an online Instagram web viewer

#mariewelsche medias

Photos

Check out #mariewelsche bis zum 23.12.2018 im #museumboppard!⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
-⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
#flux4art2018 #flux4art #videoart #boppard #kunstinrheinlandpfalz #landeskunstschau
MORGEN!
Morgen eröffnet der letzte und dritte Teil der #flux4art2018 im #museumboppard. Die ausstellenden Künstler*innen sind:
#nicoleahland 
#dieterbalzer 
@randolphcapelle 
@anna.herrgott 
@masami_hirohata 
#heikekern
@jinnzjin 
#antonkokl 
#jürgenkrause 
#ankemilamenck 
@kerstinmoersch 
#andreaniessen 
#deniseritter 
@cornelia_roessler 
#aloysrump 
#lenatrost 
#veldhues & #schumacher 
@lia_walter 
#lisaweber 
#mariewelsche 
@wenznwarrass
Digital Naives - 
Es geht wieder los. Morgen beginnt die erste Ausstellung des neuen Jahres in der Galerie 52. 
Digital Naives von der Klasse für Medienkunst von Prof. Dieter Kiessling
aus der Kunsthochschule Mainz mit Ani Barseghyan, Tobias Becker, Meike Borchers, Yeonho Jang, Franziska Kolling, Juliane Prinz, Teodora Stamenković, Marie Welsche und Natalie Wilke
Eröffnung & Künstlergespräch, 12.01.2017, 18:00 Uhr
Ausstellungsdauer: 14.01.2017-21.01.2017 (Öffnungszeiten: Mi, 14-18:00 Uhr und Sa, 12-16:00 Uhr)

Bereits in den Jahren 2012 und 2013 haben die Studierenden des Studiengangs Fotografie der Folkwang Universität der Künste Essen und die Studierenden der Klasse für Medienkunst der Kunsthochschule Mainz erfolgreich miteinander kooperiert. So haben sowohl die Mainzer Studierenden in der Galerie 52 in Essen, als auch die Essener Studierenden im temporären Präsentationsraum TRAKT in Mainz Ausstellungen eingerichtet.
Die erfolgreiche Zusammenarbeit der beiden Kunsthochschulen soll nun fortgesetzt werden. Der Austausch beginnt im Januar 2017 mit einer Ausstellung der Klasse für Medienkunst der Kunsthochschule Mainz in der Galerie 52 an der 10 Studierende beteiligt sein werden.
Statt als sogenannte »Digital Natives« entwerfen sich die Studierenden in ihrer Ausstellung als Digital Naives. Digitale Naive haben trotz der Technik, die sie in die Wiege gelegt bekommen haben, nie ausgelernt. Sie trauen sich an neue Techniken heran – arbeiten sich zuweilen an ihr ab.
Dadurch erschließen sich die Digitalen Naiven neue Lösungswege oder fallen in alte, vertraute Formate zurück.
Die Bachelor- und Master-, sowie Diplomstudenten stellen aktuelle Arbeiten aus, in denen neue Medien und vermeintlich veraltete Techniken in den Dienst von narrativen Strukturen gestellt werden, und/oder in denen sich die Medien rekursiv selbst thematisieren. #folkwanguniversityofthearts #folkwanguniversität #folkwang #galerie52 #viehoferstrasse #digitalnaives #dieterkiessling #kunsthochschulemainz #anibarseghyan #tobiasbecker #meikeborchers #yeonhojang #franziskakolling #julianeprinz #teodorastamenkovic #mariewelsche #nataliewilke #photography #thisisfolkwang
Digital Naives - Es geht wieder los. Morgen beginnt die erste Ausstellung des neuen Jahres in der Galerie 52. Digital Naives von der Klasse für Medienkunst von Prof. Dieter Kiessling aus der Kunsthochschule Mainz mit Ani Barseghyan, Tobias Becker, Meike Borchers, Yeonho Jang, Franziska Kolling, Juliane Prinz, Teodora Stamenković, Marie Welsche und Natalie Wilke Eröffnung & Künstlergespräch, 12.01.2017, 18:00 Uhr Ausstellungsdauer: 14.01.2017-21.01.2017 (Öffnungszeiten: Mi, 14-18:00 Uhr und Sa, 12-16:00 Uhr) Bereits in den Jahren 2012 und 2013 haben die Studierenden des Studiengangs Fotografie der Folkwang Universität der Künste Essen und die Studierenden der Klasse für Medienkunst der Kunsthochschule Mainz erfolgreich miteinander kooperiert. So haben sowohl die Mainzer Studierenden in der Galerie 52 in Essen, als auch die Essener Studierenden im temporären Präsentationsraum TRAKT in Mainz Ausstellungen eingerichtet. Die erfolgreiche Zusammenarbeit der beiden Kunsthochschulen soll nun fortgesetzt werden. Der Austausch beginnt im Januar 2017 mit einer Ausstellung der Klasse für Medienkunst der Kunsthochschule Mainz in der Galerie 52 an der 10 Studierende beteiligt sein werden. Statt als sogenannte »Digital Natives« entwerfen sich die Studierenden in ihrer Ausstellung als Digital Naives. Digitale Naive haben trotz der Technik, die sie in die Wiege gelegt bekommen haben, nie ausgelernt. Sie trauen sich an neue Techniken heran – arbeiten sich zuweilen an ihr ab. Dadurch erschließen sich die Digitalen Naiven neue Lösungswege oder fallen in alte, vertraute Formate zurück. Die Bachelor- und Master-, sowie Diplomstudenten stellen aktuelle Arbeiten aus, in denen neue Medien und vermeintlich veraltete Techniken in den Dienst von narrativen Strukturen gestellt werden, und/oder in denen sich die Medien rekursiv selbst thematisieren. #folkwanguniversityofthearts  #folkwanguniversität  #folkwang  #galerie52  #viehoferstrasse  #digitalnaives  #dieterkiessling  #kunsthochschulemainz  #anibarseghyan  #tobiasbecker  #meikeborchers  #yeonhojang  #franziskakolling  #julianeprinz  #teodorastamenkovic  #mariewelsche  #nataliewilke  #photography  #thisisfolkwang