreiekommunikation
#bindungsorientiert
#bedĂŒrfnisorientiert
#beziehungsorientiert
#beziehungvorerziehung
#erziehungsfrei
#unerzogen
#attachmentparenting
#geborgenwachsen
#dankbarkeit
#achtsamkeit
#slowfamily
#gemeinsamwachsen
#selbstbestimmt
#mamaschauzudir
#mamaachteaufdich
#mamasstÀrkenmamas
#podcasterofinstagram
#selbstfindung
#transformation
#bewussterleben
#lebenalsmama
#fraubirnbaum
{ Durch dieses Erlebnis bin ich als Mama unglaublich gewachsen } . . Es gibt einen Menschen, der mich immer und immer wieder unbewusst triggert. Mit Aussagen, wie 'da muss dein Kind durch', 'du verwöhnst es', 'so wird es nie selbststĂ€ndig' oder 'wenn du stĂ€ndig auf das Schreien reagierst, wird das immer schlimmer'... . . . Schlimm? Das ist kein Wort, welches ich mit meinen Kindern in Verbindung bringe...!?! . . . Es kam der Tag, an dem ich diesen Menschen um dringende UnterstĂŒtzung bat, weil ich sehr krank war. Mein Kind machte sich Sorgen und wollte mir deshalb nicht von der Seite weichen. . . . 'Du gehst ohne dein Kind zum Arzt, das ist doch eine Erleichterung fĂŒr dich!' war der Satz, der ein kurzes Wortgefecht entflammte. . . . Und da verstand ich es. Ich verstand etwas so bedeutend wichtiges fĂŒr meine gesamte Mutterschaft. . . . Ich verstand wo ich aufhörte. Und wo mein GegenĂŒber begann. Ich verstand, was MEINE BedĂŒrfnisse sind und welche die des anderen. . . . 'FĂŒr DICH ist es eine Erleichterung', antwortete ich, 'MICH stört mein Kind nicht.'. . . . Wie gehst du mit solchen urteilenden SĂ€tzen um? Übrigens ist genau das auch Thema meiner neuen Podcastfolge, schon reingehört. ? → Link im Profil :) . . . Hör auf dein Herz. Und pass auf dich auf. . . Deine Jana Pereira Mendes* . . *Mothering Coach *www.fraubirnbaum.com . . . . . #MamaTransformation  #gewaltfreiekommunikation  #bindungsorientiert  #bedĂŒrfnisorientiert  #beziehungsorientiert  #beziehungvorerziehung  #erziehungsfrei  #unerzogen  #attachmentparenting  #geborgenwachsen  #dankbarkeit  #achtsamkeit  #slowfamily  #gemeinsamwachsen  #selbstbestimmt  #mamaschauzudir  #mamaachteaufdich  #mamasstĂ€rkenmamas  #podcasterofinstagram  #selbstfindung  #transformation  #bewussterleben  #lebenalsmama  #fraubirnbaum 
{ Diese Personen haben mich in meinem Mama-Sein geprÀgt }
.
.
DANKE @geborgen_wachsen fĂŒr dein unaufhörliches Mut machen, deine AufklĂ€rung und deine Familienbett-Bauanleitung ♄
.
.
.
DANKE an meine Eltern, die mir eine bindungsnahe Kindheit und somit die Gewissheit schenkten, dass ich RICHTIG bin♄
.
.
.
DANKE an mein MĂŒtterteam und alle bindungsorientierten Mamas, die ich bisher kennen lernen durfte und durch welche ich so unfassbar wertvolle UnterstĂŒtzung erfuhr ♄
.
.
.
DANKE allen Kritiker*Innen, dass ich mich zu neuen Wegen, aus meiner Komfortzone ins Wachstum treibt ♄
.
.
.
DANKE meinen Kindern, dass ihr mich unaufhörlich zurĂŒck zu meinen Werten finden lasst und mich tĂ€glich lehrt, zu was ich fĂ€hig bin. DANKE das ihr mich in jeder Sekunde die reinste aller Firmen von Liebe spĂŒren lasst ♄
.
.
.
DANKE liebe Teilnehmerinnen der Mama Transformation Challenge, dass ihr uns Inspiration schenkt und die Gewissheit, nicht allein zu sein ♄
.
.
.
In tiefer Dankbarkeit.
.
.
.
Jana Pereira Mendes*
.
.
*Mothering Coach
*www.fraubirnbaum.com
.
.
.
.
.
.
#MamaTransformation
#bindungsorientiert
#bedĂŒrfnisorientiert
#beziehungsorientiert
#beziehungvorerziehung
#erziehungsfrei
#unerzogen
#attachmentparenting
#geborgenwachsen
#dankbarkeit
#achtsamkeit
#slowfamily
#gemeinsamwachsen
#selbstbestimmt
#mamaschauzudir
#mamaachteaufdich
#mamasstÀrkenmamas
#podcasterofinstagram
#selbstfindung
#transformation
#bewussterleben
#lebenalsmama
#fraubirnbaum
{ Diese Personen haben mich in meinem Mama-Sein geprĂ€gt } . . DANKE @geborgen_wachsen fĂŒr dein unaufhörliches Mut machen, deine AufklĂ€rung und deine Familienbett-Bauanleitung ♄ . . . DANKE an meine Eltern, die mir eine bindungsnahe Kindheit und somit die Gewissheit schenkten, dass ich RICHTIG bin♄ . . . DANKE an mein MĂŒtterteam und alle bindungsorientierten Mamas, die ich bisher kennen lernen durfte und durch welche ich so unfassbar wertvolle UnterstĂŒtzung erfuhr ♄ . . . DANKE allen Kritiker*Innen, dass ich mich zu neuen Wegen, aus meiner Komfortzone ins Wachstum treibt ♄ . . . DANKE meinen Kindern, dass ihr mich unaufhörlich zurĂŒck zu meinen Werten finden lasst und mich tĂ€glich lehrt, zu was ich fĂ€hig bin. DANKE das ihr mich in jeder Sekunde die reinste aller Firmen von Liebe spĂŒren lasst ♄ . . . DANKE liebe Teilnehmerinnen der Mama Transformation Challenge, dass ihr uns Inspiration schenkt und die Gewissheit, nicht allein zu sein ♄ . . . In tiefer Dankbarkeit. . . . Jana Pereira Mendes* . . *Mothering Coach *www.fraubirnbaum.com . . . . . . #MamaTransformation  #bindungsorientiert  #bedĂŒrfnisorientiert  #beziehungsorientiert  #beziehungvorerziehung  #erziehungsfrei  #unerzogen  #attachmentparenting  #geborgenwachsen  #dankbarkeit  #achtsamkeit  #slowfamily  #gemeinsamwachsen  #selbstbestimmt  #mamaschauzudir  #mamaachteaufdich  #mamasstĂ€rkenmamas  #podcasterofinstagram  #selbstfindung  #transformation  #bewussterleben  #lebenalsmama  #fraubirnbaum 
Ein Smoothie am Morgen vertreibt Kummer und Sorgen.
Wenn der Smoothie doch bloss auch alle Streitigkeiten und HĂ€nseleien von den Kindern fern halten tĂ€te ... Ich wĂŒrde sicherstellen, dass sie tĂ€glich Smoothies schlĂŒrfen.
Um meine Nerven zu beruhigen, sage ich an Tagen wie heute besonders  einfĂŒhlsam zu mir selber: Da mĂŒssen sie durch - und du mit ihnen! Die Familie ist der wichtigste Ort, um Sozialkompetenzen reifen zu lassen und zu trainieren. 
#gemeinsamwachsen #geschwister #bruderliebe #motherhoodunplugged #raisingragamuffins #slowfamily #sommerpause #kleinerbruder #grosserbruder #wildundfrei #getragensein
Ein Smoothie am Morgen vertreibt Kummer und Sorgen. Wenn der Smoothie doch bloss auch alle Streitigkeiten und HĂ€nseleien von den Kindern fern halten tĂ€te ... Ich wĂŒrde sicherstellen, dass sie tĂ€glich Smoothies schlĂŒrfen. Um meine Nerven zu beruhigen, sage ich an Tagen wie heute besonders einfĂŒhlsam zu mir selber: Da mĂŒssen sie durch - und du mit ihnen! Die Familie ist der wichtigste Ort, um Sozialkompetenzen reifen zu lassen und zu trainieren. #gemeinsamwachsen  #geschwister  #bruderliebe  #motherhoodunplugged  #raisingragamuffins  #slowfamily  #sommerpause  #kleinerbruder  #grosserbruder  #wildundfrei  #getragensein 
& gestern war es dann soweit: Wir haben unsere Familienblase zuhause verlassen und waren als Familie auf einem Fest. Wie aufregend sowas sein kann 🙈 Das erste Mal im Kinderwagen, das erste mal als Mama und Papa "unterwegs" đŸ‘Ș
.
Oh ich freu mich so darauf, was jetzt alles kommen wird und auf die ganzen weiteren erste Male die wir mit unserer Kleinen erleben dĂŒrfen! ❀
.
.
.
#momlife #motherhood #momswithcameras #momlifeisthebestlife #slowliving #slowfamily #qualitytime #familygoals #familylife #parenthood #parenting #newbornbaby #newborn #thankful #blessed
& gestern war es dann soweit: Wir haben unsere Familienblase zuhause verlassen und waren als Familie auf einem Fest. Wie aufregend sowas sein kann 🙈 Das erste Mal im Kinderwagen, das erste mal als Mama und Papa "unterwegs" đŸ‘Ș . Oh ich freu mich so darauf, was jetzt alles kommen wird und auf die ganzen weiteren erste Male die wir mit unserer Kleinen erleben dĂŒrfen! ❀ . . . #momlife  #motherhood  #momswithcameras  #momlifeisthebestlife  #slowliving  #slowfamily  #qualitytime  #familygoals  #familylife  #parenthood  #parenting  #newbornbaby  #newborn  #thankful  #blessed 
{ Warum es NICHT möglich ist, dein Kind mit LIEBE zu verwöhnen }
.
.
Meine zweite Podcast Episode enthĂ€lt ein wenig Bindungstheorie und ganz viel Mutmacherei ♄
.
.
.
Du bist die Komponistin der inneren Stimme deines Kindes! In dieser Episode erfÀhrst du, .
.
.
wie du in den ersten Lebensjahren die Bindungsmuster deines Kindes prÀgst, .
.
.
warum du es mit Liebe nicht verwöhnen kannst, .
.
.
was es mit der Bindungstheorie nach Bowbly auf sich hat, .
.
.
warum es so wichtig und entscheidend ist, auf dein weinendes Kind zu reagieren, .
.
.
warum dein Kind nicht selbststÀndig wird, wenn du es allein lÀsst und vieles mehr!
.
.
Hör gleich rein →Link im Profil
.
.
Und lass mir ein Kommentar und eine Bewertung da <3
.
.
Ich wĂŒnsche dir ein wunderschönes Wochenende!
.
.
Hör auf dein Herz. Und pass auf dich auf. .
.
Deine Jana Pereira Mendes*
.
.
*Mothering Coach
*www.fraubirnbaum.com
.
.
.
.
.
.
.
#innerestimme
#bindungstheorie
#verwöhnen
#bindungsorientiert
#bedĂŒrfnisorientiert
#beziehungsorientiert
#beziehungvorerziehung
#erziehungsfrei
#unerzogen
#attachmentparenting
#geborgenwachsen
#dankbarkeit
#achtsamkeit
#slowfamily
#gemeinsamwachsen
#selbstbestimmt
#mamaschauzudir
#mamaachteaufdich
#mamasstÀrkenmamas
#podcasterofinstagram
#selbstfindung
#transformation
#bewussterleben
#lebenalsmama
#fraubirnbaum
{ Warum es NICHT möglich ist, dein Kind mit LIEBE zu verwöhnen } . . Meine zweite Podcast Episode enthĂ€lt ein wenig Bindungstheorie und ganz viel Mutmacherei ♄ . . . Du bist die Komponistin der inneren Stimme deines Kindes! In dieser Episode erfĂ€hrst du, . . . wie du in den ersten Lebensjahren die Bindungsmuster deines Kindes prĂ€gst, . . . warum du es mit Liebe nicht verwöhnen kannst, . . . was es mit der Bindungstheorie nach Bowbly auf sich hat, . . . warum es so wichtig und entscheidend ist, auf dein weinendes Kind zu reagieren, . . . warum dein Kind nicht selbststĂ€ndig wird, wenn du es allein lĂ€sst und vieles mehr! . . Hör gleich rein →Link im Profil . . Und lass mir ein Kommentar und eine Bewertung da <3 . . Ich wĂŒnsche dir ein wunderschönes Wochenende! . . Hör auf dein Herz. Und pass auf dich auf. . . Deine Jana Pereira Mendes* . . *Mothering Coach *www.fraubirnbaum.com . . . . . . . #innerestimme  #bindungstheorie  #verwöhnen  #bindungsorientiert  #bedĂŒrfnisorientiert  #beziehungsorientiert  #beziehungvorerziehung  #erziehungsfrei  #unerzogen  #attachmentparenting  #geborgenwachsen  #dankbarkeit  #achtsamkeit  #slowfamily  #gemeinsamwachsen  #selbstbestimmt  #mamaschauzudir  #mamaachteaufdich  #mamasstĂ€rkenmamas  #podcasterofinstagram  #selbstfindung  #transformation  #bewussterleben  #lebenalsmama  #fraubirnbaum 
The first week of our camping holiday in Ellbogensee was a rather lovely encounter with nature in its finest- riding freely with our bikes, warm sun, cooler leafy shadows in the forest, swimming a plenty in cool clear waters. Waking up listening to bird song, making pancakes amongst tall trees and doodling, painting and building with sticks, finding our flow, reading books, journaling and absorbing the atmosphere with all our senses. This week was glorious and how I want to remember this, as slow family time. Feeling relaxed and wish you were here? Us too. The second week started with a 24 hour gastric bug with my little artist. And just as she recovered, I fell off the cafe decking into an unseen sandy hole. So gutted to say we came home early and post hospital, and MRI, I’m resting my poorly ankle in a cast for a couple of weeks! đŸŒ±â˜€ïž.
.
.
.
#mylittleartist #ellbogensee #campingwithkids #campingmitkindern #urlaubmitkindern #kunstmitkindern #zeitfĂŒrdiefamilie #zeitzusammen #sommerliebe #bastelnmitkindern #urlaubamsee #malenmitkindern #naturschwimmbad #slowfamily #simplelifepleasures #theslowcreativityproject #familyholidays
The first week of our camping holiday in Ellbogensee was a rather lovely encounter with nature in its finest- riding freely with our bikes, warm sun, cooler leafy shadows in the forest, swimming a plenty in cool clear waters. Waking up listening to bird song, making pancakes amongst tall trees and doodling, painting and building with sticks, finding our flow, reading books, journaling and absorbing the atmosphere with all our senses. This week was glorious and how I want to remember this, as slow family time. Feeling relaxed and wish you were here? Us too. The second week started with a 24 hour gastric bug with my little artist. And just as she recovered, I fell off the cafe decking into an unseen sandy hole. So gutted to say we came home early and post hospital, and MRI, I’m resting my poorly ankle in a cast for a couple of weeks! đŸŒ±â˜€ïž. . . . #mylittleartist  #ellbogensee  #campingwithkids  #campingmitkindern  #urlaubmitkindern  #kunstmitkindern  #zeitfĂŒrdiefamilie  #zeitzusammen  #sommerliebe  #bastelnmitkindern  #urlaubamsee  #malenmitkindern  #naturschwimmbad  #slowfamily  #simplelifepleasures  #theslowcreativityproject  #familyholidays 
The first week of our camping holiday in Ellbogensee was a rather lovely encounter with nature in its finest- riding freely with our bikes, warm sun, cooler leafy shadows in the forest, swimming a plenty in cool clear waters. Waking up listening to bird song, making pancakes amongst tall trees and doodling, painting and building with sticks, finding our flow, reading books, journaling and absorbing the atmosphere with all our senses. This week was glorious and how I want to remember this, as slow family time. Feeling relaxed and wish you were here? Us too. The second week started with a 24 hour gastric bug with my little artist. And just as she recovered, I fell off the cafe decking into an unseen sandy hole. So gutted to say we came home early and post hospital, and MRI, I’m resting my poorly ankle in a cast for a couple of weeks! đŸŒ±â˜€ïž.
.
.
.
#mylittleartist #ellbogensee #campingwithkids #campingmitkindern #urlaubmitkindern #kunstmitkindern #zeitfĂŒrdiefamilie #zeitzusammen #sommerliebe #bastelnmitkindern #urlaubamsee #malenmitkindern #naturschwimmbad #slowfamily #simplelifepleasures #theslowcreativityproject #familyholidays
The first week of our camping holiday in Ellbogensee was a rather lovely encounter with nature in its finest- riding freely with our bikes, warm sun, cooler leafy shadows in the forest, swimming a plenty in cool clear waters. Waking up listening to bird song, making pancakes amongst tall trees and doodling, painting and building with sticks, finding our flow, reading books, journaling and absorbing the atmosphere with all our senses. This week was glorious and how I want to remember this, as slow family time. Feeling relaxed and wish you were here? Us too. The second week started with a 24 hour gastric bug with my little artist. And just as she recovered, I fell off the cafe decking into an unseen sandy hole. So gutted to say we came home early and post hospital, and MRI, I’m resting my poorly ankle in a cast for a couple of weeks! đŸŒ±â˜€ïž. . . . #mylittleartist  #ellbogensee  #campingwithkids  #campingmitkindern  #urlaubmitkindern  #kunstmitkindern  #zeitfĂŒrdiefamilie  #zeitzusammen  #sommerliebe  #bastelnmitkindern  #urlaubamsee  #malenmitkindern  #naturschwimmbad  #slowfamily  #simplelifepleasures  #theslowcreativityproject  #familyholidays 
summer vibes. 💕🌳🐿
summer vibes. 💕🌳🐿