an online Instagram web viewer

Images at Passau, Germany

Die letzten Wartungsarbeiten hinsichtlich Taktik und Torabschluss der DJK haben begonnen ­čĺÜ­čÜä­čŤá bis Samstag (24.11.) sollte alles repariert sein, um dann mit voller Power durchstarten zu k├Ânnen ­čśŹ #nurdieDJK ­čĺÜ +++ Spielbericht +++ Der 1. Spieltag war f├╝r die DJK leider in doppelter Hinsicht ein ungl├╝cklicher. Die Damen konnten erst gegen Ende des Spiels dieses nochmal spannend machen und wurden leider durch den Abpfiff an der Aufholjagd gehindert. So mussten sie sich mit 2:3 den Damen vom SCM geschlagen geben. 
Die Herren wurden von den Trainern taktisch drauf eingestellt ohne Torwart zu spielen und machten von Beginn an Ihre Aufgabe ziemlich gut und hielten den Gegner ├╝bers ganze Spiel gut vom eigenen Schusskreis fern. Durch Ungl├╝ck im Abschluss und einige Fehler im noch ungewohnten System konnten die Maschinen um Kax -ich spiel nur Sonntag - Mie├čling, den Druck auf den Gegner nicht ├╝ber das ganze Spiel aufrecht erhalten und mussten sich so den Bauern aus M├╝nchen geschlagen geben. Einzig auff├Ąllig bei den Eisenbahnern war ein noch pubertierender Schaffner, der versuchte die Akademiker aus Passau aus ihrer stoischen Ruhe zu bringen. Doch tagelanges vor B├╝chern sitzen in Bibliotheken, sch├Ąrft die Sinne und zwingt einem nur ein m├╝des L├Ącheln ├╝ber den unbedarften J├╝ngling ab. Trotz der Niederlage konnte die DJK viel f├╝r das n├Ąchste Spiel mitnehmen. Wir sind schon jetzt hei├č darauf den MSC aus M├╝nchen am 24.11 bei uns in Passau zu begr├╝├čen und ├╝ber die A9 mit 0 Punkten wieder nachhause zuschicken. Hoffentlich dann wieder in unseren Orangenen Nadelstreifenanz├╝gen (#dankefritzi#3er#nichtbmw).
#nurdiedjk
Die letzten Wartungsarbeiten hinsichtlich Taktik und Torabschluss der DJK haben begonnen ­čĺÜ­čÜä­čŤá bis Samstag (24.11.) sollte alles repariert sein, um dann mit voller Power durchstarten zu k├Ânnen ­čśŹ #nurdieDJK  ­čĺÜ +++ Spielbericht +++ Der 1. Spieltag war f├╝r die DJK leider in doppelter Hinsicht ein ungl├╝cklicher. Die Damen konnten erst gegen Ende des Spiels dieses nochmal spannend machen und wurden leider durch den Abpfiff an der Aufholjagd gehindert. So mussten sie sich mit 2:3 den Damen vom SCM geschlagen geben. Die Herren wurden von den Trainern taktisch drauf eingestellt ohne Torwart zu spielen und machten von Beginn an Ihre Aufgabe ziemlich gut und hielten den Gegner ├╝bers ganze Spiel gut vom eigenen Schusskreis fern. Durch Ungl├╝ck im Abschluss und einige Fehler im noch ungewohnten System konnten die Maschinen um Kax -ich spiel nur Sonntag - Mie├čling, den Druck auf den Gegner nicht ├╝ber das ganze Spiel aufrecht erhalten und mussten sich so den Bauern aus M├╝nchen geschlagen geben. Einzig auff├Ąllig bei den Eisenbahnern war ein noch pubertierender Schaffner, der versuchte die Akademiker aus Passau aus ihrer stoischen Ruhe zu bringen. Doch tagelanges vor B├╝chern sitzen in Bibliotheken, sch├Ąrft die Sinne und zwingt einem nur ein m├╝des L├Ącheln ├╝ber den unbedarften J├╝ngling ab. Trotz der Niederlage konnte die DJK viel f├╝r das n├Ąchste Spiel mitnehmen. Wir sind schon jetzt hei├č darauf den MSC aus M├╝nchen am 24.11 bei uns in Passau zu begr├╝├čen und ├╝ber die A9 mit 0 Punkten wieder nachhause zuschicken. Hoffentlich dann wieder in unseren Orangenen Nadelstreifenanz├╝gen (#dankefritzi #3er #nichtbmw ). #nurdiedjk