an online Instagram web viewer
Manchmal gibt es auch in unserer Familie #Auszeiten. Nicht für die #Kinder selbstverständlich, aber für uns #Eltern. 
Heute wurde den ganzen Tag lang, geweint, gestillt und gemeckert. Erst nur Frida, dann auch Bruno und letztendlich auch ich. Es macht einfach etwas mit uns Menschen, wenn es den eigenen Kindern nicht gut geht und ich kann besonders schlecht damit umgehen, so #hilflos zu sein und meinen Lieblingsmenschen nicht helfen zu können (und das Gejammere und Geweine zu unterbrechen). Als Lennert also heute Abend zurück in den #Wohnwagen kam, schnappte ich mir schnell warme Klamotten und bin #spazieren gegangen. Ich glaube, es waren maximal 15-20 Minuten, aber es tat soo #gut! Und als ich wieder kam, konnte ich ganz gemütlich ein #Buch mit Bruno #lesen, da ich zur #Ruhe gekommen war und Lennert sich mit Frida beschäftige. Das hielt zwar nicht lange an, aber der Moment war wirklich #schön und hat Bruno und mir Kraft gegeben. Nun stille ich Frida gleich, zum gefühlt etwa 83957628 Mal heute, damit sie nochmal 10/15 Minuten schlafen kann, bevor sie wieder weinend wach wird. 
Vielleicht bleibe ich aber auch einfach mit ihr liegen und überlasse meinen Jungs den chaotischen Wohnwagen... #armesbaby #müdemama #chaos #derhaushaltmusswarten #prioritätensindwichtig #auszeit #natur #spaziergang #naturschutzgebiet #blödekackmama #einerdiesertage #kümmerdichgutumdich #dubistwichtig #bedürfnisorientiert #nurwersichumsichselbstkümmertkannsichauchumanderekümmern

Manchmal gibt es auch in unserer Familie #Auszeiten . Nicht für die #Kinder  selbstverständlich, aber für uns #Eltern . Heute wurde den ganzen Tag lang, geweint, gestillt und gemeckert. Erst nur Frida, dann auch Bruno und letztendlich auch ich. Es macht einfach etwas mit uns Menschen, wenn es den eigenen Kindern nicht gut geht und ich kann besonders schlecht damit umgehen, so #hilflos  zu sein und meinen Lieblingsmenschen nicht helfen zu können (und das Gejammere und Geweine zu unterbrechen). Als Lennert also heute Abend zurück in den #Wohnwagen  kam, schnappte ich mir schnell warme Klamotten und bin #spazieren  gegangen. Ich glaube, es waren maximal 15-20 Minuten, aber es tat soo #gut ! Und als ich wieder kam, konnte ich ganz gemütlich ein #Buch  mit Bruno #lesen , da ich zur #Ruhe  gekommen war und Lennert sich mit Frida beschäftige. Das hielt zwar nicht lange an, aber der Moment war wirklich #schön  und hat Bruno und mir Kraft gegeben. Nun stille ich Frida gleich, zum gefühlt etwa 83957628 Mal heute, damit sie nochmal 10/15 Minuten schlafen kann, bevor sie wieder weinend wach wird. Vielleicht bleibe ich aber auch einfach mit ihr liegen und überlasse meinen Jungs den chaotischen Wohnwagen... #armesbaby  #müdemama  #chaos  #derhaushaltmusswarten  #prioritätensindwichtig  #auszeit  #natur  #spaziergang  #naturschutzgebiet  #blödekackmama  #einerdiesertage  #kümmerdichgutumdich  #dubistwichtig  #bedürfnisorientiert  #nurwersichumsichselbstkümmertkannsichauchumanderekümmern 

2 Comments:

  1. tako86

    Ich finde diese Auszeiten so irre wichtig. Der Montag Abend ist meiner. Da habe ich Chor. Und es tut so gut, einfach mal nicht das Baby an mir zu haben. So lieb ich sie habe, ich bin einfach wesentlich entspannter mit den Kindern, wenn ich zwischendurch Zeit für mich habe.

  2. siliawiebe

    Du machst das super, halt durch und genau: die Kinder sind wichtig, aber du bist es auch 😘 und 30 Minuten sollten jeden Tag mindestens drin sein für dich alleine. Und danach darf dann der Papa raus 🚶🏻‍♂️

39 Likes: