an online Instagram web viewer
Der letzte #traudichdienstag war für mich als Frauchen garnicht so ohne. Mit Charly ohne unsere Rituale das Haus zu verlassen - auch wenn's nur kurz war - hat mich gefühlt um Jahre in unserer gemeinsamen Arbeit zurückgeworfen. Aber es war gut  und wisst ihr warum? Es zeigte mir deutlich, wie wichtig diese Kleinigkeiten sind, auf die ich im Alltag so achte. Am WE werde ich sowohl einen Beitrag als auch Stories darüber hochladen. Darin werde ich euch versuchen zu erklären welche Rituale wir wann bzw. wieso eingeführt haben und wieso sie unglaublich wertvoll für uns geworden sind. Ich hab mich heut übrigens sehr über die neue Podcast-Folge von @pawsitivelifecoaching gefreut. Da geht's ums Thema Sicherheit und wie wichtig das für die Beziehung zu euren Lieblingen ist. Dort wurde auch ausführlich erklärt wie man erkennt, das der Hund unsicher wird bzw. was man tun kann um deinen vierbeinigen Schatz Sicherheit zu vermitteln. Einige Tipps davon haben wir schon intuitiv richtig umgesetzt doch einen super wichtigen Punkt möchte ich noch hervorheben: Es ist unerlässlich, dass ihr mit einem guten Gefühl aus dem Haus geht, wenn der Spaziergang mit eurem Hund startet. Ein ruhiger Beginn bzw. ein ausgeglichenes Frauchen/Herrchen sind so wertvoll. Und wenn mal was nicht so klappt, durchatmen, Heldenpose einnehmen und weitergehen. Lasst euch von schlechten Hundebegegnungen nicht unterkriegen bzw entmutigen. Auch wenn's schwer fällt und glaubt mir, ich weiß wovon ich rede, denn ich hab damals bei einigen Spaziergängen nicht nur eine Träne vergossen, weil das Terrortier einfach nicht so funktionierte wie ich wollte. Damals wusste ich es noch nicht besser.. Das hat sich mittlerweile geändert. Ich selbst bin auch noch meilenweit davon entfernt ein Profi zu sein, was Hundeerziehung betrifft. Dennoch möchte ich euch die paar Tipps die unser Zusammenleben um einiges verbessert haben, näher bringen und deshalb möcht ich euch auch  @pawsitivelifecoaching ans Herz legen. Anschauen. Durchlesen. Anhören und besser fühlen. Schönen Abend ihr Lieben 💕.
.
.
.
[Werbung] Halsband von @pawsome_hundezubehoer .
.
.
#sircharles_theboxerdog

Der letzte #traudichdienstag  war für mich als Frauchen garnicht so ohne. Mit Charly ohne unsere Rituale das Haus zu verlassen - auch wenn's nur kurz war - hat mich gefühlt um Jahre in unserer gemeinsamen Arbeit zurückgeworfen. Aber es war gut und wisst ihr warum? Es zeigte mir deutlich, wie wichtig diese Kleinigkeiten sind, auf die ich im Alltag so achte. Am WE werde ich sowohl einen Beitrag als auch Stories darüber hochladen. Darin werde ich euch versuchen zu erklären welche Rituale wir wann bzw. wieso eingeführt haben und wieso sie unglaublich wertvoll für uns geworden sind. Ich hab mich heut übrigens sehr über die neue Podcast-Folge von @pawsitivelifecoaching gefreut. Da geht's ums Thema Sicherheit und wie wichtig das für die Beziehung zu euren Lieblingen ist. Dort wurde auch ausführlich erklärt wie man erkennt, das der Hund unsicher wird bzw. was man tun kann um deinen vierbeinigen Schatz Sicherheit zu vermitteln. Einige Tipps davon haben wir schon intuitiv richtig umgesetzt doch einen super wichtigen Punkt möchte ich noch hervorheben: Es ist unerlässlich, dass ihr mit einem guten Gefühl aus dem Haus geht, wenn der Spaziergang mit eurem Hund startet. Ein ruhiger Beginn bzw. ein ausgeglichenes Frauchen/Herrchen sind so wertvoll. Und wenn mal was nicht so klappt, durchatmen, Heldenpose einnehmen und weitergehen. Lasst euch von schlechten Hundebegegnungen nicht unterkriegen bzw entmutigen. Auch wenn's schwer fällt und glaubt mir, ich weiß wovon ich rede, denn ich hab damals bei einigen Spaziergängen nicht nur eine Träne vergossen, weil das Terrortier einfach nicht so funktionierte wie ich wollte. Damals wusste ich es noch nicht besser.. Das hat sich mittlerweile geändert. Ich selbst bin auch noch meilenweit davon entfernt ein Profi zu sein, was Hundeerziehung betrifft. Dennoch möchte ich euch die paar Tipps die unser Zusammenleben um einiges verbessert haben, näher bringen und deshalb möcht ich euch auch @pawsitivelifecoaching ans Herz legen. Anschauen. Durchlesen. Anhören und besser fühlen. Schönen Abend ihr Lieben 💕. . . . [Werbung] Halsband von @pawsome_hundezubehoer . . . #sircharles_theboxerdog 

9 Comments:

  1. pawsitivelifecoaching

    Vielen lieben Dank 😍💕 sooo schön, dass dir unsere Folge gefallen hat 🌟🐶 und du einiges für dich mitnehmen kannst!

  2. bogirl01

    👍👍💕😘

  3. dobermann_ayla

    Oh super interessant! Da hör ich mal rein. Danke für den Tipp💛

  4. divas_welt

    Da bin ich ja mal gespannt auf eure Rituale ❤️

166 Likes (last 100 likes only):